Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen /
Short link for this topic:

Was habe ich heute alles im Haushalt geschafft?

Page  Page 1 of 35:  1  2  3  4  5  ...  31  32  33  34  35   
Autor Pina
registriert
#1 | Gesendet: 15 Okt 2015 15:40
Wohnungsputz und Wäsche waschen.

Morgen muß dann nur noch gebügelt werden.
Autor Cool
registriert
#2 | Gesendet: 15 Okt 2015 18:13
Ja, der liebe Haushalt. Das ist doch gut, dass du Einiges schon weggearbeitet hast!:)
Habe soweit auch ziemlich alles aufgeräumt, muss diese Woche nur noch die Wohnung komplett putzen.
Ein wenig Einkaufen war ich heute auch schon und habe mir selbst Etwas gekocht (Milchreis mit Zimt und Zucker).
Autor Pina
registriert
#3 | Gesendet: 16 Okt 2015 14:35
Hallo Cool,

super was du alles gemacht hast, klingt lecker der Milchreis. Ich habe heute gebügelt, war nicht viel. Aber ich mache das nicht so gerne und da bügele ich lieber gleich, nicht dass sich ein Bügelberg ansammelt.

Manchmal kann einem der Haushalt schon über den Kopf wachsen.

lg
Pina
Autor Cool
registriert
#4 | Gesendet: 17 Okt 2015 13:48
Danke, Pina! Du machst auf mich auch generell einen sehr guten Eindruck, bist vorsichtig, klar im Denken und gibst auf dich Acht! :)
Ja, es stimmt dass einem der Haushalt schon mal über den Kopf wachsen kann, es ist nicht immer leicht alles ordentlich zu halten, gerade wenn man auch noch eine hauptberufliche Tätigkeit o. Ä. erfüllen muss.

LG Cool
Autor Hazel
registriert
#5 | Gesendet: 17 Okt 2015 13:57
Och, menno - mein Freund und ich haben heute Jahrestag - verflixte sieben volle Jahre.
Da ich arbeitslosbedingt ein bisschen knapp bei Kasse bin, habe ich mich diesmal nicht um seine Unterwäscheversorgung gekümmert (wenn mir sonst nix einfällt, kriegt er 'ne Buchse), sondern eine Schoko-Tarte gebacken.

...mein Freund hat HEUTE endlich eine neue Waage gekauft; die alte war kaputt. Komplett Digital. Ich hab jetzt ein Profil. Fröhliches Jubiläum
Autor Cool
registriert
#6 | Gesendet: 17 Okt 2015 14:12
Das ist doch schön, Hazel. 7 Jahre sind eine lange Zeit. Alles Gute für euch!
Autor Hazel
registriert
#7 | Gesendet: 17 Okt 2015 14:21
Yo, und ich hatte so eine Diskussion mit meinem Nerdfreund, seines Zeichens Softwarentwickler und wirklich nerdig:

Ich steige auf die neue Waage: "Und?"
Er: "Das weiß ich nicht. Ich muss dich noch einrichten. Männlich oder weiblich?"
Ich: "Das weißt du nicht?"
Er: "Naja".
Ich: "Aber Kilo ist doch Kilo und Gramm ist Gramm. Wieviel Kilo hab ich denn nun?"

Bin froh, dass ich nicht zugenommen hab, aber jetzt muss ich mich noch per Smartphone mit der Waage 'connecten' und dann rechnet die mir sogar meinen Körperfettanteil aus. Ich glaube, er liegt bei 100 %. Die Technologie dahinter ist mir schleierhaft

Tja, ich nehme das mal als Liebesbeweis (für Nerds)....
Autor Hazel
registriert
#8 | Gesendet: 17 Okt 2015 15:04
Ich bin jetzt 'eingerichtet'. Ausgangslage:
0 Kalorien verbraucht
0 Schritte gelaufen
0 Minuten geschlafen

...mich überfordert das; ich hab da kein Ehrgeiz *sfz*
Autor Pina
registriert
#9 | Gesendet: 17 Okt 2015 15:30
Hallo Cool,

ja das stimmt, das höre ich von Freundinnen, die arbeiten und auch krank sind, dass es da oftmals schwer fällt, den Haushalt immer zu schaffen. Heute habe ich ein bißchen staubgesaugt.


Hallo Hazel,

wow Tarte, hm lecker.

Hast du eine dieser Uhren, die alles melden, was man tut, bzw. die feststellen können, ob man gut oder schlecht geschlafen hat?

lg
Pina
Autor Hazel
registriert
#10 | Gesendet: 17 Okt 2015 15:49
Pina:
Hast du eine dieser Uhren, die alles melden, was man tut, bzw. die feststellen können, ob man gut oder schlecht geschlafen hat?

Nein, man kann die Waage über eine App bedienen. Mein Freund ist so ein Nerd. Herd und Kühlschrank haben auch einen USB-Anschluss. Ich weiß nicht wofür...

Ob ich gut oder schlecht geschlafen habe, merke ich selber
Autor Pina
registriert
#11 | Gesendet: 17 Okt 2015 17:04
:-)

diese Uhren melden das an den Arbeitgeber, es gibt Leute, die das tatsächlich machen, echt krass


Es soll möglich sein, dass der Kühlschrank meldet, wenn etwas fehlt und das wird dann geliefert und den Herd kann man aus der Ferne aus und einschalten vermutlich, so dass man heimkommt und das Essen ist fertig.

lg
Pina
Autor Pina
registriert
#12 | Gesendet: 18 Okt 2015 19:55
Bügeln
Autor Tody
Gast
#13 | Gesendet: 18 Okt 2015 20:42
nicht viel, gespült, Toilette sauber gemacht und wohnzimmer aufgeräumt
Autor Pina
registriert
#14 | Gesendet: 19 Okt 2015 15:06
Schlafzimmer gesaugt


hallo Tody,

ist schon viel denke ich - kommt immer drauf an wie es einem gerade geht.
Autor Tody
Gast
#15 | Gesendet: 19 Okt 2015 22:03
Hallo Pina, das ist richtig was du sagst. Im moment hab ich das gut im griff.
Mach meinen wohnungsputz meist am wochenende , da ich unter die woche arbeiten gehe.
Außer müll und spülen mach ich auch unter der woche.

Für heute::: durchlüften, gelbe säcke und blaue tonne rausgestellt und wocheneinkauf gemacht.
Page  Page 1 of 35:  1  2  3  4  5  ...  31  32  33  34  35   
Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen / Was habe ich heute alles im Haushalt geschafft? Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.