Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen /
Short link for this topic:

hypothese eines Schutzschildes welches radioaktive Strahlung abschirmt und andere Strahlen

Page  Page 9 of 10:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10   
Autor Chris123
registriert
#121 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:14
Bitcoin Pizza Day: 2 Pizzas für 83 Millionen US-Dollar

https://www.pcwelt.de/a/bitcoin-pizza-day-2-pizzas-fuer-71-millionen-us-dollar,345087 0

Wird für mich anscheinend so eine Aktion wie mit diesen 2 Bitcoin Pizzas.
Autor Chris123
registriert
#122 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:19
Ich kenn auch nicht einen Erfinder der viel Geld hatte.

Der Nobelpreis bringt es halt auch nicht, ein schönes Haus und das Geld ist weg und man steht wieder vor nichts.
Autor Chris123
registriert
#123 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:22
Ich hätte jetzt z.B. auch nicht das Geld oder ein Labor damit ich das überhaupt erst mal testen kann.
Autor Chris123
registriert
#124 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:23
Naja was solls, nach meinem Tod wärs eh weg gewesen.
Autor Chris123
registriert
#125 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:30
Ist wohl nix mit der großen Kohle.

Und weswegen ich das ganze eigentlich mache, ist bis jetzt auch nicht. :(

Aktuell bin ich aber auch so gestresst das ich meine Ruhe brauche.
Autor Chris123
registriert
#126 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:32
Naja falls man mit diesen neuen Kristallen überhaupt was anfangen kann und das unter Umständen Milliarden Wert ist, eins kann ich dann sagen, ich hab den Bitcoin Pizza Day getoppt. :D
Autor Chris123
registriert
#127 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:33
Für eine Portion nichts ein paar Milliarden. :D
Autor Chris123
registriert
#128 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:35 | Edited by: Chris123
Die Curies sind als Beispiel auch nicht reich geworden und damit werden jetzt Milliarden verdient und sind sogar noch durch ihre Erfindung gestorben, weil die sich verstrahlt haben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Marie_Curie
Autor Chris123
registriert
#129 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:38 | Edited by: Chris123
Autor Chris123
registriert
#130 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:45
Nobels Bruder ist halt bei einer Explosion mit Nitrogylzerin gestorben.
Autor Chris123
registriert
#131 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:46
Und ich bin mir nicht so sicher, ob man heute nicht Killer am Hals hat wenn man Erfinder ist.
Autor Chris123
registriert
#132 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:47
Ich versinke gerade wieder in meinen Minderwertigkeitskomplexen.
Autor Chris123
registriert
#133 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:49
Ich bin halt psychisch schwer krank, hab kein Geld und auch sonst nicht viel.

Und ich gleite immer mehr zu dem Gedanken über das die 12 Jahre Arbeit, zumindest mir persönlich, absolut nichts bringen werden.
Autor Chris123
registriert
#134 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:50
Durch den starken Stress würde ich es mit einer Partnerin halt auch nicht aushalten weswegen ich mich überhaupt auf den schwierigen Weg der Weltformel gemacht habe.
Autor Chris123
registriert
#135 | Gesendet: 28 Okt 2018 15:52
Geld bringt mir jetzt auch eh nicht mehr so viel und in der Öffentlichkeit stehen zu würden, wäre noch mehr Stress.
Page  Page 9 of 10:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10   
Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen / hypothese eines Schutzschildes welches radioaktive Strahlung abschirmt und andere Strahlen Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.