Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen /
Short link for this topic:

@Gammelfleisch

Page  Page 18 of 18:    1  2  3  ...  16  17  18 
Autor lotusblatt
registriert
#256 | Gesendet: 16 Apr 2018 18:30
LightnessIII:
Turtel:
Dann werdet ihr auch nix mehr von mir hören.

oh ja,ich kann es kaum abwarten.

Turtel:
Ich würde auch gerne leben nur sehe ich eben zur Zeit wenig Sinn , bin es auch müde anderen etwas vormachen zu müssen wenn man eh wie der Letze behandelt wird.

Hat der Internet-Troll denn überhaupt ein Leben?
Autor Turtel
registriert
#257 | Gesendet: 17 Apr 2018 02:02
lotusblatt:
Hat der Internet-Troll denn überhaupt ein Leben?

Scheint dein Problem zu sein. Du bist schließlich der Troll.
Autor Turtel
registriert
#258 | Gesendet: 17 Apr 2018 02:05 | Edited by: Turtel
lotusblatt:
Fasse deine Mutter nicht an, o wehre der Versuchung! Man sieht ja an deinem Beispiel, was bei so etwas passieren kann.

Was bist du für ein krankes Schwein? Wenn man sich solche Gedanken macht oder derartige Darstellungen sind ja wohl das Allerletzte.

Wie kommt man auf so kranke Geschichten?

Such dir bitte professionelle Hilfe !

Zudem wenn du so weitermachst, dann werde ich gegen Dir und deinen Rufmord hier Schritte einleiten. Kann ja wohl kaum angehen das jemand sowas bringt und das selbst völlig anonym aber jene die er da beleidigt ihre Anonymität nimmt.
Autor Turtel
registriert
#259 | Gesendet: 17 Apr 2018 02:16 | Edited by: Turtel
lotusblatt
Hasst wohl keine Eltern.

Gibt so ein Gebot. "Du sollst Vater und Mutter ehren"

Was meinst du ist das wenn man anderen ihre Eltern in dieser Weise beschämt?

Scheint bei dir einiges sehr krass krank zu laufen und ich glaube du bist ein Psychopath. Schon allein anderen so krass kranke Gedanken unterzuschieben ist das letzte und mögest du für deine Aussagen mal zur Rechenschaft gezogen werden. Ist kein Spaß in meinen Augen wenn man so einen Scheiß über andere schreibt.

Frag dich mal warum keiner dich mag wenn du andere so dermaßen zerlegen versuchst und in meinen Augen bist du ein Terrorist.
Autor Turtel
registriert
#260 | Gesendet: 17 Apr 2018 02:25
lotusblatt
Keine Ahnung nur macht mich das wütend wenn man nur so Scheiße lesen muss.

Beschämend.
Autor Turtel
registriert
#261 | Gesendet: 17 Apr 2018 02:28
lotusblatt
Zudem frage ich mich wie weit deine Demütigungen noch gehen sollen und warum du als Mensch meinst jemand anderen wie mir so etwas antun zu müssen?

Ich nehme dich ernst und glaube das du mit dem Teufel im Bunde stehst.
Autor ingo
registriert
#262 | Gesendet: 17 Apr 2018 05:27 | Edited by: ingo
Turtel:
Ich nehme dich ernst und glaube das du mit dem Teufel im Bunde stehst.

ich denke das lotusblatt dich nicht mehr ernst nimmt, da du zu bekloppt bist.
dich nimmt doch niemand mehr ernst, da du dich auch über jeden scheiß aufregst.
Autor Turtel
registriert
#263 | Gesendet: 17 Apr 2018 11:19
ingo
Hast du dir schön herausgepickt.

Trotzdem ist es eine Frechheit und Verbrechen was dieser User schreibt. Dessen Beleidigungen gehen zu weit und ich frage mich was ich wohl getan haben soll.

Bei dir das übliche Ingo. Du profilierst dich ja auch nur.
Autor lotusblatt
registriert
#264 | Gesendet: 17 Apr 2018 17:57
Turtel:
Gibt so ein Gebot. "Du sollst Vater und Mutter ehren"

Dann wird es schon einen Grund dafür geben, dass man das extra fordern muss. Du scheinst ja z. B. Schwierigkeiten mit diesem - angenommenen - Gebot zu haben, dass es sich dir anscheinend als imperative Stimme aufdrängt.

Lass einfach anständige Menschen, die ihrer Arbeit nachgehen und ansonsten nichts Böses wollen, in Ruhe, und suche dir vielleicht selber eine Arbeit, die RV bietet dir etwa schon von Anfang an Rehabilitationsmaßnahmen an, auch für deinen Fall, hier könntest du z. B. einsteigen und gleichzeitig wenn der Coup gelingt, in der Geschäftssprache gesprochen, auch wieder etwas für deine sogenannte Altersrente tun. Oder rechnest du damit, dass deine Mutter dann immer noch für dich da sein wird?
Autor ingo
registriert
#265 | Gesendet: 17 Apr 2018 18:17 | Edited by: ingo
Turtel
dich kann man ja auch schön ärgern, jeder freut sich dir eins zwischen die rippen zu hauen, nur weil du immer an die decke fliegst.
du solltest endlich mal die beine stillhalten und nicht immer alles begründen.
Autor Turtel
registriert
#266 | Gesendet: 17 Apr 2018 18:20
lotusblatt
Ich frage mich warum dir mein Leben etwas angeht?

Du bist doch selbst krank und ich beziehe auch bisher nur befristet auf 2 Jahre Rente, dann muss oder sollte ich gesund sein und zumindest langsam wieder ins Arbeitsleben einsteigen.

Ich hab zudem keine imperative Stimmen oder dergleichen und frage mich was dir meine Familie überhaupt angeht. Das ist eine Frechheit soetwas zu lesen.
Autor lotusblatt
registriert
#267 | Gesendet: 17 Apr 2018 18:30
Turtel:
Ich frage mich warum dir mein Leben etwas angeht?

Turtel:
Du bist doch selbst krank

Jetzt hast du wieder gesehen, dass ich gerade etwas schreibe und schließt daraus, dass du "wieder" (und wieder und wieder und wieder) hilflose Antworten erhältst, das übliche Spiel. So lerne doch endlich, dass du am Ziel angekommen und der Boss-Troll bist! Jegliche Dialektik kann unterbleiben, da ist jemand der sich für dich interessiert, das reicht dir.
Autor Turtel
registriert
#268 | Gesendet: 17 Apr 2018 19:24
lotusblatt
Nein. Ich möchte verstehen was dich interessiert und warum dir mein Leben etwas angeht.

Erzähl mal was du machst ! Ich glaub du bist mir da beruflich mit deinen WbfM etwas voraus und möchtest jemanden haben auf den du Rücksichtslos herabschauen kannst. Quasi brauchst du ein Opfer oder einen Schuldigen um dich weniger selbst als Problem wahrzunehmen.

Wie wäre es wenn du hier offen über deine Familienverhältnisse Diskutierst, oder über deine Stimmen schreibst wenn du da etwas haben solltest und vielleicht deshalb mit so Beiträge von dir gibst. Mal den Fokus auf dir selbst richten und auch mal Schwäche zeigen können. Hier im Internet kannst du das ja und da reist dir keiner deswegen den Kopf ab, aber wenn man dich im Grunde kaum versteht und du vielleicht selbst kaum weist welches Problem du mit mir hast wie will man dir dann helfen können?

Klingt nach einen Wahn den du eben gegen meine Person fährst. Andere haben auch Probleme mit mir , nur ändern deine Provokationen und Lügen wirklich etwas oder was denkst du das du mit Provokationen erreichst. Auch nur das du Recht bekommst und man gründe und Mittel findet mich zu mobben.

Ist das dein Lebensziel oder hast du noch was anständiges beizutragen an dieser Gemeinschaft. Mit deiner WbfM hast du deine Beschäftigungstherapie aber fraglich ob du auf Dauer glücklich und zufrieden mit so etwas bist, wo du eventuell ohne Krankheit viel mehr zu bieten hättest und auf den normalen Arbeitsmarkt auch etwas finden würdest was dir vielleicht besser gefällt.

Ich hab daheim auch viel zu arbeiten und da gibts immer was zu tun. Das ist für mich besser als Reha. Wenn jemand nur eine kleine Wohnung zu pflegen hat und sonnst kaum Verpflichtungen oder Aufgaben, dann sind so Rehamaßnahmen ja auch sinnvoll und helfen auch fit für den Arbeitsmarkt zu werden.

Also ich hab nix gegen deinen Weg und finde das sogar klasse, nur glaube ich das es von den Medikamenten wie bei mir bessere Wege gibt und dann sich auch andere Möglichkeiten und Chancen auftun. Ist eben etwas wo auch ich erstmal probieren muss und auch das Stress bedeutet. Andere die da ein paar Vorgaben und korrekte Studien vorliegen haben können dann auch mit etwas weniger Bedenken sich an diese Medikamente trauen und von daher sehe ich das auch als eine Aufgabe und Forschung muss es ja auch geben.

Oder wäre es für dich lieber wenn sich keiner mehr mit Schizophrenie befasst und man die Kranke sich selbst überlässt?
Autor lotusblatt
registriert
#269 | Gesendet: 17 Apr 2018 19:33
Turtel:
Erzähl mal was du machst !

Ich kann dir nichts helfen. Du wendest dich an den falschen Ansprechpartner. Was ich da (altes Deutsch, is gudde Deutsch) mache, mache ich nur im Hinblick auf mein Weiterkommen. Ich blicke da nicht weit(er) in die Zukunft. Auch kümmere ich mich nicht um andere, außer im gesetzlichen Rahmen. In der Regel.

Ich denke aber, das reicht für dich als Anregung. Mach was draus!
Autor Turtel
registriert
#270 | Gesendet: 18 Apr 2018 07:53
lotusblatt:
Ich denke aber, das reicht für dich als Anregung. Mach was draus!

Was bist du.

Ein Monster?

Du Möchtest dich also wie ein Arzt oder ein Hüter des Gesetzes hier benehmen. Gibt auch Formen der Selbstjustiz. Das kommt dem vermutlich nahe.

Meinst wohl kranken hier ohne richterlichen Beschluss auf die Pelle rücken zu können oder hast du ein Anrecht auf diesen Psychoterror?

Ich finde das Rücksichtslos das du so etwas im Rahmen eines Forums wie diesen abziehst. Vor was versteckst du dich oder was willst du mir oder den Lesern verbergen, gibt es da was? Ich glaub du möchtest dich vor allem nur wichtiger machen als du bist und hast wohl im realen Leben nix zu melden. Von daher glaubst du das gegenüber von kranken machen zu können die da etwas labiler sind und einfacher zu beeinflussen.

Das Problem an so Sachen ist auch das einen das was man Aussendet auch irgendwo zurückbekommt. Du landest also wenn du so weitermachst, selbst auf der Anklagebank und solltest wenn du hier weiterhin irgendwelche Forderungen stellen möchtest auch dich freundlich benehmen.

Oder breche ich bei dir ein, wenn ich von dir etwas haben möchte? Du bist derjenige der hier Grenzen überschreitet und das in einer böswilligen Art und Weise. Oder wie würdest du dich an meiner Stelle fühlen.
Page  Page 18 of 18:    1  2  3  ...  16  17  18 
Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen / @Gammelfleisch Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.