Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

Ich bin Alien

Page  Page 2 of 5:    1  2  3  4  5   
Autor DA JAGNA
registriert
#16 | Gesendet: 2 Mar 2018 15:16
Menschen sind Parasiten.
Sie zerstören ihren eigenen Lebensraum und damit ihre Existenzgrundlage.
Autor LightnessIII
registriert
#17 | Gesendet: 2 Mar 2018 20:04
Wer weiß, wahrscheinlich sind das bestimmte Alienstämme, die die Erde bevölkern und zerstören.

Die wahren Menschen, sind die indigenen Völker.
Autor DA JAGNA
registriert
#18 | Gesendet: 2 Mar 2018 20:21 | Edited by: DA JAGNA
Ist auch egal- ich denk das DAS SYSTEM gegen die Wand fährt und viele Menschen sterben werden und bereits gestorben sind weil die Herrschenden ihren JOB schlecht machen.
Da draussen haben 1 Milliarde Menschen schmutziges und mit Keimen verseuchtes Wasser. Das tötet jeden Tag 40 000 KInder weltweit. Die Herrschenden ticken nicht sauber
Autor Lumbascha
registriert
#19 | Gesendet: 2 Mar 2018 20:24
die zukunft auf dem ganzen planeten sieht nicht rosig aus. was meinst du warum wir noch keine riegurung haben , weil sich das keiner zu mutet. Es wird noch 10 jahre bergauf gehen und dann beginnt der sinkflug.
Autor malloy
registriert
#20 | Gesendet: 2 Mar 2018 20:27
DA JAGNA:
Die Herrschenden ticken nicht sauber

doch, gerade doch, weil das ist doch alles kalkuliert.

Hauptsache WIR und DIE.. Solidarität ist Luxus. Kurze auf Ausnutzung basierende Gemeinschaften bis hin zur Globalen Geschäftigkeit, sind der gegenwärtigen Ohnmacht schlicht das Einzige, was nicht als Fremd erscheint.
Autor LightnessIII
registriert
#21 | Gesendet: 2 Mar 2018 20:30
Jeder Mensch verbraucht 55.000 Liter Wasser am Tag. Da ist das virtuelle Wasser mit eingerechnet.
Autor Lumbascha
registriert
#22 | Gesendet: 2 Mar 2018 20:40
in kapstadt und drum rund herrscht seit 3 jahren schlimmste dürre, die menschen docht dürfen im moment aktuell nur 50liter pro person verbrauch. Das hört sich vielleicht jetzt viel an , ist es aber nicht.
Autor DA JAGNA
registriert
#23 | Gesendet: 2 Mar 2018 20:47 | Edited by: DA JAGNA
Die KLimakastrophe bzw. der KLimawandel wird vieles verändern- wenn der Golfstrom seien Richtung ändert haben wir Eiszeit und wenn es weiter wärmer wird brechen die Deiche.
Die Menschen begreifen langsam das es Gott nicht gibt und sie niemand beschützt.
Das Problem insgesamt auf eurem PLaneten ist das da ALPHAS die Macht haben und die Bevölkerung verarschen, benutzen und mißbrauchen und nur ihren Profit an Geld und Macht im KOPF haben
Autor Lumbascha
registriert
#24 | Gesendet: 2 Mar 2018 20:54
was meinst du warum millarden in technologie fließen um das all zu erkunden. die merken auch das die welt die wir jetzt kennen vielleicht in 10.000 jahren nicht mehr gibt. Der mensch will sich ausdehnen und der platz auf der erde wird zu knapp. das wir nicht nur der grund sein, aber einer von tausend.
Autor malloy
registriert
#25 | Gesendet: 2 Mar 2018 20:58
Lumbascha:
will sich ausdehnen

dem widerspricht die Individualisierung und die Tendenz "zurück ans Stammesfeuer" zu kehren, also Nationen wieder stark zu machen, sich abzuschotten, und dies halt wie g sagt im Einzelnen, wie im Ganzen..

Ein Kampf: jeder gegen jeden, wie der Herr Hobbes das gedacht hat.
Autor Lumbascha
registriert
#26 | Gesendet: 2 Mar 2018 21:02
minumalismus ist kein trend , in zukunft muß jeder so leben, da führt kein weg dran vorbei.
Autor DA JAGNA
registriert
#27 | Gesendet: 2 Mar 2018 21:34 | Edited by: DA JAGNA
Na ja Innerhalb der nächsten 5 bis 15 Jahre crasht die Börse.
Börse ist ein Schneeballsystem das kollabiert wenn wir babyboomer unser Geld abheben. Gigantischer Beschiss BÖRSE.
Autor DA JAGNA
registriert
#28 | Gesendet: 2 Mar 2018 21:50 | Edited by: DA JAGNA
INFO: ca. 5000 Trojaner auf allen Computern die online sind sagt NTV. - Geheimdienste, darknet und Kriminelle. Habe vor 2 Jahren ne Dokumentation darüber gesehen. Man kann uns obdachlos machen und unser Konto leeräumen und arbeitslos machen.
Autor malloy
registriert
#29 | Gesendet: 2 Mar 2018 21:58
Wer hat denn hier was von Trojanern erzählt?

meine haben auf die Pferde mit dem zügellosen Verlangen gesetzt. Erfüllung.

Ganz zu schweigen von den Dokumentationen bei denen das Hirn durch die Nase gezogen wird, also:

Leute: Minimal und statt Grippe, ziehen wir wieder.. entgegen aller Klagelieder.
Autor LightnessIII
registriert
#30 | Gesendet: 3 Mar 2018 09:14
DA JAGNA:
Das Problem insgesamt auf eurem PLaneten ist das da ALPHAS die Macht haben und die Bevölkerung verarschen

Das ist zum Teil richtig. Die Alphas schützen aber auch die Menschen.
Page  Page 2 of 5:    1  2  3  4  5   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / Ich bin Alien Top
Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.