Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen /
Short link for this topic:

Die perfekte Erklärung des VRIL Triebwerks

Page  Page 4 of 23:    1  2  3  4  5  ...  19  20  21  22  23   
Autor Taurus85
Gast
#46 | Gesendet: 28 Feb 2016 11:35
Eine Stimme sagt jetzt, alter ihr werdet von einem einzelnen geschlagen liebe Nazis. :D

Und die darauf, ist uns auch schon aufgefallen. :D :D :D :D :D :D


AHAHAHHAHAHAHHAHAHA

Wer ist hier der stärkere?
Autor Taurus85
Gast
#47 | Gesendet: 28 Feb 2016 11:36
Und jetzt wieder, es ist nicht zu glauben der plätet uns tatsächlich.

Ich stink halt gegen eine ganze Armee an inklusive UFO Flotte und das nur mit einem Computer und meinem Kopf.

Jetzt sagen die auch, fragt sich für wie lange du den noch hast. :D :D :D

Ich scheiß drauf.
Autor Taurus85
Gast
#48 | Gesendet: 28 Feb 2016 11:39
CYBERWAR

jetzt sagt eine Stimme, der hat so gesehen tatsächlich überall bomben versteckt.

Unter euch pissern hab ich auch gelitten.

Wie geht der Spruch noch, man sollte aufpassen auf wen man seine Pfeile schießt den sie könnten zurück kommen. ;)

Ich schlag euch halt mit euren eigenen Waffen.

Und der Feind meines Feindes ist mein Freund.
Autor Taurus85
Gast
#49 | Gesendet: 28 Feb 2016 11:40
In wie fern ich unter euch gelitten habe??? Ich wurde heftig in der Psychatrie geqäult. Und direkt als Schizophren tituliert.

Und das ist auf eurem Mist gewachsen.
Autor Taurus85
Gast
#50 | Gesendet: 28 Feb 2016 11:41
Jetzt sagt einer von den Nazis, der stellt uns ein Ultimatum. :D Na und seht zu, ihr seit am Zug, euer König steht im Schach.
Autor Taurus85
Gast
#51 | Gesendet: 28 Feb 2016 11:46
Jetzt sagt eine Stimme der bekämpft die tatsächlich und zeigt auf Gott und sagt, du bist der.

Oh nein da vertut ihr euch aber.

Ich hab das perfekt durch geplant, mir wird halt aus der Zukunft geholfen.

Ich hab den scheiß mit Zeitmaschinen halt angeschnitten. Siehe hier:

http://www.allmystery.de/themen/gw54239-12

jetzt sagt wieder einer von den Nazis, der macht uns komplett platt. :D :D :D

Das war zwar nie meine Absicht aber die haben den Krieg angefangen und ich seh nicht ein mich einfach unter Buttern zu lassen.
Autor Taurus85
Gast
#52 | Gesendet: 28 Feb 2016 11:57
Wir könne ja auch auf Risiko spielen und machen den Spaß nochmal mit:

https://www.youtube.com/watch?v=vcUDYBIrWio#t=97

Die sind jetzt der Meinung nichts machen zu müssen.

Ich mach auch nichts. ;) Seh ich gar nicht ein.
Autor Taurus85
Gast
#53 | Gesendet: 28 Feb 2016 12:08
:D :D :D

ALTER MAGGI DU BIST ECHT LUSTIG. :D

Kann ich nur drüber lachen. :D :D :D
Autor Taurus85
Gast
#54 | Gesendet: 28 Feb 2016 12:29
Maggi alter wie hirnverbrannt bist du eigentlich wenn man das von jemandem vermuten könnte dann bist du das mit deiner Abilify Werbung.

Vielleicht wurde dir das zu oft vorgeworfen und hasst jetzt davon ein Trauma weg. :D :D :D
Autor Taurus85
Gast
#55 | Gesendet: 29 Feb 2016 22:04
Ich seh jetzt aber ein das dort ein schwarzes Loch entstehen müsste siehe hier:

https://www.youtube.com/watch?v=Hu5DxpyTq7A
Autor Taurus85
Gast
#56 | Gesendet: 1 Mar 2016 20:02
Hier ist auch noch ein Ansatz dafür...

http://www.hcrs.at/WENDE.HTM

Der Wendekreisel hat bei Physikern zu oft hitzigen Debatten geführt. Hier bestaunt niemand geringerer als Wolfgang Pauli und Niels Bohr den Wendekreisel. Es wird von einer Tagung am Bodensee im Jahre 1960 berichtet, auf der 3 Stunden lang nur über den Wendekreisel und sein Prinzip geredet wurde. Am Ende soll der Physik-Nobelpreisträger Niels Bohr den Raum mit den Worten verlassen haben: "Was wollt Ihr denn, schließlich funktioniert es doch !"

http://www.hcrs.at/WENDE.HTM
Autor Taurus85
Gast
#57 | Gesendet: 1 Mar 2016 20:04
Autor Taurus85
Gast
#58 | Gesendet: 1 Mar 2016 20:16 | Edited by: Taurus85
So gesehen ist der Wendekreisel nichts anderes als das hier:



http://www.zamandayolculuk.com/ko-3/naziufosys-.jpg

Die Gegenrotation bei dem Triebwerk dient dazu das es nicht anfängt zu schlingern, weil wenn man den Wendekreisel weiter beschleunigen würde, würde er wahrscheinlich zwar abheben aber unkontrolliert durch die Gegend fliegen.

Weil bei dem Wendekreisel ist der Schwerpunkt ja auch oben, genau wie bei dem oberen Triebwerk was sich dann nach oben saugt.
Autor Taurus85
Gast
#59 | Gesendet: 1 Mar 2016 20:22
Man könnte es auch wie bei einem Helikopter sehen das die untere Scheibe die Rotation der oberen ausgleicht und gleichzeitig bei diesem Antrieb es nicht nur schwere los macht sondern der Sog oben stärker als unten ist und es somit abhebt.

Hier ist ein Beispiel.

https://de.wikipedia.org/wiki/Koaxialrotor
Autor Taurus85
Gast
#60 | Gesendet: 1 Mar 2016 20:23
Page  Page 4 of 23:    1  2  3  4  5  ...  19  20  21  22  23   
Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen / Die perfekte Erklärung des VRIL Triebwerks Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.