Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

Heilung Schizophrenie

Page  Page 21 of 22:    1  ...  19  20  21  22   
Autor not_sure
registriert
#301 | Gesendet: 14 Mar 2018 01:59
oedipus:
Das weiß ich. Schon lange. Um so ekler waren mir die "lieben Grüße". Geradezu widerwärtig.

Gleich als sie ankamen? Oder jetzt aus dem Affekt?
Autor oedipus
registriert
#302 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:00
Zoidberg:
das nehm ich Dir auch nicht ab.

Ist mir egal, soweit bin ich schon. Immerhin. Weiß nicht, aber so einen Ekel habe ich tatsächlich vorher noch nie gespürt. Vielleicht klappt es ja.
Wenn ihr nichts mehr von mir lest, bin ich soweit.
Autor YasaLasa
registriert
#303 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:02
oedipus:
könnte ich so denken, würde mich so sehr verschmelzen mit dem Konsens hier, dass ich sofort unsichtbar würde.

Widerspruch endgültig gehen und hier verschmelzen. "Fick dich Arschloch" wird nicht toleriert. Also für immer gegangen und das ganz nach "nach mir die Sinnflut" zum "Fick dich Arschloch sagen", um gleich überlaufen zu dürfen. Wo ist das Feindlager?
Autor YasaLasa
registriert
#304 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:04
Entschuldigung wo willst du verschmelzen, wenn du alles Brücken abbrichst und Fick dich gesagt hast?
Autor YasaLasa
registriert
#305 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:07
Mir schon klar, dass es eklig ist und nicht schmeckt, wenn man seine Scheiße nirgendwo ablassen konnte und selbst auslöffelt.
Autor oedipus
registriert
#306 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:13
YasaLasa:
wenn man seine Scheiße nirgendwo ablassen konnte und selbst auslöffelt.

Dafür habt ihr den Mut nicht. Adieu.
Autor YasaLasa
registriert
#307 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:15
Ob ich den Mut hab, weiß ich damit, was ich riskier
Autor not_sure
registriert
#308 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:24 | Edited by: not_sure
oedipus:
Dafür habt ihr den Mut nicht. Adieu.

Mit Zyprexa uffe Bühne, ödipus.

Adios!
Autor oedipus
registriert
#309 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:32
not_sure:
Mit Zyprexa uffe Bühne

Idiot, ich habe Zyprexa weder erfunden, noch irgend etwas damit zu tun, wenn Du das nehmen musstest. Ich kenne Dich nicht, noch umgekehrt. Lass mich in Ruhe.

Trommel Deinen Takt, und wenn es auf Blechtrommeln sei. Das macht dich noch lange nicht zum Musiker. Fertig. Aus.
Autor ingo
registriert
#310 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:38
YasaLasa:
Fick dich

oedipus:
Idiot

ihr seid doch schon echt kns-infiziert, beleidigen ist hier schon fast normal geworden.
Autor YasaLasa
registriert
#311 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:42
Zu dieser Stunden sind auch keine Jugendlichen mehr hier
Autor Zoidberg
registriert
#312 | Gesendet: 14 Mar 2018 02:43
oedipus:
Lass mich in Ruhe

Und wenn es schon sonst nichts ist, worauf wir uns anscheinend einig werden könnten, das würde noch gehen. Ich halt mich mit Sicherheit dran, erwarte aber selbiges von Dir.
Autor not_sure
registriert
#313 | Gesendet: 14 Mar 2018 03:05
Ich tu mal so als hätte ich Wasser im Mund, ödipus..

Zum Thema mal zwischendurch..

es war erleichternd, irgendwann festzustellen, dass die Dinge die als Symptome gelten können, geistige Phänomene sind, die eigentlich alltäglich sind, jedoch aber unter (stressigsten) Umständen als überwältigend wahrgenommen werden. Dazu "Nicht-Erkrankte" befragen zu können, auch darin steckte wohl diese Möglichkeit, Symptome zu heilen, ohne Medikamente. Also auch darin, das geistige Streben des Menschen in sich "wiederzuerkennen".
Autor ingo
registriert
#314 | Gesendet: 14 Mar 2018 03:09
YasaLasa:
Zu dieser Stunden sind auch keine Jugendlichen mehr hier

lesbar ist es aber zu jeder zeit. ausserdem geht es mir nicht um die jugendlichen, sondern das sowas schon normale sprache hier ist.
muss ja nicht unbedingt sein.
Autor Turtel
registriert
#315 | Gesendet: 14 Mar 2018 03:35
Verstehe ich nicht diesen Streit.

Bin schon vorher irgendwo herausgeflogen vom Faden.
Page  Page 21 of 22:    1  ...  19  20  21  22   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / Heilung Schizophrenie Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.