Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen /
Short link for this topic:

Um die Weltformel in einem Satz zu packen

Page  Page 5 of 6:    1  2  3  4  5  6   
Autor LightnessIII
registriert
#61 | Gesendet: 2 Aug 2018 19:00
Der Satz für Turtels Weltformel lautet:

Es hat keinen Zweck!!!!!
Autor nilpneyl
registriert
#62 | Gesendet: 2 Aug 2018 22:08 | Edited by: nilpneyl
Taurus85, es ist streckenweise ganz erbaulich deine Beiträge zu lesen. Allerdings muß ich auch sagen, dass ich es auch für ungeordnet, um nicht zu sagen chaotisch, bereits widerlegt (um nicht zu sagen falsch) und die falsche Baustelle halte. Falls du wirklich, ich meine wirklich wirklich, auf etwas Brauchbares stoßen solltest, sollest du genau überlegen, ob du es nicht besser erstmal für dich behältst (damit niemand anderer die Lorbeeren einstreicht). Aber, ich finde, du solltest trotzdem dranbleiben und dich auch nicht von (schweren) Rückschlägen unterkriegen lassen.
Übrigens finde ich nicht, dass es zu spät für Nachwuchs ist, und ich bin dreizehn Jahre älter; allerdings sollte man unbedingt klar im Kopf sein (ich fand den Witz übrigens gut, denk mal drüber nach, was du in Wirklichkeit so malst).
Gruß, s.
Autor LightnessIII
registriert
#63 | Gesendet: 3 Aug 2018 00:01 | Edited by: LightnessIII
Armleuchter
Hast du was am Magen? Du schriebst Magentröhre aber meintest Magnetröhre, oder meinst du ein Magnetresonanztomograph (MRT)?

Dr_Strange
Du solltest deinen Kopf in einem MRT checken lassen. Ich glaube, du schreibst nicht umsonst solche Dinge und malst sie dann so auf, so dass Armleuchter einen Geistesblitz hat.
Autor Operator
registriert
#64 | Gesendet: 8 Aug 2018 20:58
Zb die zellen von der wasserpest pflanze....

Ratet mal was mit denen ist?

Naja die drehen sich.

Könnte bei muskelzellen auch so sein.
Autor Armleuchter
registriert
#65 | Gesendet: 8 Aug 2018 21:33
Operator:
Könnte bei muskelzellen auch so sein.

Muskelzellen kontrahieren und dehnen sich , du Vollidiot.
Autor Operator
registriert
#66 | Gesendet: 8 Aug 2018 22:13
Armleuchter

Naja wäre eine drehung oder?

Was passiert denn in den wänden.

Das wäre dann so wie beim herzen.

Mach doch mal eine faust und öffne und schließe die...

Naja drehung.
Autor Operator
registriert
#67 | Gesendet: 8 Aug 2018 23:13 | Edited by: Operator
Oder die wände der lunge funktionieren auch nur mit drehung.

Selbst wenn die lunge ein quadrat wäre und diese sich dehnt dann geht das nur mit drehung.

Mir wird jetzt ein bild gezeigt das sagen wir mal aus dem computer stammt, das geht nur nicht in echt.

Wenn man das in echt machen würde und das quadrat auseinanderziehen würde dann kann man die bewegung nur mit drehung ausführen.
Autor Persi
registriert
#68 | Gesendet: 8 Aug 2018 23:16
Verwechselst du das Wort Drehung vielleicht mit dem Wort Dehnung?
Anders kann ich mir das nicht erklären, weil es kein Sinn ergibt.
Autor TurteI
registriert
#69 | Gesendet: 8 Aug 2018 23:22 | Edited by: TurteI
... ich muss mal kacken!!!

man muss 0,9 fache c fliegen damit die Zeit halb so schnell vergeht und bei 1 G dauert die Beschleunigung fast 9 Jahre

Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn das Licht angeht!
Autor ingo
registriert
#70 | Gesendet: 8 Aug 2018 23:24
lol
Autor Operator
registriert
#71 | Gesendet: 8 Aug 2018 23:24 | Edited by: Operator
Naja wenn sich etwas dehnt muss eine bewegung vorhanden sein und das geht auch wieder nur mit drehung.

Mir wird ein bild gezeigt von sich mehreren windenden linien die sich anscheinend aus dem nichts bewegen.

Das wäre so wie wenn man den arm vor und zurück bewegt und das gelenk also die ursache der bewegung ausblendet.
Autor Operator
registriert
#72 | Gesendet: 8 Aug 2018 23:28 | Edited by: Operator
Naja ein magnetfeld bewegt sich bestimmt schon sehr schnell.

Und es dreht sich, das kann man auf youtube sehen bei den rotations expetimenten mit magneten.

Man muss rotating magnet eingeben was ich hier schon mal verfasst habe und dazu 3 verschiedene videos.
Autor Armleuchter
registriert
#73 | Gesendet: 8 Aug 2018 23:29
Operator:
Naja wenn dich etwas deht muss eine bewgung vorhanden sein und das geht auch wieder nur mit drehung.

????????????? Dehnen kannst du einer Geraden entlang. Da sind die Bewegungen von einander um 180 Grad unterschiedlich. Was soll den da gedreht werden ?
Autor Operator
registriert
#74 | Gesendet: 8 Aug 2018 23:31
Armleuchter

Naja bedenke mal tests welches die elastizität von materialien bestimmen, die bewegung, mal primitiv gesehen mit zahnrädern, kann nur durch drehung eingeleitet werden.
Autor Armleuchter
registriert
#75 | Gesendet: 8 Aug 2018 23:36 | Edited by: Armleuchter
Operator:
Und es dreht sich, das kann man auf youtube sehen bei den rotations expetimenten mit magneten.

Klar , wenn der Magnet gedreht wird , dann dreht sich auch das Magnetfeld , weil Nord und Südpol des Magneten sich auch drehen. In einem Dynamo dreht sich auch ein Magnet und durch die Lorenzkraft werden in Kupferspulen um den Magneten Elektronen bewegt und es entsteht Strom.
Page  Page 5 of 6:    1  2  3  4  5  6   
Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen / Um die Weltformel in einem Satz zu packen Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.