Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

Psychose verschwunden.

Page  Page 1 of 4:  1  2  3  4   
Autor blackzebra
registriert
#1 | Gesendet: 25 Jan 2017 16:00
Sehe sie ab und zu noch in der Nachbarschaft.g

Seitdem ein grosses Rudel Pferde aus meiner unmittelbaren Umgebung verschwunden ist,fühle ich mich auf merkwürdige Weise wieder frei,energiegeladener,fast unheimlich das Ganze.Dazu muss ich sagen dass ich mich um die Tiere nicht grossartig gekümmert habe.

Latente Verfolgungsangst ist auch weg.urplötzlich.

Tiere als Auslöser psychischer Probleme?

Wenn man von der Hirnmasse von 10 Pferden ausgeht ist da theoretisch eine Menge Sendekapazität,wenn man denn an Telepathie glauben mag..
Autor Emmy
Gast
#2 | Gesendet: 25 Jan 2017 17:02
Also, zum Inhalt des Post kann ich nix sagen, weil ich das einfach nicht nachvollziehen kann, aber ich gratuliere einfach mal, dass Du Dich anscheinend besser fühlst und auch mehr das Gefühl hast im Hier und Jetzt zu sein. ;o)

lg Emmy
Autor blackzebra
registriert
#3 | Gesendet: 25 Jan 2017 17:13
Danke Emmy :)

Gruss
Autor Emmy
Gast
#4 | Gesendet: 25 Jan 2017 17:38
Gern geschehen. :o) Hauptsache, Du fühlst Dich besser...das ist doch schon mal ein nicht zu verachtetender Gewinn und daran sollte an sich dann auch orientieren, denke ich.

Weiterr so, Blackzebra kann ich dazu nur sagen!

lg Emmy
Autor Bienenhalle
Gast
#5 | Gesendet: 25 Jan 2017 20:23
Hallo blackzebra,
hab reschaschiert sie konnen dich mit eimern 10PS Motorboot knap verpast haben:) Gluck gehapt;)

Schöne Grüße
Bienenhalle
Autor Bienenhalle
Gast
#6 | Gesendet: 25 Jan 2017 21:19
Autor blackzebra
registriert
#7 | Gesendet: 25 Jan 2017 21:48
Ja,wohl gefühlt echt Glück gehabt.hab.

miau :)

Gruss
Autor Gammelfleisch
registriert
#8 | Gesendet: 25 Jan 2017 22:51
Ach, hier haben sich schon viele die grad kurz ihre Medikamente abgesetzt haben gedacht, dass jetzt alles weg ist, und paar Wochen oder Monate später war alles zurück.
Autor not_sure
registriert
#9 | Gesendet: 25 Jan 2017 23:48 | Edited by: not_sure
Pferde bilden Herden, aber ein Rudel ist was für Wölfe :-)

Telepathie ist immer ~Spekulation.
Autor blackzebra
registriert
#10 | Gesendet: 26 Jan 2017 00:29 | Edited by: blackzebra
Hallo Bienenhalle überhaupt.

Sollte ich mir ein Pferd sicherheitshalber zulegen dann,Gammelfleisch?

Das nenn ich Tablette .
Autor blackzebra
registriert
#11 | Gesendet: 26 Jan 2017 00:38
Ok,not_sure,Herden :)Was ist mit einem Rudel Gänsen am Boden,die sich,wenn man die in den Stall treibt alle absolut synchron bewegen,oder die haben eine ganz kurze Leitung in puncto Auge Fuss Koppelung dann?

Spekulation und nicht vergleichbar wirklich,stimmt schon,Alphawellen bei Gänsen messen ist bestimmt auch schwierig.
Autor not_sure
registriert
#12 | Gesendet: 26 Jan 2017 00:40 | Edited by: not_sure
Bei Vögeln nennt man es glaube ich Schar oder Schwarm. Ach keine Ahnung.

Wellen messen, genau. Aber dann wäre es schon keine Telepathie mehr, wenn da was messbar wäre. Der Witz an Telepathie ist ja gerade, dass das theoretisch völlig ohne Verwendung von Materie sein müsste. Sozusagen 1:1 Übertragung ohne etwas.
Autor blackzebra
registriert
#13 | Gesendet: 26 Jan 2017 00:44 | Edited by: blackzebra
Kenn ich nur vom Pflug.g

Ne gibt das schon,für mich sind die im Himmel dann,die Schar..

Sind Alphawellen Materie?

Also bei Versuchen mit der Telepathie war die Übereinstimmung die Alphawellen,die Aktivität derer mit der auch die Trefferquote bei den Probanden gestiegen ist.

Gibt da aber auch noch Unterschied zwischen gutem Empfänger und gutem Sender.

Vielleicht bei Herdentieren ausgeprägter.
Autor blackzebra
registriert
#14 | Gesendet: 26 Jan 2017 01:21
offtopic-ein Elefant malt einen Elefanten

anscheinend sogar aus dem Gedächtnis.
Autor Bienenhalle
Gast
#15 | Gesendet: 26 Jan 2017 03:12 | Edited by: Bienenhalle
blackzebra:
Was ist mit einem Rudel Gänsen am Boden,die sich,wenn man die in den Stall treibt alle absolut synchron bewegen,oder die haben eine ganz kurze Leitung in puncto Auge Fuss Koppelung dann?

:kissenschlacht: ?
Page  Page 1 of 4:  1  2  3  4   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / Psychose verschwunden. Top
 
Diskussionsforum
Mchten Sie Gesprche mit Angehrigen, Patienten und interessierten Laien fhren oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum fr Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverstndlich knnen Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern erffnen. Das Forum ist offen fr alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei whlbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaen zugnglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu frdern. Darber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemht, die Beitrge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewhrleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Fr die einzelnen Beitrge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoen. Sofern Beitrge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu lschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beitrge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachtrgliche Lschung von einmal verffentlichten Beitrgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person fhren knnen.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Krzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie bernimmt keine Gewhr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beitrge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine rztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklrung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer rztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie bernimmt keine Haftung fr Beitrge, wenn Ausknfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie bernimmt keine Haftung fr Beitrge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art lschen und behlt sich vor, bei grober Fahrlssigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie bernimmt keine Verantwortung fr von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.