Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

LAGE bei mir - DA JAGNA

Page  Page 69 of 76:    1  ...  68  69  70  ...  75  76   
Autor Lumbascha
registriert
#1,021 | Gesendet: 13 Jun 2018 22:09
ja sie machen ihren job gut. Monika weniger geworden was auch gut ist
Autor DA JAGNA
registriert
#1,022 | Gesendet: 13 Jun 2018 22:11
Was bei mir Leute, Ärzte und Geheimdienste sind sind bei TODY Lebensberater und ne FRAU Bridget Ria
Das normale Programm eben.
Autor DA JAGNA
registriert
#1,023 | Gesendet: 13 Jun 2018 22:13
war zu erwarten Lumbascha
Meine Ärzte werden langsam konstruktiver- quatschen aber zu viel
Autor Lumbascha
registriert
#1,024 | Gesendet: 13 Jun 2018 22:30
livestyl pur, werde kreativer kann mich mehr verwirklichen. Eine art anders zu denken und zu leben, das macht mich ein stückweit FREI.

Nacht jürgen
Autor DA JAGNA
registriert
#1,025 | Gesendet: 13 Jun 2018 22:36
Nacht
Autor DA JAGNA
registriert
#1,026 | Gesendet: 14 Jun 2018 14:44
bislang ruhiger Tag heute
Autor Lumbascha
registriert
#1,027 | Gesendet: 14 Jun 2018 15:07
bei mir auch
Autor DA JAGNA
registriert
#1,028 | Gesendet: 14 Jun 2018 15:22
Meine EX kommt nächste Woche Donnerstag für 5 Tage- ich hoffe das die Stimmen da mitspielen und ihren Aufenthalt hier nicht sabotieren
Autor Lumbascha
registriert
#1,029 | Gesendet: 14 Jun 2018 15:24
wird schon
Autor Bridget Ria
registriert
#1,030 | Gesendet: 14 Jun 2018 16:06
DA JAGNA:
Was bei mir Leute, Ärzte und Geheimdienste sind sind bei TODY Lebensberater und ne FRAU Bridget Ria
Das normale Programm eben.

und was sagen die lebensberater? wie, wo wann leben nu`?
Autor DA JAGNA
registriert
#1,031 | Gesendet: 14 Jun 2018 16:45
Ärzte im KOPF insistieren weiterhin das sie real sind und Forschung machen.
Sie sagen ich kann 14 Tage Urlaub machen.
Ärzte sagen die Herzstiche habe ich weil der Blutdruck sehr niedrig ist und der Puls sehr hoch.Mein Nervenarzt sagt das gleiche.
Ärzte im KOPF sagen ich soll im OKtober Generalcheck beim Hausarzt machen.
Autor Lumbascha
registriert
#1,032 | Gesendet: 14 Jun 2018 18:50
stimmen sagen ich soll mich nicht mehr so verrückt machen mit sport und schlank sein und sie haben recht damit quäl mich nun schon seit 6 jahren damit. Die werbung macht einen beklopt und youtube und schriftsteller und presse , ich hab im moment so um die 100kg und das ist okay egal ob mal 5 kg rauf oder runter. Ich mach mich ab heute nicht mehr beklopt.
Autor DA JAGNA
registriert
#1,033 | Gesendet: 14 Jun 2018 18:54
Abnehmen ist schwierig- viele Psychopharmaka bauen Übergewicht
Autor King Kong
registriert
#1,034 | Gesendet: 14 Jun 2018 18:56
DA JAGNA:
viele Psychopharmaka bauen Übergewicht

Das stimmt wohl, hier vor allem Olanzapin,daß sogar diabetes auslösen kann.
Autor Lumbascha
registriert
#1,035 | Gesendet: 14 Jun 2018 18:59
ich hol schon 15 jahre olanzapin und co. Hab 26 kilo übergewicht. Fitness und gesundheit alles okay
Page  Page 69 of 76:    1  ...  68  69  70  ...  75  76   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / LAGE bei mir - DA JAGNA Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.