Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

Ich bin Alien

Page  Page 1 of 5:  1  2  3  4  5   
Autor DA JAGNA
registriert
#1 | Gesendet: 5 Feb 2018 13:35 | Edited by: DA JAGNA
Ich bin Alien
Ich komme aus dem Andromedasystem.
Bin per Seelenwanderung auf die ERDE gekommen.
Bin seit 1960 hier und bleibe 10 000 Jahre.
Ich studiere eure Spezies.
Ihr seid aggresiv.
Ihr seid der Parasit der seinen Wirt die ERDE zerstört.
Ich halte von euch nichts.
Ihr seid krank.
Eine kranke Spezies.
Viele Alienstämme hier auf der Erde.
Autor DA JAGNA
registriert
#2 | Gesendet: 5 Feb 2018 14:46
Viele Alienstämme hier auf der ERDE
Autor LightnessIII
registriert
#3 | Gesendet: 5 Feb 2018 15:42
Ich bin ein Licht.
Autor DA JAGNA
registriert
#4 | Gesendet: 5 Feb 2018 16:27
Ich hänge ab und rede mit dem Gehirn
Autor Apollo
registriert
#5 | Gesendet: 5 Feb 2018 16:44
SKANDAL :D
Autor DA JAGNA
registriert
#6 | Gesendet: 13 Feb 2018 02:21
Wir leben als Menschen und kommen durch Reinkarnation auf diesen Planeten- MIllionen Aliens überall. Raumfahrt geht nur in der eigenen Galaxie und begrenzt. Raumschiffe bauen ist Quatsch. Man kann Gott- das Quantenfeld bitten einen auf einem anderen Planeten reinkarnieren zu lassen.
Autor LightnessIII
registriert
#7 | Gesendet: 13 Feb 2018 09:12
DA JAGNA:
Raumschiffe bauen ist Quatsch.

Das sehe ich nicht so. Ein interdisziplinäres Forschungsraumschiff wäre mein Traum.
Autor schizophren
registriert
#8 | Gesendet: 13 Feb 2018 14:26
You are an Alien, a Little a alien, an english man in New York :)
Autor schizophren
registriert
#9 | Gesendet: 14 Feb 2018 16:11
Ich hoffe es ist mir erlaubt darüber zu schreiben aber es gibt Himmelswesen, die Menschen unterstützen. Wie und was bleibt mein Geheimnis. Vielleicht war ich ja eines einmal?
Autor King Kong
registriert
#10 | Gesendet: 14 Feb 2018 16:34
Ich werde langsam zum Buddha,denkt dran,daß ihr stets gute Handlungen ausführt,wegen des Karmas und weil gutes zu tun auch selbst befreit und einen friedvollen Geist erzeugt.
Autor YasaLasa
registriert
#11 | Gesendet: 14 Feb 2018 21:51
Ich glaube weil meine Familie mütterlicherseits mit mir in dritter Generation militärische Tradition zu pflegen begann, war das Nirvana nie mein Ort und Karma nie mein Fall.
Autor YasaLasa
registriert
#12 | Gesendet: 14 Feb 2018 21:53
Ich versuchte seinerzeit die Abkehr von dem Weg und wollte gewöhnlich Studieren. Aber mein Weg ging immer diesen, wie man eben nicht ohne Schmerzen ablegen kann, womit man geboren ist.
Autor DA JAGNA
registriert
#13 | Gesendet: 2 Mar 2018 14:26
Ich werde 2030 wiedergeboren als Sohn meiner Nichte- gleiche Familie.
Sind viele Aliens da. Wie gesagt Reinkarnation real.
Autor LightnessIII
registriert
#14 | Gesendet: 2 Mar 2018 15:09
DA JAGNA:
Ich studiere eure Spezies.
Ihr seid aggresiv.

Nein, wir sind nicht alle aggressiv

Viele von uns sehen die Zerstörung und Verwüstungen in der Natur und sind sprachlos über soviel Ignoranz.

Avatar war seit langem der beste Film aller Zeiten. Schade ist, dass sich die Natur hier nicht so wehren kann wie auf Pandora.
Autor DA JAGNA
registriert
#15 | Gesendet: 2 Mar 2018 15:16
Menschen sind Parasiten.
Sie zerstören ihren eigenen Lebensraum und damit ihre Existenzgrundlage.
Page  Page 1 of 5:  1  2  3  4  5   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / Ich bin Alien Top
Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.