Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

Anti-Depressiva vs. Neurolepika(bei Psychose)

Page  Page 2 of 8:    1  2  3  4  5  6  7  8   
Autor Luni
registriert
#16 | Gesendet: 12 Sep 2018 10:48 | Edited by: Luni
Hallo!

Wichtiges Thema!

jan13284:
meine psychiaterin hat das so begründet...
anti-depressiva lösen in der gehirn schemie leider das aus was bei NL geblockt wird...
d.h. die nächste psychose(schub)ist vor programmiert,nun wollt ich mal wissen ob das bei euch auch so ist oder ob es psychotiker gibt die auch noch zusätzlich a-d.nehm und das gut geht(ob man damit vieleicht doch zu recht kommt)???
und wenn ja nehmt ihr nur schwache a-d.oder auch die richtig dollen und wie wirkt sich das auf die psychose aus???

Bei mir ist es so, dass ich davon psychotisch werde.

Aber die meisten Psychiater streiten das ab, weil ich anscheinend nicht psychotisch wirke, sondern depressiv, das liegt aber daran, dass ich körperlich chronisch erschöpft bin, was mir ebenfalls nicht geglaubt wird.
Stattdessen behaupten sie, ich sei emotional instabil und sei deshalb damals so verrückt gewesen.

Ich bin allerdings nur latent psychotisch, aber bei entsprechender Medikation oder Drogen bricht eine richtige Psychose aus, über die ich absolut keine Kontrolle habe. Nach Absetzen des entsprechenden Stoffs geht die Psychose wieder zurück. Ich verstehe nicht, warum mir das von fast niemandem geglaubt wird. Nur weil ich ein Mensch mit einer ruhigen Körpersprache bin.🙄

Erst ein anderer Psychiater (der aber nicht als praktischer Arzt tätig ist, sondern mich nur in dieser Sache begutachten musste) bestätigte mir, dass es bei mir so gewesen ist.

Ich will auf keinen Fall nochmal eine Psychose haben!

Die Frage ist allerdings: Was macht man, wenn man wirklich mal depressiv wird? AD's fallen dann ja für unsereins weg. Könnte man dann einen Versuch mit Neuroleptika wagen, die auch eine antidepressive Wirkung haben? Oder ist das auch gefährlich?
Es wäre wirklich wichtig für mich zu wissen, weil ich mich in letzter Zeit stimmungsmäßig eher schlecht fühle und Angst habe, eventuell eine Depression zu entwickeln.

Obwohl eine Depression wahrscheinlich nicht so schlimm ist, wie die Psychose, die ich damals hatte. Ich glaube, es gibt keinen schlimmeren psychischen Zustand als diese Psychose. Obwohl ich angeblich seit Jahren depressiv sein soll, weiß ich nicht, wie schlimm sich eine Depression anfühlt. Ich weiß also nicht, ob eine Depression schlimmer ist, als diese Psychose, die ich damals hatte und ob ich dann nicht doch lieber ein AD hätte.
Diese Psychose hatte übrigens unter anderem den Inhalt, dass meine Stimmung krankhaft gedrückt war, aber es kam von außen, das heißt, eine fremde Macht hat meine Stimmung kontrolliert. Eine Depression fühlt sich wahrscheinlich anders an.


Gruß, Luni
Autor schizophren
registriert
#17 | Gesendet: 12 Sep 2018 10:51
Bei Depressionen cbd Hanf, rotbuschtee, damiana, Sumpfhelmkraut. Den chemischen Dreck braucht niemand.
Autor schizophren
registriert
#18 | Gesendet: 12 Sep 2018 10:52
Ärzte sind nicht vertrauenswürdig.
Autor Luni
registriert
#19 | Gesendet: 12 Sep 2018 11:00
schizophren:
Bei Depressionen cbd Hanf, rotbuschtee, damiana, Sumpfhelmkraut.

Aber kann Hanf nicht auch Psychosen auslösen oder bezieht sich das nur auf die eine Art?
Autor Luni
registriert
#20 | Gesendet: 12 Sep 2018 11:12
jan13284:
ich will das thema nochmal nach vorne hohlen weil eins würd mich noch iteressieren!!!!

...ich hab ja geschrieben das ich keine putschenden anti-depressiva auf grund meiner psychose vertrag(löst immer gleich nen schub aus)...

..aber ich bekomm am abend eins was sedirend also schlaffördernd ist und zwar "mirtazapin" jetzt hab ich nen frage zeichen im gesicht weil "sedierend"und trotzdem "anti-depri"das passt für mich irgenwie nich aber es lösst keine schübe aus!!!

Danke, das ist gut zu wissen. Ich habe bisher nur antriebssteigernde AD's genommen, weil diese mich aus meiner körperlichen Erschöpfung rausholen sollten, was sie übrigens nicht geschafft haben. Für mich waren sie nur von Nachteil.

Wenn ich mal wirklich ein AD brauche, werde ich versuchen, ein dämpfendes zu bekommen. Was aber schwierig wird, weil die Ärzte meine Erschöpfung für Antriebslosigkeit halten und mir daher lieber was aktivierendes verschreiben wollen.

Es ist echt schwierig, wenn einem nicht geglaubt wird.
Autor schizophren
registriert
#21 | Gesendet: 12 Sep 2018 12:17
Bezieht sich nur auf cbd und ich fahre sehr gut mit Tee und tavor seit vielen Jahren
Autor Kuemmeltuerke
registriert
#22 | Gesendet: 12 Sep 2018 12:38
schizophren:
Bei Depressionen cbd Hanf, rotbuschtee, damiana, Sumpfhelmkraut

Das sumpfhelmkraut (scutellaria g.) ist um ein vielfaches schwaecher als das seitenbluetige helmkraut (scutellaria L.). Es gibt da auch noch viele andere kraeuter die bei depressionen helfen koennen. Nur kenne ich es selbst dass man in einer starken depressiven phase nicht mehr daran glaubt das irgendwelche kraeuter da einem etwas raus helfen koennen und deswegen erst garnicht die motivation und kraft hat hilfrreiche kraeuter auszuprobieren.

Aber 5 htp, eine direkte vorstufe von 5 ht (serotonin) kann auch recht vielversprechend sein und ist einfach in der anwendung(wie ein normales medi) ohne die laestigen nebenwirkungen von ueblichen ADs und es kann sowohl sehr schlaffoerdernd wirken als auch antriebssteigernd, wenn man es vor dem schlafen gehen einnimmt, schlaeft man gut und kann auch i.d.R gut erholt aufwachen. 5 htp ist ein wirkstoff aus einer afrikanischen schwarzbohne und kommt auch in einer bestimmten bananensorte vor und wurde vor paar jahrzehnten von den Ssri als Ad abgeloest und somit ist es kein verschreibungspflichtiges medikament mehr, aber dafuer gibt es das immerhin als nahrungsergaenzungsmittel, was den vorteil bringt dass man es nicht mehr verschreiben lassen muss. Nebenwirkungen wie bei ssri gibt es keine, ausser vielleicht am anfang der flaue magen und durchfall, aber dafuer keine gewichtszunahme, es wird sogar auch zum abnehmen angewendet und keine libidoprobleme und auch erfolgsversprechender als ssri und wahrscheinlich auch deutlich weniger langzeitfolgen, wie zb eine sich zum nachteil aeussernde hirnchemie wie bei ssri .

Wieso es nicht mehr verordnet wird liegt wahrscheinlich daran weil das patent abgelaufen ist und es dazu noch ein (isoliertes) naturprodukt ist. Ob es bei psychotikern kontrainduziert ist weiss ich nicht so genau, vielleicht weiss ja jemand mehr dazu, nur ist es vielleicht von vorteil fuer diejenigen psychotiker bei denen das problem der dopaminueberschuss ist, denn die staendige serotoninproduktion soll dafuer sorgen dass die dopaminproduktion gedrosselt wird.

Man kann 5htp morgens 1x und abends 1x einnehmen, am anfang vielleicht jeweils 50mg und danach jeweils 100mg so in etwa. Es wird leider meistens recht teuer angeboten, aber nicht immer. Ich kaufe meins als reines 5htp pulver anstatt in kapseln und so spar ich sehr viel geld. Zb gibt es die in kapseln von einem hersteller welche insgesamt 6 gramm 5 htp in 60 kapseln verteilt sind fuer 42 euro, ich zaehle fuer 10 gram lose in pulverform aber nur 7,50 euro, das ist so etwa 10mal billiger, aber dann braucht man am besten auch noch eine milligramm waage die es ja auch schon guenstig gibt mittlerweile.
Autor Kuemmeltuerke
registriert
#23 | Gesendet: 12 Sep 2018 13:08
Das 5 htp soll auch am besten wirken wenn man immer wieder pausen einlegt so entsteht dann auch weniger wirkverlust. Z.b 3-4 wochen regelmaessig einnehmen und dann 1ne woche pause usw.
Es sollte auch vielleicht nicht mit manchen medikamenten eingenommen wie zb ssri oder mit drogen die stark serotonin ausschuetten wie zb ecstacy.
Autor Turtel
registriert
#24 | Gesendet: 12 Sep 2018 13:34
Neuroleptika braucht es als Grundschutz für Psychose um das Dopamin unten zu halten.

Antidepressiva können wenn man die richtigen einnimmt und gut Dosiert auch gegen Positiv und Negativsymptome helfen.

Im Idealfall ein SSRI wie Citalopram und wichtig ein SNDRI wie Bupropion wobei es da nur den einen Wirkstoff gibt und sonnst man schon zu ADHS Mitteln und so greifen muss.

Hier meine Behandlung, kann ich jeden nur wärmstens empfehlen oder raten:
https://psychose-forum.com/forum/thread/2928-pers%C3%B6nlicher-behandlungsvorschlag/

ansonsten viel Glück.
Autor Turtel
registriert
#25 | Gesendet: 12 Sep 2018 13:43 | Edited by: Turtel
Beides Antidepressiva+Neuroleptika kombiniert ist also gut/empfehlenswert.

Neuroleptika allein klappen auch nur mit Einschränkungen.

Antidepressiva allein können die Psychose anstoßen.
Autor Kuemmeltuerke
registriert
#26 | Gesendet: 12 Sep 2018 13:46
Turtel:
Im Idealfall ein SSRI wie Citalopram

Nein eben nicht! Ganz sicher ist dies alles andere als der idealfall
Autor Turtel
registriert
#27 | Gesendet: 12 Sep 2018 13:55
Kuemmeltuerke
Wie gesagt in Kombination mit einen Neuroleptikum.

Allein kann Citalopram Psychosen anstoßen, das ist mir klar zudem braucht man damit eher etwas mehr Neuroleptika, aber an sich kann es sinnvoll sein etwa um Emotionales und Libido etwas zu dämpfen.

Bupropion ist weniger problematisch und hilft vor allem sehr. Um die Nebenwirkungen des Bupropions zu Reduzieren braucht es aber wiederum das Citalopram und da rede ich von Nebenwirkungen wie Blasenschwäche, Verstopfung oder Schlafstörugnen(starke wachheit) was beim Bupropion durchaus möglich ist.

Also Mittelweg sollte man finden und wenn man gleichzeitig ein wirkungsvolles Neuroleptikum wie Aripiprazol einnimmt, dann kann man diese ADs auch einnehmen. Andere NLs wirken teils schwächer auf bestimmte D Rezdeptoren und lassen sich eventuell weniger gut kombinieren...
Autor Kuemmeltuerke
registriert
#28 | Gesendet: 12 Sep 2018 14:08
Turtel:
aber an sich kann es sinnvoll sein etwa um Emotionales und Libido etwas zu dämpfen.

Genau das hat mich bei citalopram sehr gestoert. Und dazu dass es die genesung von depressionen und wahrscheinlich auch negativsymptomen deutlich in die laenge hinaus zoegern kann, finde ich kontraproduktiv. Nicht jeder hat probleme mit einer zu hohen libido, erstrecht nicht jemand der hauptsaechlich koerperlich erschoepft ist.
Autor schizophren
registriert
#29 | Gesendet: 12 Sep 2018 15:54
Ich habe Probleme mit Aufmerksamkeit und Emotionen. Die tavor rettet mich. Ohne könnte ich weder schlafen, noch entspannen. Früher als ich noch keine nahm war ich total aggressiv. Jetzt ist alles besser.
Autor motolobo
registriert
#30 | Gesendet: 12 Sep 2018 16:18
Kaufen Sie einen Führerschein, Reisepass, Personalausweis, (www.documentsproducers.online)) IELTS, TOEFL, VISA, Geburtsurkunde, Schulabschluss, Heiratsurkunde, US GREENCARD, SSN und viele andere Dokumente in weniger als fünf Werktagen.


Hinweis: Wir tun dies, um Menschen zu helfen, die dringend benötigt werden.
Registrieren Sie sich für einen gültigen Pass, Visum, Führerschein, CARDS ID, Heiratsurkunde, Diplom, etc. zum Verkauf. Pässe, Staatsbürgerschaft, Personalausweise, Führerscheine, Diplome, Abschlüsse und Zertifikate sind ebenfalls erhältlich. Touristen- und Geschäftsvisa sind für Einwohner aller 50 Länder in den USA und allen Ländern der Welt verfügbar. Wir sind ein einzigartiger Hersteller von authentischen Reisepässen hoher Qualität, einer echten Datenbank registrierter und nicht registrierter Reisepässe und anderer Staatsbürgerschaftsdokumente. Wir können eine neue Identität garantieren, beginnend mit der reinen Geburtsurkunde, Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Sozialversicherungskarte mit SSN, Kreditkarten und Kreditkarten, Schulzeugnisse, Schulnoten in einer brandneuen Version und registriert im staatlichen Datenbanksystem. Wir verwenden hochwertige Ausrüstung und Materialien, um authentische und gefälschte Dokumente herzustellen. Alle Geheimnisse der Passmerkmale werden sorgfältig für unsere registrierten und nicht registrierten Dokumente vervielfältigt. Wir sind ein einzigartiger Hersteller von gefälschten und echten Dokumenten. Wir sind einzigartige Hersteller der oben genannten Dokumente und anderer Produkte für zahlreiche Länder wie USA, Australien, Belgien, Brasilien, Kanada, Italien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Israel, Mexiko, Niederlande, Südafrika, Spanien, Vereinigtes Königreich, Italien ,, usw. Wir haben ein voll wirksames Team von Partnern in allen Ländern der Welt.

KONTAKTIEREN SIE UNSERE SUPPORTER

Kontaktieren Sie uns unter .......... www.documentsproducers.online

Allgemeiner Support ......... documentsproducersonline@gmail.com

Office-E-Mail .......... info@documentsproduzenten.online

WhatsApp .............. +447514687963


BESTELLEN SIE UNIVERSELLE DOKUMENTE, DIE SIE BENÖTIGEN

• Pässe
• Ausweis
• Sozialversicherungsausweis
• Fahrerlizenzen
• Kanadische Karten
• Amerikanische Karten
• Schülerkarten
• Internationale Karten
• Private Karten
• Annahmezertifikate
• Geburtsurkunden
• Todesbescheinigungen
• Scheidungsurkunden
• Ehestandszertifikate
• Benutzerdefinierte Zertifikate
• Abitur
• G.E.D. Diplome
• Hausschulabschluss
• Weiterführende Schule
• Hochschulabschluss
• Bescheinigung über die berufliche Qualifikation
• Bestätigen Sie die SSN-Nummer
• Amerikanische Green Cards
• Spy-Produkte
• Sprachwechsler
• Hörgeräte
• Unsichtbare Tinte
• DMV-Aufzeichnungsanfrage
• Überprüfen Sie den Hintergrund


KONTAKTIEREN SIE UNSERE SUPPORTER

Kontaktieren Sie uns unter .......... www.documentsproducers.online

Allgemeiner Support ......... documentsproducersonline@gmail.com

Office-E-Mail .......... info@documentsproduzenten.online

WhatsApp .............. +447514687963

Für einen registrierten und nicht registrierten Reisepass aller Länder; Visa, biometrischer Pass, Grad, Führerschein, I.D-Karte. Zertifikate für die M GCSE, Stufen A, High School Zertifikate, Zertifikate für GMAT, MCAT und LSAT, Zertifikat für Neugeburt, Heirat und Tod von Nachrichten Reisepässe und neue Identity Packs, repliziert, Realabschlüsse / Diplome von den meisten postsekundären Institutionen aus der ganzen World haben wir über 3000 Vorlagen in der Datei), alle entworfen, um 100% identisch original aussehen. Benutzerdefiniertes Drucken (Wenn wir nicht bereits eine Vorlage in der Datei haben - senden Sie uns einfach eine E-Mail Kopie und wir können Änderungen / Änderungen gemäß Ihren Anweisungen vornehmen). Zweitens, Staatsbürgerschaft, Identität, Identifikation, Dokumente, diplomatisch, national, wie , wo, erhalten, kaufen, kaufen, kaufen, bauen, bauen einen Reisepass, id Großbritannien, Honduras, Vereinigtes Königreich, Kanada, Kanada, Ausländer, Visum, Schweiz, Karte, IDs, Dokument

Kaufen Sie echte Dokumente

Zu unseren Kontakten gehören ehemalige Privatdetektive, Konsulate, hochmodernes Personal und erfahrene erfahrene Experten. Wir haben enge Verbindungen mit leitenden Mitarbeitern in allen Bereichen der realen Aufzeichnungen und Pässe in diesen Ländern, die mit einem Pass in jedem dieser verbunden sind Länder A Mit Hilfe ihrer Zugehörigkeit sind alle unsere Kunden, die nach einem Bürger oder Passdokument aus einem beliebigen Land suchen, 100% sicher und erhalten garantiert qualitativ hochwertige echte Dokumente, die niemals als Fälschung identifiziert werden können! Kein Spezialist oder Maschine könnte jemals ein gefälschtes Dokument diktieren, weil das Dokument sich nicht von der tatsächlichen Regierung unterscheidet! Alle unsere echten Datenbanken Registrierte Staatsbürgerschaftsdokumente haben Ihre persönlichen Daten im Datenbanksystem registriert und sind zu 100% maschinenlesbar. Bitte suchen Sie nach weiteren detaillierten Informationen
Website ..... www.documentsproducers.online
Page  Page 2 of 8:    1  2  3  4  5  6  7  8   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / Anti-Depressiva vs. Neurolepika(bei Psychose) Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.