Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen /
Short link for this topic:

@admin

Page  Page 15 of 15:    1  2  3  ...  13  14  15 
Autor achso
registriert
#211 | Gesendet: 10 Okt 2018 11:16
covfefe und andere exhibitionistische Niederschläge ...
Autor Zoidberg
registriert
#212 | Gesendet: 10 Okt 2018 11:19
Hehe. Na gut, den würd ich sowieso als Sonderfall betrachten, der hat sich vermutlich noch nie großartig Gedanken gemacht, welche Folgen sein Handeln hat, ob virtuell oder real.
Autor achso
registriert
#213 | Gesendet: 10 Okt 2018 11:39 | Edited by: achso
Huch. Es scheint mir jetzt gerade ratsam, vor Nutzung von Social Media irgendwo gut in Sichtweite ein Warnschild aufzustellen:
"Stell dir vor, du bist blöd, und jeder sieht's!
Weltweit!"
Autor Zoidberg
registriert
#214 | Gesendet: 10 Okt 2018 11:51
achso:
Es scheint mir jetzt gerade ratsam, vor Nutzung von Social Media irgendwo gut in Sichtweite ein Warnschild aufzustellen:

Hm, Ich glaub, so was in der Art lernt man heutzutage schon in den Schulen. Vielleicht nicht ganz so direkt. :D Aber die Warnung an sich hat schon ihre Berechtigung. Wie sehr das hilft, weiß ich nicht, in den meisten Fällen sind halt doch keine/geringe Konsequenzen zu befürchten. Es besteht eben nur das Potential, dass es jeder sieht - im ungünstigsten Fall.

Und falls es doch mal so kommt sind die meisten doch einigermaßen überrascht und dann kommt so was wie: Ja wenn ich das vorher geahnt hätte....
Autor achso
registriert
#215 | Gesendet: 10 Okt 2018 17:55 | Edited by: achso
Zoidberg:
Hm, Ich glaub, so was in der Art lernt man heutzutage schon in den Schulen. Vielleicht nicht ganz so direkt. :D Aber die Warnung an sich hat schon ihre Berechtigung. Wie sehr das hilft, weiß ich nicht, in den meisten Fällen sind halt doch keine/geringe Konsequenzen zu befürchten. Es besteht eben nur das Potential, dass es jeder sieht - im ungünstigsten Fall.

Und falls es doch mal so kommt sind die meisten doch einigermaßen überrascht und dann kommt so was wie: Ja wenn ich das vorher geahnt hätte....

Gerade einen interessanten Artikel gelesen, dass es DOCH schadet, irgend einen Quatsch ins Internet zu stellen. Oder Gewaltphantasien usw. Oder darauf einzugehen und das zu diskutieren. Selbst dann, wenn es anonym bleibt, oder sogar gerade dann.

Das kann die soziale Norm verschieben. Hier im KNS wurden heute mal wieder widerwärtige Gewaltphantasien ausgebreitet und WEIL das keine sofortigen Folgen zu haben scheint, ist schon mal geklärt: sogar das geht, was gar nicht geht. Immerhin redet man ja drüber.

Ich für meinen Teil werde mir so ein Warnschild aufstellen. Für alle Fälle.
Und keine Klicks den Bots und Unfug.

Hier der Artikel, falls es wen interessiert: http://www.ctrl-verlust.net/netzwerkmacht-macht-in-zeiten-der-globalisierung/
Autor Armleuchter
registriert
#216 | Gesendet: 10 Okt 2018 17:57
Jetzt habe ich deine Seele geschluckt achso. 666
Autor achso
registriert
#217 | Gesendet: 10 Okt 2018 18:26
achso:
Ich für meinen Teil werde mir so ein Warnschild aufstellen. Für alle Fälle.
Und keine Klicks den Bots und Unfug.

BIG BROTHER IS WATCHING YOU - und zwar jeder Teilnehmer des www eine Masche davon. Das war mir bisher in aller schrecklichen Konsequenz noch nicht so völlig klar, wie Aufmerksamkeit genau das nährt, was man NICHT will.
:-(
Autor LightnessIII
registriert
#218 | Gesendet: 10 Okt 2018 18:39
achso:
BIG BROTHER IS WATCHING YOU - und zwar jeder Teilnehmer des www eine Masche davon. Das war mir bisher in aller schrecklichen Konsequenz noch nicht so völlig klar, wie Aufmerksamkeit genau das nährt, was man NICHT will.

Was Du schreibst ist so widersinnig.
Autor achso
registriert
#219 | Gesendet: 10 Okt 2018 18:56
Zumindest ist es erschreckend, wie ich durch aktive und passive Teilnahme am kns eben genau die Existenz der Möglichkeit unterstütze, sich einen Heidenblödsinn gegenseitig weiszumachen. Den Schock muss ich erst mal verdauen. Schönen Abend, lightness.
Autor Nichtraucher
registriert
#220 | Gesendet: 10 Okt 2018 19:05 | Edited by: Nichtraucher
achso:
sich einen Heidenblödsinn gegenseitig weiszumachen

Was erwartest Du in einem Schizophrenieforum? Hier sind viele irgendwie krank und fahren einen Film. Genau das macht.es doch gleichzeitig so interessant, aber auch anstrengend.

Du übrigens auch.
Autor LightnessIII
registriert
#221 | Gesendet: 10 Okt 2018 19:17
achso:
Schönen Abend, lightness.

Ja, du mich auch.
Autor achso
registriert
#222 | Gesendet: 10 Okt 2018 20:24
Nichtraucher:
Was erwartest Du in einem Schizophrenieforum? Hier sind viele irgendwie krank und fahren einen Film. Genau das macht.es doch gleichzeitig so interessant, aber auch anstrengend.

Du übrigens auch.

Nichtraucher, erinnerst du dich an den Artikel, der den Anlass gegeben hat, dass wir uns in die Wolle gekommen sind über spitzfindige Fragen?
Es ging in dem Artikel darum, dass in der Schweiz eine aufwändige Studie die Theorie der scharfen Grenze zwischen 1 % Schizo und 99 % "irgendwasanderes" aufgeweicht hat. M.a.W. jeder kann mal spinnen.

Ich halte das für eine gute Nachricht. Dann müsste man nicht so zwingend seine Identität durch eine Diagnose definieren. Man könnte also genau gut in Fußballforen, Kochforen, Fotoforen, Matheforen, Politikforen, Bastelforen, Schrauberforen, Geologieforen usw. sich am allgemeinen Gemurmel beteiligen, und ich denke, das könnte vielleicht eine künstliche Exklusion aufheben, die ich persönlich bedauerlich finde.

Aber für heute - ich gucke gerade ganz schön belämmert aus der Wäsche, wg. s.o.

So long.
Autor ingo
registriert
#223 | Gesendet: 10 Okt 2018 20:27
hallo leute,
ich habe mein forum neu bauen müssen und habe es auch gleich handytauglich gemacht.
https://www.ingo-forum.de/index.php
Autor Sabbell
registriert
#224 | Gesendet: 25 Okt 2018 11:21
wie kann ich ein neues thema erstellen_
Autor Dr O
registriert
#225 | Gesendet: 25 Okt 2018 17:11
Sabbell:
wie kann ich ein neues thema erstellen_

@ Sabbel schau mal hier
Page  Page 15 of 15:    1  2  3  ...  13  14  15 
Allgemeine Fragen Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Allgemeine Fragen / @admin Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.