Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

@ Lightness

Page  Page 37 of 114:    1  ...  36  37  38  ...  113  114   
Autor LightnessIII
registriert
#541 | Gesendet: 16 Mai 2018 15:42
pia Braun
Mach ich dir demnächst. Notendurchschnitt 1,2. Ist dir das Recht?
Autor pia Braun
registriert
#542 | Gesendet: 16 Mai 2018 15:48
Super coole!
Autor LightnessIII
registriert
#543 | Gesendet: 16 Mai 2018 15:57
pia Braun:
Ich möchte das Grundschul Zeugnis von Hinter pfuideifi.und Prinzessin Koks von der GasAnstalt sein mit eigenem LuftSchloß :).

Grundschulzeugnis der Schule Hinter Pfuideifi sowie Lizenz zur Prinzessin Koks von der Gasanstalt mit Eigentumserwerbsrecht auf ein Luftschloß in den Sphären von NRW

Deutsch: 1

Mathematik: 1

Kunst: 1

Sport: 2

Wir habe Frau Pia Braun als sehr gelehrige Schülerin erlebt und vermitteln sie daher an die Königliche Akademie zum Braunsteig zwecks der Einweisung in das Arbeitsverhältnis einer Prinzessin Koks von der Gasanstalt.
Dieses Schreiben ist gleichzeitig als Zertifikat obiger Berufsbeschreibung anzusehen und soll nach Abschluss des Lehrgangs beim Luftschlossmeister NRW vorgelegt werden.

Gezeichnet: Lightness die Dritte, KNS
Potsdam, 16.05.2018
Autor Turtel
registriert
#544 | Gesendet: 16 Mai 2018 16:13
LightnessIII:
Gezeichnet: Lightness die Dritte, KNS
Potsdam, 16.05.2018

Muss ich mal deschiffrieren:
Gezeichnet: Lightness die Doofe, KNS (Kann nicht singen)
(Dumme)Kuhdam, 16.05.2018

Keine Sorge ich bin was die Doofheit angeht ein Leichtgewicht. Mit Gammelfleisch werde ich nicht satt, er ist in der Tat eine intellektuelle Herausforderung für mich.

Gezeichnet: vom dummen Sep
Autor LightnessIII
registriert
#545 | Gesendet: 16 Mai 2018 16:16
Naja. Ist nicht mal lustig @Turtel

Was für dich gilt, muss ja nicht für andere gelten.
Autor Hazel
registriert
#546 | Gesendet: 16 Mai 2018 16:16
@Turds: Du bist so richtig bösartig, formal intelligent und doch so ein Simpel. Eigentlich müsste man Mitleid haben....
Autor Turtel
registriert
#547 | Gesendet: 16 Mai 2018 16:28
@Hazel, entschuldige mich das ich meine Kompetenzen überschätzt habe, du bist ja diejenige die hier texte deschiffrieren kann.

Bin da sprachlich etwas weniger gut vermutlich sind mir ein paar Übersetzungsfehler hineingeraten. Kannst du mir helfen?
Autor klarsehend42
registriert
#548 | Gesendet: 16 Mai 2018 16:51
Wieso ist turtel formal intelligent? Aber ich denke wirklcih, dass turtel nicht dumm ist. Das hat er hier bewiesen. Er hat auch mumm. Er braucht sich nichts antrinken, wie ich, um hier den schlagabtausch, das ewige hin und her, abzuziehen. Er hat immer irgendne antwort. Dafür gebe ich respekt. Ganz ehrlich glaube das steht schon in hitlers mein kampf drinne, besser irgendne antwort als gar keine. Gar keine, da ist man raus aus dem großen ringen ums leben und das überleben, versteht ihr alle. Von daher könnte man turtel als kleinen nazi bezeichnen, denn er hat die maximen seines führers bis ins innerste verinnerlicht und handelt jetzt mutig und entschlossen danach, ohne groß mit der wimper zu zucken, mit seiner mutter im rücken als backup versteht sich.
Autor Hazel
registriert
#549 | Gesendet: 16 Mai 2018 16:58
klarsehend42:
mit seiner mutter im rücken als backup versteht sich

Möchte mal wissen, was das für eine ist?
Autor Turtel
registriert
#550 | Gesendet: 16 Mai 2018 17:22
klarsehend42
Es mag sich zwar nett anhören aber du betreibst ja trotzdem Propaganda, also bist wohl eher du der auf Hitler macht als ich. Ich habe zudem keine Derartige Literatur wie "Mein Kampf" gelesen und finde die Ideologie der Nazis abstoßend weil man ähnlich wie hier dort auch psychisch Kranke verfolgt und geschadet hat, in den KZs damit Experimentiert und sonnst was noch alles, fraglich was aus diesen Zeitzeugen gemacht worden ist, da der Erinnerungskult scheinbar nur bis zu den Juden reicht.

Also vielleicht war Hitler ein Schizophrener, wenn ja, sind deswegen alle Schizophrene böse oder = Hitler und muss immer Demokratie die Antwort sein und darf oder hat diese gar keine Autokraten Züge?

Ich behaupte mal das die Verwässerung von Informationen wie ihr es hier betreibt durchaus eine Art Gleichmacherei ist und im Wesen her Richtung Diktatur geht, da ihr praktisch alles unternehmt um andere Meinungen wie meine die medikamentös abweichen und sich als Wertvoll herausstellen quasi unterdrückt, was ja in einen gewissen Grad durchaus legitim ist gegenüber von so Selbstexperimenten.

Ich wünsche mir das ihr hier keine Täter und Opfer macht indem ihr negative Aufmerksamkeit erzeugt so das wirklich mal jemand dabei zu schaden kommen kann, das wird euch selbst womöglich auch schaden und so fügt ihr eurem Karma einen nachhaltigen Schaden zu.
Ich bin ein Christ oder bin ein religiöser Mensch der an das Gute im Menschen und deren individuellen Talente glaubt, ich glaube an die Erlösung und das man darauf im Leben hinarbeiten kann indem man gute Werke tut, also Gottgefälliges und wenn man in eine spirituelle Kriese gerät dann ist da auch irgendwo jemand der einen da auffängt und womöglich ein tieferer Sinn der sich hinter diesen Erfahrungen verbirgt.

Also es ist doch etwas schönes wenn man das leid von Menschen schmälern kann und Krankheiten geheilt werden , quasi das was religiöse Schriften im Kern verlangen, also im Diesseits auf ein gutes Jenseits hinarbeiten. Mit Gottes Hilfe sogesehen und was Gott angeht so glaube ich daran oder an die Liebe, Hoffnung und das Gute im Menschen.

Möchte hier keinen Prediger spielen aber gibt ja wirklich auch andere Probleme als sich gegenseitig fertig zu machen und es wäre schön wenn man gemeinsam auch mal für etwas ist statt immer nur dagegen zu sein oder einen Schuldigen für die eigenen Versäumnisse zu suchen.
Autor King Kong
registriert
#551 | Gesendet: 16 Mai 2018 17:25
LightnessIII:
Deutsch: 1

Mathematik: 1

Kunst: 1

Sport: 2

da kannste dir einen drauf masturbieren.Strebersau.
Autor King Kong
registriert
#552 | Gesendet: 16 Mai 2018 17:35
Turtel:
Es mag sich zwar nett anhören aber du betreibst ja trotzdem Propaganda, also bist wohl eher du der auf Hitler macht als ich. Ich habe zudem keine Derartige Literatur wie "Mein Kampf" gelesen und finde die Ideologie der Nazis abstoßend weil man ähnlich wie hier dort auch psychisch Kranke verfolgt und geschadet hat, in den KZs damit Experimentiert und sonnst was noch alles, fraglich was aus diesen Zeitzeugen gemacht worden ist, da der Erinnerungskult scheinbar nur bis zu den Juden reicht.

Hitler war eine gestörte Persönlichkeit,er war eigentlich der kunst zugetan,man hat ih jedoch nicht auf der kunstakademie zugelassen,dann verschrieb er sich der Politik und halt hier seiner rechten Gesinnung.
Heutzutage würde so ein manischer demagoge auf der geschlossenen landen.Hitler und stalin und mao waren die größten verbrecher der menschheit,und wir müssen aufpasssen ,daß solche rechten und nationalistischen Tendenzen hier nicht auch wierder greifen.
Man schaue nur auf den scheiss wahlerfolg dieser Nazipartei AFD.
Nächste woche ist bei uns eine gegendemo zur rechtsdemo gegen moscheebau geplant.


Ich werde diese AFDler anspucken und beleidigen,hoffentlich gehts da richtig ab.
Autor Turtel
registriert
#553 | Gesendet: 16 Mai 2018 18:04 | Edited by: Turtel
King Kong
Sehe ich zwar ähnlich, nur finde ich es übertrieben die AfD als Nazipartei zu bezeichnen. Sie vertreten eben Nationale Rechte Interessen und versuchen sich in der Opposition so zu profilieren. Die größeren Parteien schnappen sich Andere Politikfelder und letztenendes muss die Zuwanderung auch begrenzt werden und die Menschen rückgeführt werden damit eben kein Eindruck entsteht das Deutschland die Insel der Glückseeligen ist.

Flüchtlinge aufnehmen ist ja alles gut und OK aber ohne Erwartungen auf ein Bleiberecht und das man diese Menschen auch irgendwann wenn sich die Lage in deren Ländern entspannt hat wieder zurückführen kann.

Ich denke das Hass zu nix Gutem führt und man demütig gegenüber den Flüchtlingen sein muss aber auch realistisch und Gerecht ohne das Illegale Einwanderer das Land überrennen und die Sozialkassen stürmen, also das ist schließlich auch hart verdientes Geld und es soll kein Eindruck entstehen das es selbstverständlich ist hier Flüchtlinge eine Perspektive zu geben, eher sollte man diese darauf vorbereiten das sie in diese Länder und Nachbarländer zurückgeführt werden und eben man diese nur Mittelfristig hier versorgen kann.
Weder die Afrikanische Kultur noch die Arabische haben hier ein Anrecht zu bleiben.

Trotzdem haben viele Flüchtlinge ein Anrecht auf Hilfe und Unterstützung, also das sollte man schon unterscheiden.

Ich finde nur das dies schwer kommuniziert werden kann und da tut die AfD ebenso wie Andere Parteien eine Rolle spielen um letzenendes zu guten und sozialverträglichen Kompromissen und Lösungen zu kommen.
Autor King Kong
registriert
#554 | Gesendet: 16 Mai 2018 18:15 | Edited by: King Kong
Turtel:
Sehe ich zwar ähnlich, nur finde ich es übertrieben die AfD als Nazipartei zu bezeichnen. Sie vertreten eben Nationale Rechte Interessen und versuchen sich in der Opposition so zu profilieren.

Die AFD vertritt rechtsradikale Interessen und sind nationalistisch.Für mich als Weltbürger ,als den ich mich sehe gibt es da keinen Unterschied zwischen Nationalitäten.Der Charakter entscheidet.Es gibt in allen Nationalitäten rechte schweine und Arschlöcher.Aber du mußt dir nur mal das parteiprogramm der AFD reinziehen,dann müßte es dir auch klar sein,daß die auch gegen psychisch kranke vorgehen und sie kasernieren wollen,das ist alles gegen das Freiheitsgebot der Demokratie.
Außedem profitiert die deutsche Gesellschaft von den Migranten,die bekommen Arbeitsverträge bei Pflegeeinrichtungen und bei gesuchten handwerksfachbetrieben. ist also auch gut für Deutschland ,daß viele Migranten ,den weg nach Deutschland gefunden haben.
Autor LightnessIII
registriert
#555 | Gesendet: 16 Mai 2018 18:26
Ich träume von einem Haus mit Kamin. Mir gefällt der Geruch von verbrennendem Holz, daum brenne ich manchmal in meiner Wohnung Shisha-Kohle ab.
Man kann sie auch zum Räuchern verwenden und zB Weihrauch verbrennen.
Weihrauch gilt als desinfizierend.

Gerade jetzt habe ich mir eine Kohletblette angezündet und es duftet super!
Page  Page 37 of 114:    1  ...  36  37  38  ...  113  114   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / @ Lightness Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.