Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen /
Short link for this topic:

Schöner Artikel über den Energieverbrauch des Gehirns

Page  Page 1 of 3:  1  2  3   
Autor not_sure
registriert
#1 | Gesendet: 13 Jul 2016 08:02
Bei Interesse draufklicken (Link unter dem Textauszug)

... Während das Gehirn des modernen Menschen im Ruhezustand fast ein Viertel des gesamten Energiebedarfs des Organismus benötigt, brauchen andere Primaten wie Schimpansen und Gorillas etwa nur acht bis zehn Prozent ihrer Energie an das Gehirn ab, andere Säugetiere sogar nur drei bis fünf Prozent. Vor etwa zwei Millionen Jahren begann bei den Vorfahren des Menschen eine Ausdehnung des Gehirns, da die Hominiden für ihre Gehirne mehr Leistungen erbringen mussten, etwa zum Jagen und Sammeln, was durch eine höhere Energiezufuhr ermöglicht wurde. Egoistisch wacht das Gehirn also darüber, dass immer genügend Energie für die Denkprozesse bereitstehen...

Quelle: http://arbeitsblaetter-news.stangl-taller.at/energieverbrauch-des-gehirns/
© best:management e.U.
Autor not_sure
registriert
#2 | Gesendet: 30 Jan 2017 00:40
Selfish Brain (5 Minuten Youtube Video)
Autor sixy
Gast
#3 | Gesendet: 30 Jan 2017 01:33
:-) dann weiß ich jetzt, warum ich eher leptosom bin: ich denke zuviel ;-)
Autor Bienenhalle
Gast
#4 | Gesendet: 30 Jan 2017 01:42 | Edited by: Bienenhalle
Hallo not_sure,
die tiere neemen nicht sofiel Proteine zu sich wie die Menschen

Schöne Grüße
Bienenhalle
Autor sixy
Gast
#5 | Gesendet: 30 Jan 2017 01:48 | Edited by: sixy
Wusste ich es doch, Bienenhalle, dass du eine Rolle spielst :-)

Ist mir inzwischen egal, we are all mad, says grin without cat.

ed. deutsch: wir sind alle verrückt, sagte ein Grinsesn ohne Katze.

(Anspielung auf das Buch: Aliice im Wunderland von L. Caroll, in dem erzählt wird, wie sich Alice mit der Katze unterhält, die jederzeit stückweise verschwinden kann. Einmal verschwindet die Katze so, dass nur noch das Lächeln in der luft hängt, ohne Katze. )
Autor Schienaboeller
registriert
#6 | Gesendet: 30 Jan 2017 01:49
[img]
Autor sixy
Gast
#7 | Gesendet: 30 Jan 2017 01:54 | Edited by: sixy
wonderland: “You," he said, "are a terribly real thing in a terribly false world, and that, I believe, is why you are in so much pain.”

edit: übersetzt:

Wunderland. "Du, " sagte er, "bist furchtbar wirklich ind einer furchtbar falschen Welt, und deshalb, glaube ich, fühlst du so viel Leid."

L. Caroll
Autor Bienenhalle
Gast
#8 | Gesendet: 30 Jan 2017 01:56
sixy:
Wusste ich es doch, Bienenhalle, dass du eine Rolle spielst

Wie meins du dass?

Schöne Grüße
Bienenhalle
Autor Bienenhalle
Gast
#9 | Gesendet: 30 Jan 2017 02:02
sixy ich versetehe kain englisch bite auf deutsch nochmahl
Autor sixy
Gast
#10 | Gesendet: 30 Jan 2017 02:03
Bienenhalle:
Wie meins du dass?

ich meine in einer Mischung aus Traurigkeit, Einsamkeit und ok:

du wirkst auf mich sehr klug (schlau) in einer gefährlichen Mischung mit Rachsucht, Boshaftigkeit und Verlangen, die ich zuordne (in Gedanken) dem, dass Du nicht genug gewürdigt wurdest und daher hier eine Rolle spielst, die sich nicht ganz deckt mit dem, wer du im Ganzen sein könntest: liebenswürdig. (Mein Eindruck).
Autor Bienenhalle
Gast
#11 | Gesendet: 30 Jan 2017 02:11
sixy:
Mischung mit Rachsucht, Boshaftigkeit und Verlangen, die ich zuordne (in Gedanken) dem, dass Du nicht genug gewürdigt wurdest und daher hier eine Rolle spielst

Wiegreifst du mich dehn ann freulein? Wehr sol mich hier und wehn rechen? Behallt dain scheiß englisch fuhr dich hasst mir auch die regentwalltmehl geschikkt one mir zu saren worumms get. Mainst du die proteinte oder wie komst du drauf mich zu analisiren du tragst niks zum tehma bei schon wieder
Autor sixy
Gast
#12 | Gesendet: 30 Jan 2017 02:27 | Edited by: sixy
Nein, Bienenhalle, ich habe dir keine Mail geschickt.

So etwas würde ich nicht machen.

Ich hab das damals gelesen und dachte: was für ein Widerling hat das gemacht, diese Mail, die erinnert an so fakes, die aus Nigeria kommen. Ist der Absender vielleicht wissend, dass ich selbst einen afrikanischen Namen trage im RL, und fand es damals einen recht fiesen Scherz. Habe dir damals nicht geantwortet auf deine Frage, weil ich meine, es sollte klar sein, das bin ich nicht. Das widerspricht meinem Ethos.

Das pissende Pferd, das du gepostet hast, trägt übrigens auch nicht zum Thema bei, wenn du nicht erklärst, wie du darauf kommst.

Mannomann, du! Was soll denn das?

Ich habe dir nichts getan.
Autor not_sure
registriert
#13 | Gesendet: 30 Jan 2017 02:33 | Edited by: not_sure
Ja warum hatte ich eigentlich diesen Thread erstellt?

Ich stellte mir einfach die Frage, wieviele Kalorien das Gehirn verbraucht, pro Tag, nachdem ich irgendwo schon gelesen hatte, dass so um die 1100 Liter Blut das Hirn täglich durchströmen. Und so schaute ich dann nach Daten.

Also mir ging's um das Gehirn.
Autor Bienenhalle
Gast
#14 | Gesendet: 30 Jan 2017 02:43
sixy:
Ich hab das damals gelesen und dachte: was für ein Widerling hat das gemacht, diese Mail, die erinnert an so fakes, die aus Nigeria kommen. Ist der Absender vielleicht wissend, dass ich selbst einen afrikanischen Namen trage im RL, und fand es damals einen recht fiesen Scherz. Habe dir damals nicht geantwortet auf deine Frage, weil ich meine, es sollte klar sein, das bin ich nicht. Das widerspricht meinem Ethos. Das pissende Pferd, das du gepostet hast, trägt übrigens auch nicht zum Thema bei, wenn du nicht erklärst, wie du darauf kommst.

Du hasst mir garniks gehantwotet miss sixy und wie du uber afrika jezt lahberst raff ich genau sowehnig. Antworten kan mann aber wen man gefrargt wird und was das pisende pferd mitt mir zu tuhenn hatt belleidigt mich schonwider. Wer Schienaboeller isst wilst du wider darmit fertauschen weil du doch die linke nazille wahrst die englische meils schikt um dich gebilldether zu posten in dehm netz hier wellchess genauso pofressionel angiebt wie du. Errinnert sei an>>Die medizinisch-fachlichen Beiträge dieses Internetauftritts richten sich an Patienten und deren Angehörige, die interessierte Öffentlichkeit, Ärzte, Therapeuten, medizinisches Fachpersonal und Menschen in sozialen Berufen sowie an die Medien<<<prost und dannke Schienaboeller
Autor sixy
Gast
#15 | Gesendet: 30 Jan 2017 02:44 | Edited by: sixy
---
Page  Page 1 of 3:  1  2  3   
Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen / Schöner Artikel über den Energieverbrauch des Gehirns Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.