Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

lumbascha/TODY

Page  Page 2 of 14:    1  2  3  4  5  ...  10  11  12  13  14   
Autor Lumbascha
registriert
#16 | Gesendet: 29 Jan 2018 20:03
bin gerade 61min Homerad gefahren und bin noch immer sauer. Monika meint ich soll noch ne runde drehen auf dem rad und dann kalt duschen gehen. Jetzt ist erst mal zigarrettenpause und gesundes wasser trinken. In 20min geht es weiter.
Autor DA JAGNA
registriert
#17 | Gesendet: 29 Jan 2018 22:29
Gut das du den Körper trainierst -grüß Monika
Autor DA JAGNA
registriert
#18 | Gesendet: 3 Feb 2018 01:00
Die Frau im KOPF ist man selbst - Prost TODY
Autor Lumbascha
registriert
#19 | Gesendet: 3 Feb 2018 08:34
ohhh.da hab ich ja viele angenehme eigenschaften wenn ich mich sogar mit frauen messen kann. Ich wußte doch das das launische nur von den frauen sein kann, hihi.
Autor Lumbascha
registriert
#20 | Gesendet: 3 Feb 2018 09:11
ich hab gestern zu geschaltet bei den nachrichten auf 3 sat. Und docht berichteten sie über einen Mann der seine großmutter erstochen hat und 2 Polizisten überfahren hat und beide Tot sind. Nach dem urteil hat er lebenslänglich bekommen mit sicherrungsverwahrung. Alles so weit okay und richtig. Sie mußten dann natürlich erwähnen das er vor der tat in psych behandlung war und schizophren sei.
Ich fühle mich da auch immer angeriffen wenn sowas in den nachrichten erwähnt wird mit der diagnose. Meine kollegen und die die ich kenne denken sich dann auch seinen teil weil sie ja auch wissen das ich schizophren bin. Ich hab da immer angst vor schubladen denken.
Autor malloy
registriert
#21 | Gesendet: 3 Feb 2018 10:56
prost :)


vielleicht ist die Angst vor dem Weiblichen so groß, dass Sie sich schon als Wolke im Nebel der Sprache Gehör verschafft.
Autor DA JAGNA
registriert
#22 | Gesendet: 3 Feb 2018 12:44
Lumbascha
MOIN TODY

Ich habe jetzt auch ne Frau im KOPF.
Der Herr meint ist besser als allein leben.
Meine EX ist ja eh irgendwo weg.
Die Vorurteile gegen Schizzos sollte man sich nicht zu oft klar machen- das lähmt und zerstört den unbefangenen UMgang mit anderen Leuten.
Auf die Meinung anderer muss man scheißen.
Mehr als Selbstmord, Einrichtung und Forensik kann uns nicht passieren.
Autor Lumbascha
registriert
#23 | Gesendet: 3 Feb 2018 13:01
ich hab vorletzte woche einen kurzen beitrag im radio gehört das jemand vor gericht gegangen ist wegen der fixsierrrungen in der klinik. Er meinte es wäre gegen die menschenrechte gegen den willen so behandelt zu werden. leider weiß ich nicht was da jetzt raus gekommen ist, weil der kollege das radio in dem moment ausgemacht hat weil ein anruf auf dem diensthandy kam.
Autor Lumbascha
registriert
#24 | Gesendet: 3 Feb 2018 13:19
mir waren die meinungen anderer immer wichtig die letzten zisch jahre. Aber wenn ich meine meinung äußerte ist es zu 50% nicht akzeptabel für mein gegenüber.
Autor Lumbascha
registriert
#25 | Gesendet: 3 Feb 2018 13:23
wir leben in einer Leistungs gesellschaft.Und das wird immer schlimmer. Schwächere und die die geld kosten werden nieder gemacht oder aufs abstellgleis geschickt und dürfen rosten.
Autor Lumbascha
registriert
#26 | Gesendet: 3 Feb 2018 13:26
Nur noch leistung zählt, dann ist man der held. Der Mensch zählt nicht mehr. Man ist doch kein schlechter mensch wenn man seit 10 jahren Hartz4 bezieht im gegensatz zu einem mensch der ne firma hat mit 100 angestellten. Sag mal ticken wir nicht mehr richtig.
Autor nochiller
registriert
#27 | Gesendet: 3 Feb 2018 14:24
Lumbascha:
ich hab vorletzte woche einen kurzen beitrag im radio gehört das jemand vor gericht gegangen ist wegen der fixsierrrungen in der klinik. Er meinte es wäre gegen die menschenrechte gegen den willen so behandelt zu werden. leider weiß ich nicht was da jetzt raus gekommen ist, weil der kollege das radio in dem moment ausgemacht hat weil ein anruf auf dem diensthandy kam.

http://www.deutschlandfunk.de/bundesverfassungsgericht-verfassungsbeschwerden-von.193 9.de.html?drn:news_id=845130

Aktenzeichen: 2 BvR 309/15 und 2 BvR 502/16
Autor DA JAGNA
registriert
#28 | Gesendet: 4 Feb 2018 21:59
Hi TODY

startklar für die Woche????
Du musst tun was deine Vorgesetzen wollen- das ist deer normale Scheiß den alle haben
Autor Lumbascha
registriert
#29 | Gesendet: 4 Feb 2018 22:33
hab morgen noch frei , ätschhh.
Autor DA JAGNA
registriert
#30 | Gesendet: 5 Feb 2018 13:53
Was machst du heute am freien Tag????
Page  Page 2 of 14:    1  2  3  4  5  ...  10  11  12  13  14   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / lumbascha/TODY Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.