Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

Etwas Esoterik für euch:

Page  Page 1 of 2:  1  2   
Autor DA JAGNA
registriert
#1 | Gesendet: 29 Jul 2017 23:04
Etwas Esoterik für euch:

Die Meister sagen es gibt einen kollektiven Geist der Menschheit und einen universellen Geist der das Universum organisiert.
Die drei Psychiater C G JUNG, Ronald D Laing und Stan Grof sagen das gleiche. Transpersonale Psychologie erforscht das Ganze.
Wir sind also nicht krank wenn wir glauben dass die Welt auf uns reagiert oder mit uns redet. Telepathie, Hellsehen, Präcognition, Telekinese solls geben. Dr.Joseph Murphy, ERHARD FREITAG und vor allem Professor RHINE von der DUKE UNIVERSITY haben das in der Vergangenheit bewiesen. Viele Meister denken und sagen das auch. Das Gesetz der Anziehung soll gelten weil Telepathie real ist und der Kollektive Geist der Menschheit auf Gebete und Befehle reagiert

DA JAGNA
Autor marko
registriert
#2 | Gesendet: 29 Jul 2017 23:19
Hallo !

Ich sage ja immer, dass jeder für sich entscheiden sollte was Er einnehmen möchte.
Ich zum Bsp nutze Potenzmitte. Habe mich über Viagra und deren Generika informiert und Viagra am Ende auch bestellt.

Mir hilft es wunderbar !
Aber trotzdem sollte man schauen, dass die Seiten alle seriös sind.
Autor DA JAGNA
registriert
#3 | Gesendet: 2 Aug 2017 17:14
OM
Autor DA JAGNA
registriert
#4 | Gesendet: 12 Mar 2018 23:25
OM
Autor DA JAGNA
registriert
#5 | Gesendet: 12 Mar 2018 23:26 | Edited by: DA JAGNA
Wir sind Materie in einer materiellen Welt.
Organismen im Garten ERDE.
Gott ist das Universum
Autor DA JAGNA
registriert
#6 | Gesendet: 13 Mar 2018 22:02
Jesus hat befohlen das Brot zu brechen. Die Urgemeinde hat das auch getan. Ansonsten haben die Herrschenden das Brot brechen 2000 Jahre verhindert.
Autor DA JAGNA
registriert
#7 | Gesendet: 13 Mar 2018 22:14
Die Schizophrenen die Stimmen hören und die Stimmenhörer sind nicht krank.
Sie reden mit sich selbst und mit Leuten.
Autor Armleuchter
registriert
#8 | Gesendet: 13 Mar 2018 23:29
Irgendwie sind heute alle ein wenig aufgedreht. Und ich habe wieder so komische Gedanken. Kollektives Unterbewusstsein würde Da Jagna sagen.
Autor Turtel
registriert
#9 | Gesendet: 14 Mar 2018 00:08
Kann sein. Woran meinst du liegt das oder wie siehst du das mit der Psychose ?

Vielleicht sind wir doch irgendwo vernetzt und können den anderen seine Stimmung fühlen ?

Also wenn einer aufgedreht ist, dann drehen die anderen auch eventuell Gesunde am Rad?
Autor DA JAGNA
registriert
#10 | Gesendet: 14 Mar 2018 00:24 | Edited by: DA JAGNA
Telepathie wahr- sind vernetzt
Autor Turtel
registriert
#11 | Gesendet: 14 Mar 2018 00:25
ich glaubs auch... nur wie damit umgehen ?

Psychose kann ja sein wie unter Dauerstrom. Was ist wenn wir uns gegenseitig so triggern ?
Autor DA JAGNA
registriert
#12 | Gesendet: 14 Mar 2018 01:08 | Edited by: DA JAGNA
Morphische Felder ermöglichen die Ausbreitung von Daten im planetarischen Feld.
ES Kann Kettenraktionen geben
Autor YasaLasa
registriert
#13 | Gesendet: 14 Mar 2018 01:10
Insiderinformationen zum Handelskrieg gingen soeben in die Welt
Autor DA JAGNA
registriert
#14 | Gesendet: 14 Mar 2018 01:24 | Edited by: DA JAGNA
​Es gibt ein globales und universelles KOmmunikationsfeld und Informationsfeld auf das man ZUGRIFF kriegen kann. Wir kommunizieren mit morphischen Feldern
Autor YasaLasa
registriert
#15 | Gesendet: 14 Mar 2018 01:35
Wer hat statt dem Präsidenten, anstelle medienwirksam den Handelskrieg der USA mit China begonnen?
Page  Page 1 of 2:  1  2   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / Etwas Esoterik für euch: Top
Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.