Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

Citalopram verändert die optische Wahrnehmung/Sicht

Autor Flupsi
Gast
#1 | Gesendet: 30 Okt 2016 16:09
Als ich Citalopram hatte konnte ich beim Autofahren kaum durch die Windschutzscheibe anderer Autos sehen wegen Reflektionen, auch Nachts bei Regen ist es mir wegen den Reflektion Auto zu fahren.
Ohne Citalopram jetzt hat sich das wieder normalisiert so das die Reflektionen weniger stark sind.

Schon krass, wie erklärt ihr euch das und kennt ihr dieses Phänomen das solche Sehstörungen auftreten können?
Autor Taurus85
Gast
#2 | Gesendet: 30 Okt 2016 16:13
Das nennt man auch Lichtempfindlichkeit und ja ich hatte sowas auch schon mal. Ich weiß aber nicht mehr wann und womit.
Autor Daggy
registriert
#3 | Gesendet: 14 Sep 2018 19:22
Wer kennt eine veränderte Wahrnehmung in der Psychose ?
Autor Armleuchter
registriert
#4 | Gesendet: 14 Sep 2018 19:25
FlupsiTurtel , hast du durch das Citalopram immer noch diese Wahrnehmung ?

Nein , weil wahrscheinlich dein Bupropion diese beseitigt , denkst du sicherlich. :DDDDDDDDDD
Autor Lisawhip
registriert
#5 | Gesendet: 17 Sep 2018 03:01
asd20180917
yeezy boost 350 v2
under armour shoes
skechers
vans store
christian louboutin shoes
off white shoes
north face outlet online
yeezy boost 350
adidas shoes
hermes birkin
pandora charms sale clearance
longchamp bags
nike factory outlet
red bottoms for men
barbour coats
nike air max 2018
nike soccer cleats
ferragamo belt
kyrie 3 shoes
fit flops
balenciaga sneakers
north face jackets clearance
longchamp bags
skechers outlet online
nfl jerseys from china
nike air max
kyrie 4 shoes
swarovski outlet
timberland boots
nike air presto
coach bags
ultra boost 4.0
puma sneakers
cortez shoes
nike outlet store online
nike outlet store
birkenstock shoes
north face jackets for women
under armour shoes
nike presto women
nike air vapormax
birkenstock outlet
timberland outlet store
pandora bracelet
pandora jewelry official site
north face jacket
adidas yeezy
yeezy boost
goyard bags
ralph lauren outlet online
north face clearance
longchamp bags
christian louboutin
nike lebron 15
yeezy boost
coach outlet store online
lebron soldier 11
nike air max 97 ultra
asics gel lyte
goyard bags
pandora rings official site
beats wireless headphones
ferragamo shoes
rihanna puma
yeezy boost 350
air jordan 11 win like 82
polo outlet online
pandora charms
pandora jewelry official site
calvin klein underwear
birkenstock shoes
indoor soccer shoes
sunglasses for women
blue tint yeezy
nike air force 1
yeezy boost 350
gym red 11
kyrie 3 shoes
fake yeezy
barbour coats
balenciaga triple s
christian louboutin shoes
adidas yeezy
yeezy boost 350
timberland shoes
kyrie 4 shoes
rayban sunglasses
air vapormax
the north face outlet
air jordan retro 11
kobe ad shoes
pandora charms sale clearance
nike outlet store online shopping
kd 10
nike kobe
yeezy boost
nike air vapormax
adidas yeezy
curry basketball shoes
ray ban sunglasses sale
nike huarache
air max 97 silver bullet
air vapor max plus
ugg slippers
pandora jewelry official site
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / Citalopram verändert die optische Wahrnehmung/Sicht Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.