Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen /
Short link for this topic:

Terraforming mittels eine primtiven Spezies

Page  Page 1 of 4:  1  2  3  4   
Autor Taurus85
Gast
#1 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:02
Moin

Ich hab mir gerade zu unseren lieben Aliens folgende Gedanken gemacht.

Und zwar sieht deren Plan so aus.

Eine Stimme meinte gerade, wenn man die Gluten weg lässt dann wird man hellsichtig also man kann Geister sehen.

Die haben uns also vor ein paar tausend Jahren Gluten angedreht um uns besser manipulieren zu können.

Und diese Aliens haben dann gewissen Wissenschaftler so manipuliert das sie denen Atom Bomben Pläne eingesetzt haben. Das ist ganz einfach mir werden auch ständig Gedanken eingegeben. Eingebung halt wie z.B. bei hildegard von binge wenn ich mich da jetzt nicht vertue oder bei anderen heiligen.

Und dann wird mittels nuklearen Sprenkörpern die Erde schön einplaniert und verstrahlt.

Ich hab auch erfahren welchen Sinn es macht CO2 aus der Atmosphäre zu entfernen und zwar können unsere lieben Aliens dieses nicht vertragen.

Weil mit der Erderwärmung hat das herzlich wenig zu tun wie auch auf diversen Seiten geschildert wird.

Und naja wir machen halt alle noch einen Abgang, die erzählen mir zwar das sie mich mitnehmen würden auf Grund der Technologie die ich verteilt habe und diese Alien Spezies teilweise, so sagt mir jetzt auch eine Stimme, Interesse daran zeigt.

Da sie Erkenntnisse durch mich erhalten haben die sie vorher nicht hatten.

Wie man hier auch nachlesen kann geben diese Aliens vor wir selber zu sein und das wir in Zukunft anders aussehen.

http://www.fallwelt.de/zeitreisen/index.htm

Das stimmt aber nicht wir werden halt ausradiert.

Und ich sehe auch wenig bis keine Chancen das zu verhindern oder man macht eine grundsätzliche Kehrtwende.

Ich hatte halt auch schon Visionen das ich noch auf einen anderen Planeten komme das aber leider ohne euch und ein Bestandteil dieser Visionen war der Untergang dieses Planeten.
Autor Taurus85
Gast
#2 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:05
Jetzt sagt eine Stimme auch er weiß tatsächlich alles. :D Waren die Aliens.
Autor Taurus85
Gast
#3 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:11
Jetzt sagt eine Stimme noch, wir kämpfen gegen einen einzelnen. :D

AHAHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHAH

SINGLE COMBAT

Die Aliens werden gerade wahnsinnig weil sie sagen das ist halt nicht zu glauben. :D
Autor Taurus85
Gast
#4 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:16
Jetzt sagt noch eine Stimme, super geil er bekämpft uns tatsächlich.

Na und ich will halt auch noch gerne leben. :P
Autor Taurus85
Gast
#5 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:18
Genau das ist auch der Grund warum Schizophrene weg müssen.

Ich bin halt direkt von deren Strategie betroffen und ich wehre mich.
Autor Taurus85
Gast
#6 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:20
Und noch eine Stimme sagt, jetzt ist Schluss wir nehmen den auf gar keinen Fall mit.

Ich hab mir so ebben meine Lebensversicherung versaut für euch hier auf dem Planeten.

Ich setz auch mein Leben für die Völker auf dem Planeten aufs Spiel.

Nur mal so am Rande.
Autor Taurus85
Gast
#7 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:32
In der ersten Folge Akte X wird auch behauptet das die Folge oder die Serie auf wahren Begebenheiten beruht und ich denke ich hab schon mal ein verwandeltes Alien getroffen.

Und zwar kann man hier sehen was die können ab Minute 25.

http://kinox.to/Stream/Akte_X-Die_unheimlichen_Faelle_des_FBI.html

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Unnatural_%28The_X-Files%29

Die Folge ist Staffel 6 Teil 19.
Autor Taurus85
Gast
#8 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:34
Selbst bei whatsapp gibts schon ein emoji von denen.

Oder z.b. der film:

https://www.youtube.com/watch?v=3-zlNd8-8e4
Autor Taurus85
Gast
#9 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:36
Die sind zwar ganz nett und eine Stimme sagt jetzt, wir sind ab sofort Feinde.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=L_jM-i0L5c4#t=99

ich lass mich halt nicht so einfach ficken.
Autor Taurus85
Gast
#10 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:37 | Edited by: Taurus85
Eine Stimme sagt jetzt, der spinnt doch, ich hab die halt noch nie in echt gesehen und wenn es die gibt, dann stimmt das auch,was ich oben geschrieben habe und wir sind halt deren Sklaven.
Autor Taurus85
Gast
#11 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:40
Eine andere Stimme sagt jetzt, ihr habt euch halt die falsche Spezies ausgesucht.

Und darauf die Antwort, haben wir auch schon gemerkt.
Autor Taurus85
Gast
#12 | Gesendet: 10 Dez 2015 22:41
Wir sind halt genmanipulierte Arbeiter von denen.

Was man auch nachschauen kann. Steht ne Menge dazu im Internet.
Autor Taurus85
Gast
#13 | Gesendet: 10 Dez 2015 23:35
Wir haben aber mindestens noch 100 Jahre zeit bis das passiert weil die Rohstoffe noch nicht alle abgebaut sind und die restlichen Länder brauchen auch noch Atomwaffen.

Wenn ihr schon so heiß auf die Teile seit dann nehmt die Dinger.

Bomba

http://jlnlabs.online.fr/cfr/index.htm

Die Oberfläche der Anode und Kathode muss nur groß genug sein weil dort der haupt fusions prozess stattfindet und wie ihr in dem diagramm oben seht bei genug volt geht es fast auf die 100 fache leistung der einspeisung.
Autor Taurus85
Gast
#14 | Gesendet: 10 Dez 2015 23:38
Das müsste auch noch zu verbessern sein mit einer größeren Oberfläche der Kathode und die Anode muss natürlich auch dementsprechend dimensioniert sein.

Und wenn man dann eine Bombe bauen will muss man einfach genug Volt und Strom haben.

Ich nehm jetzt das Risiko für 5 Jahre Knast in kauf.

Ich bin einfach nur Forscher und will ganz sicher nicht alles zerstören.

Warum bringt ihr dann nicht alle anderen in den knast die an Atombomben entwickeln???

Früher Einstein und Oppenheimer müsste man dann auch eingesperrt haben.
Autor Taurus85
Gast
#15 | Gesendet: 10 Dez 2015 23:40
Jetzt sagt wieder eine Stimme hat sich erledigt woher wusstest du das?

Ich habs selber schon am laufen gehabt und da steht nicht umsonst das man ab 300 Volt vorsichtig sein soll. Und naja ich hatte 310 und da hats schon geknallt das war zwar wahrscheinlich der Wasserstoff, eine Stimme sagt jetzt, das ebbend nicht, das waren schon Fusions Explosionen. Und die Stimme sagt jetzt darauf, wir haben das getestet.

Die Aliens sagen jetzt der versaut uns echt alles. :D Nicht mein Probelm.
Page  Page 1 of 4:  1  2  3  4   
Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen / Terraforming mittels eine primtiven Spezies Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.