Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

suche nette menschen in berlin

Page  Page 2 of 24:    1  2  3  4  5  ...  20  21  22  23  24   
Autor Hazel
registriert
#16 | Gesendet: 15 Mai 2018 21:45
Hehe - ich mag dekadente Kumpel. Habe da auch so einen, der sich für den größten Entertainer hält und sogar einige Qualitäten aufweist. Nur, der ist so logorrhoeisch, da muss man hartnäckig beim Unterbrechen sein.

Das Transit am Ostkreuz finde ich auch gut - so asiatische Cross-Over-Küche.
Sam Yuk Gu hört sich spitze an!
Autor ingo
registriert
#17 | Gesendet: 16 Mai 2018 05:20 | Edited by: ingo
ich wünsche euch viel erfolg und gute gespräche bei euren besuchen.

ich selber bin inzwischen geheilt von sowas.
ja, ich habe schon einige leute besucht, oft musste ich deren küche erstmal auräumen, lol.
naja, warum ich dieses sage ist, weil mir zu weilen, bei schizophrenen auch oft schräge leute über den weg gelaufen sind und wenn ich noch an "genialer idiot" denke, war es der schrägste bisher.
zwar war das auch ein netter mensch, aber er hätte im anflug eines wahns sich mit mir zusammen umbringen können, ohne das ich es vielleicht mitbekommen hätte.
natürlich habe ich noch andere nette menschen kennengelernt, mit einen davon chatte ich inzwischen regelmäßig bei skype.
einer davon hat manchmal auch suizidwünsche, geht aber dann schnell zum psychiater oder ins krankenhaus, also viel anständiger ist er schon.
trotzdem sage ich eines, nehmt euch in acht vor leuten die ihr nicht richtig kennt, gerade welche die schizophren sind, denn man weiß nie, wie die im wahn reagieren.

tut mir leid, wenn ich damit jetzt schizophrene denunziert habe, aber ich habe inzwischen viel gesehen und gehört.
es gibt aber auch leute, die im wahn nicht an suizid denken, aber das sind nicht sehr viele schizophrene.

ich bin ja auch schizophren, denke nicht an suizid, aber ich wüsste nicht wie ich auf eine fremde person reagiere. vielleicht sehe ich ihn auch als gefahr, wenn ich im wahn bin und schmeisse ihn aus der wohnung, oder so.

wenn ich noch wen besuchen sollte, soll die person aus der nähe sein, damit man rechtzeitig einen rückzug machen kann. wenn ihr keine möglichkeiten des rückzugs habt, lasst bitte sehr viel vorsicht walten bei einem besuch.
ich spreche, wie gesagt, aus erfahrung!

gruß ingo
Autor Turtel
registriert
#18 | Gesendet: 16 Mai 2018 09:04
Irgendwo verständlich Ingo..

Ich glaube auch das insbesondere Leute mit Suizidgedanken oft größere Probleme haben. Habe bisher nur eine Person mal besucht und bin froh das daraus nix geworden ist. Eben auch weil es weit weg war und eben bei der Person diese Probleme durchaus da waren auch wenn ich das zu dem Zeitpunkt ausgeblendet habe waren das schon krasse Sachen und hatten auch was mit Suizidwünschen und damit verbundenen Problemen zu tun.

Kann mir vorstellen das so Menschen durchaus unberechenbar sind wenn sich da mal ein Wahn eingeschossen hat, also auch im Sinne von Gefährlich, also da sind Frauen keine Ausnahme denke ich.
Autor klarsehend42
registriert
#19 | Gesendet: 16 Mai 2018 09:10
turtel, ist das nen erotisches angebot an mich oder so?
Autor Turtel
registriert
#20 | Gesendet: 16 Mai 2018 09:27
Naja also wäre wohl auch zu privat darüber zu schreiben, aber waren schon paar Sachen dabei die selbst ich als krass empfunden habe, also so wie wenn man über sein eigenes Kind als Teufel oder Missgeburt redet, womöglich weil man für das beim Vater lebende Geld bezahlen muss und Schulden hat oder das vom Harz 4 abstottern muss.

Also ich glaube da gibt es schon Schicksale die es weniger einfach haben und wo man Angst haben kann wenn man auf der Speisekarte steht und es mal weniger rosig läuft.

Von daher stimme ich Ingo zu auch wenn meine Erfahrungen mit anderen Erkrankten begrenzt sind. Ich glaub das sind vor allem auch Leute die Borderline haben aber man das wenn man Pech hat erst später erfährt zumal es anscheinend auch Borderliner gibt die Schizophrene Symptome wie Stimmen haben. Also ich glaube so Mischungen sind schon etwas gefährlich. Kenne auch sehr herzliche und hilfsbereite Borderliner, also das Eine hat mit dem Anderen ja nix zu tun und kommt immer auf die Person selbst an.

Denke Ingos Erfahrung mit "genialer idiot" sind vielleicht auch aus so einen Grund so schräg gewesen weil er ja auch Borderline und Schizophrenie hatte. Ich hab Genialer Idiot auch als einen sehr netten Menschen unter Skype in Gesprächen mit ihm und Ingo erlebt also das Eine schließt wohl das Andere kaum aus und ich glaube das ist nochmal eine Schippe obendrauf wenn man Borderline und Schizophrenie hat.

Da man das oft erst hinterher erfährt, wäre ich da grundsätzlich auch vorsichtig.
Autor Turtel
registriert
#21 | Gesendet: 16 Mai 2018 09:38
klarsehend42:
turtel, ist das nen erotisches angebot an mich oder so?

Da müsstest du mir schon eines machen und das überzeugend rüberbringen. Kenne dich ja kaum und dazu solltest du eine Frau sein die im Idealfall etwas jünger wie ich ist oder mein Alter ungefähr hat.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, dann müsstest du schon abseits des Forums per Email oder so Gesicht zeigen und dein Interesse (wenn du welches hast) glaubwürdig rüberbringen. Dann unter Umständen wenn man sich beiderseits gut versteht, dann könnte sich ein erotisches Angebot ja ergeben.. ;-)

Also so direkt war das ja Keines von mir und dazu kenne ich dich auch hier vom Forum her zu wenig um dem vorzugreifen.
Autor klarsehend42
registriert
#22 | Gesendet: 16 Mai 2018 09:44
dein blatt, turtel, ist zu schlecht, um dich jetzt hier als moralische instanz aufzuspielen.


aber andere frage: du warst jetz eine weile ohne frau, vielleicht schon immer, bist jetzt fast 30. Richtig? Wollte fragen, ob alles was du hier veranstaltest vielleicht eine nicht zugegebene anmache an mich ist, weil du mich einfach sehr sympathisch findest, was ich natürlich vollkommen versteh, weil das nicht nur dir so geht?
Autor klarsehend42
registriert
#23 | Gesendet: 16 Mai 2018 09:46
@turtel bin etwas älter als du, verspreche aber dass das auch mehr erfahrung mit sich bringt.
Autor Turtel
registriert
#24 | Gesendet: 16 Mai 2018 10:05
Bin 30ig . Wenn das eine Anmache von mir ist, dann habe ich das zumindest noch nicht direkt mitbekommen. Dazu kenne ich dich zu wenig und lese nur gelegentlich mit. Also da müsstest du schon etwas mehr Profil mir gegenüber zeigen.

Ich hatte eher den Eindruck das du ein schwuler Herr bist, also keine Frau, von daher lässt sich das für mich ja kaum optisch sehen , so dagegen das du (etwas) älter bist spricht ja sogesehen nix, aber ich möchte mir da schon sicher sein an einer Frau die mich interessiert geraten zu sein, also weiblich und auch so mein Geschmack.

Kannst mich wenn du magst gerne über meine Email kontaktieren, also rein freundschaftlich weil wir uns hier über den Forum kennen, aber kann dir natürlich nix versprechen, also Freue mich so über nette Kontakte und muss nix erotisches sein, wozu man ja erstmal wissen sollte woran man ist.
Autor Turtel
registriert
#25 | Gesendet: 16 Mai 2018 10:10
Wie alt bist du und bist du eine Frau?

Sorry das ich da bei deinen Themen bisher weniger mitgelesen habe und ausgestiegen bin. Mir war das irgendwie zu viel und keine Ahnung was da mit Oedipus und dir gewesen ist. Also wenn das stimmt das du ihr derartig gedroht hast, dann finde ich das weniger prickelnd. Gut ich trinke auch stilles Leitungswasser gern.
Autor klarsehend42
registriert
#26 | Gesendet: 16 Mai 2018 10:11
ist ja okay turtel. kriegst nen schmatzer auf die backe von mir
Autor klarsehend42
registriert
#27 | Gesendet: 16 Mai 2018 10:13
aua am heulen, turtel denkt ich bin eine frau. dabei weiß jeder hier, dass ich nen mann bin.
Autor klarsehend42
registriert
#28 | Gesendet: 16 Mai 2018 10:14
sag mal turtel, bist du jetzt 30 und dann doch noch jungfrau, hurensohn?
Autor Turtel
registriert
#29 | Gesendet: 16 Mai 2018 10:15 | Edited by: Turtel
klarsehend42:
ist ja okay turtel. kriegst nen schmatzer auf die backe von mir

Danke dir :-) (etwas verlegen warum ich das wohl verdient habe
Autor Turtel
registriert
#30 | Gesendet: 16 Mai 2018 10:21
klarsehend42:
jungfrau, hurensohn?

Wie passt das denn zusammen? Dachte du magst mich und jetzt soetwas...

Also wenn du mich fragst ist sowas ja schändlich was du da über mir schreibst. Möchtest dich entschuldigen?

Ansonsten ziehe ich mein Danke zurück... So wie du jetzt schreibst so habe ich dich in Erinnerung und das trifft wohl eher den Nagel auf den Kopf.

klarsehend42:
aua am heulen, turtel denkt ich bin eine frau. dabei weiß jeder hier, dass ich nen mann bin.

Wer oder was bist du denn dann und warum fühlst du dich von mir angemacht? Wo hab ich dich angemacht?

Kann ich doch nix dafür das du schwul bist und eventuell was von mir möchtest. Aber Nein Danke.
Page  Page 2 of 24:    1  2  3  4  5  ...  20  21  22  23  24   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / suche nette menschen in berlin Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.