Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen /
Short link for this topic:

Sozialdarwinismus

Page  Page 3 of 4:    1  2  3  4   
Autor Escuchar
registriert
#31 | Gesendet: 11 Feb 2016 21:29
WELCHES Subjekt denn? Sorry, wenn du den Fokus auf dich selbst richten willst, aber nicht konkret sagst, um was es dir geht, dann kann ich nichts tun. Die Kritik ist angekommen, allerdings erwarte bitte nicht die Welt von mir. Man kann auch erklären, was man sagen will und muss nicht unbedingt Rätsel aufgeben.
Autor Schienaboeller
registriert
#32 | Gesendet: 11 Feb 2016 21:59
Hast Du das Anliegen, was zu tun?
Für mich?
?
Wo?
Autor Schienaboeller
registriert
#33 | Gesendet: 11 Feb 2016 22:00
Welch hübsche Geburt ;-)
Autor Escuchar
registriert
#34 | Gesendet: 11 Feb 2016 22:04
Du bist mir ja ein teuflischer Spieler, Chinaböller.
Autor Schienaboeller
registriert
#35 | Gesendet: 11 Feb 2016 22:13
Dann wünsche ich mir, daß du alle in meiner unmittelbaren Umgebung mit Brombeeren ausgießt und als finish eine Schale aus Sahne daraus machst :-D
Autor Schienaboeller
registriert
#36 | Gesendet: 12 Feb 2016 00:11 | Edited by: Schienaboeller
Ordner Entwürfe ist leer
Autor Phoenix
Gast
#37 | Gesendet: 12 Feb 2016 00:17
Ich bin der Meinung , der Düffel bekämpft Böses mit Bösem und Gott Böses mit Gutem.

Wer kommt schneller zum Ziel ?
Autor Phoenix
Gast
#38 | Gesendet: 12 Feb 2016 00:19
Oder Gott erfindet ein Spiel zwischen 2 Parteien. Gut gegen Böse und der Schiedsrichter ist der Teufel. ;-)
Autor Phoenix
Gast
#39 | Gesendet: 12 Feb 2016 00:24
Schiedsrichter schwarz.....schwarzes Loch sowieso schwarz......na , entdeckst du da ne Ähnlichkeit Chinaböller. ;-)
Autor Schienaboeller
registriert
#40 | Gesendet: 12 Feb 2016 00:29
Du sprichst zu leise oder halt den Hörer besser

Was?
Autor Schienaboeller
registriert
#41 | Gesendet: 17 Feb 2016 13:40 | Edited by: Schienaboeller
Geschlechtsorganelle
Autor Schienaboeller
registriert
#42 | Gesendet: 2 Mar 2016 16:19
[[ ultrakomplexe-Zusammenfassungischt (relechi): denken, fühlen, handeln und wahrnehmen, ein Appell an die Natur.Allmist

Natur des Zusammenerlangens.
Autor Sukut
registriert
#43 | Gesendet: 2 Mar 2016 16:27
Schienaboeller:
Das hieße, das Material zu unterdrücken würde demnach auch bedeuten, daß der mit dem Bleischädel das vollgepisste Hirn des anderen unterdrückt?
... somit wäre der Sozialdarwinismus, den Du so definierst, eine Stärke- u. Gewichtrelation, also völlig ok und Deine Aufregung darüber wäre ungerecht dem Naturgesetz gegenüber.
Escuchar:
Durch die Forderung wird dem Hirn eine Änderung seiner Struktur befohlen. Der Appell an die Psyche ist ein Appell an den materielle Struktur des Hirns und damit ein Appell an die Natur.

Das wäre bei o.g. Interpretation demnach unmöglich.


Oder hab ich Dich im Bezug auf Material missverstanden?

Übrigens sehr kreativ von Dir, das so bildlich zu modifizieren. Ist die Ablehnung ein Akt der Bildlichkeit der Unterdrückung, oder geht Deine Ablehnung zu Deiner Zuneigung, am liebsten alle mit dem gleichen Material auszugießen?

Letzteres bleibt dann ein Wunschdenken;
daß hier Heldentaten zu Naturphänomen gehören: es gibt weder das eine noch das andere in hierarchischer Anordnung.

Haha geil!

Schach, man.

Haha
Autor Sukut
registriert
#44 | Gesendet: 2 Mar 2016 16:30
Beeindruckend,

Schiena, dass du was auf dem Kasten hast.

Scheinst aber nicht gerade jung zu sein.
Autor Schienaboeller
registriert
#45 | Gesendet: 2 Mar 2016 16:30
[[ ultrakomplexe-Zusammenfassgischt (relechi): denken, fühlen, handeln und wahrnehmen, ein Appel an die Natur.Allmist

Natur des Zusammenerlangens.
Page  Page 3 of 4:    1  2  3  4   
Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen / Sozialdarwinismus Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.