Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

Vorstellung neuer Mitglieder im Forum

Page  Page 81 of 81:    1  2  3  ...  79  80  81 
Autor King Kong
registriert
#1,201 | Gesendet: 13 Jun 2018 16:44
Turtel:
King Kong
Doch doch, es geht hier um Dich und nicht um Mich. Immer wenn man dich irgendwo mal etwas Angreift glaubst du zurückschlagen zu müssen. Du bist doch völlig uneinsichtig. Machst alles von deinen Verhältnis zu den Leuten abhängig statt bei der Wahrheit zu bleiben.

Was sagt der Buddhismus zur Lüge oder Lügnern? Du bist ja offensichtlich einer.

Bullshit,nochmals Bullshit,lass dich einweisen.
Autor Turtel
registriert
#1,202 | Gesendet: 13 Jun 2018 16:48
Nur weil du ein Problem mit mir hast soll ich mich also Einweisen lassen. Kleiner Diktator.

Sollen sich demnächst alle einweisen lassen außer Dir der sich hier in keinster Weise in Griff hat. Schonmal Valpraot genommen? Soll glaube ich helfen aber ich bin kein Arzt. Ich sehe nur das deine Stimmungslage ganz unterschiedlich ist wie das Wetter und das du so die Menschen auch behandelst in deinen Umfeld die du damit auch verletzen kannst da du schlichtweg auch unberechenbar bist und selbst vor Drohungen kaum zurückschreckst wenn du mal Sauer bist.

Vermutlich muss man sich um die Leute in deiner Mietwohnung sich sorgen machen wenn du mal wieder am Rad drehst und dir ein Opfer suchst an dem du deine kranken Energien dann herauslässt.

Möge Buddha dir verzeihen und frieden schenken.
Autor Chadli
registriert
#1,203 | Gesendet: 20 Jun 2018 12:18
purchase Database Registered Citizenship Email:immigrantconsultancy@gmail.com (Whatsapp:+447537127155)

Buy real passports,drivers liscence,id cards,visas,certificate of birth etc
Contact us now!
Contact:-

Email:immigrantconsultancy@gmail.com

Whatsapp:+447537127155
-----------------------------------------------


All our services are undertaken and executed by our efficient team, who perform their tasks with utmost dedication. They put extra effort to handle every situation during the shipment to avoid any kind of discrepancies. Our team performs their task effectively with constant co-ordination with the client. Our workforce comprises of professional from varied fields such as sales, marketing, customer service, operational experts, custom specialist and other skilled and semi-skilled personnel. Their vast experience and proficiency in their tasks have helped us in achieving our goals of providing optimized satisfaction to our clients. Our professionals constantly employ new innovative ideas that help in improvising our services.


Contact:-

Email:immigrantconsultancy@gmail.com

Whatsapp:+447537127155
-----------------------------------------------



We use high quality equipments and materials to produce authentic and counterfeit documents.All secret features of real passports are carefully duplicated for our Registered and unregistered documents.we are unique producer of quality false and Real documents.We offer only original high-quality Registered and unregistered passports, driver’s licenses, ID cards, stamps, Visa, school Diplomas and other products for a number of countries like:USA, Australia, Belgium,Brazil, Canada, Italian,Finland, France, Germany, Israel, Mexico, Netherlands, South Africa,Spain, United Kingdom and worldwide.
Explore our time factor in renewing our documents,but that waste has be recycled into an assistance to renewal all documents from municipal authorities,police and other state authorities.We have their office at hand and we are always first serve with traceable archieves.Our genuine, fast, trust, worthiness with all chaines of workers to renew in any part of the world lies in our hands for we treat our contacts with much careJust try us with your DOCUMENTS RENEWAL DEMAND and you will always come back and even tell your loved ones.We are at your service with sure contacts from our company`s vision blendings technology world with fast assistance in papers people need to freely go where they want to go.
We offer only original high-quality passports, driver's licenses, identity cards, visas, birth certificates and other products for a number of countries like:
USA, Australia, Belgium, Brazil, Canada, Finland, France, Germany, Israel, Mexico, Netherlands, South Africa, Spain, United Kingdom, etc.

Contact us now for more information about how we produce these documents please feel free ,

Contact info's



Contact:-

Email:immigrantconsultancy@gmail.com

Whatsapp:+447537127155
-----------------------------------------------
Autor pia Braun
registriert
#1,204 | Gesendet: 20 Jun 2018 15:36
Ach mensch diese Werbung ach mensch Werbung Werbung Werbung wertvolle Informationen Werbung Werbungskosten Werbung Werbungskosten Werbung Werbung Werbungskosten Werbung Werbung.
Autor blackzebra
registriert
#1,205 | Gesendet: 20 Jun 2018 18:50
schlimm, überall
Autor pia Braun
registriert
#1,206 | Gesendet: 20 Jun 2018 19:32
Ja leider!
Autor Mcmarc25
registriert
#1,207 | Gesendet: 22 Jun 2018 12:48
Hallöchen!
Ich bin männlich, 25 Jahre alt und bei mir wurde im September 2012, f20.0 diagnostiziert.
Hatte jahrelang viele Probleme, mein Leben zu bewältigen , durch negativsymptomatik.
Nun bin ich mit 2,75 mg risperidon am Tag, Ein dreivierteljahr fast absolut Symptome frei, eigenständig und glücklich geworden!
LG
Autor blackzebra
registriert
#1,208 | Gesendet: 22 Jun 2018 12:56
moin McMarc,

erzähl doch mal von deinem Genesungsweg und was dir dabei geholfen hat.

Waren es nur die Medikamente, oder trug noch etwas Anderes dazu bei ?
Autor Mcmarc25
registriert
#1,209 | Gesendet: 22 Jun 2018 19:44
Hallo [b]blackzebra[/b :)
Ich war jahrelang zu hoch eingestellt mit NL.
Hatte hochdosierte Kombinationspräparate bekommen in der Höchstdosis.

Dadurch, hatte ich mich jahrelang gequält und musste damals sogar einige Zeit in einer stationären Einrichtung verbringen..

Ich habe mich einfach im Internet belesen und Mich von anderen beraten lassen, das es an der zu hohen Medikation liegen könnte.

In dieses Forum, Habe ich auch schon reingeschaut und bin auf diverse ähnliche informationen gestoßen..

Ich hatte letztes Jahr noch abilify als Depot bekommen und 600 mg amilsulprid .

Ich merkte eines Tages allmählich, das es so nicht mehr weiter gehen kann und habe mit meinen doc gesprochen und ihn gefragt, ob er mir nicht die NL absetzen kann

Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, das diese Medikamente ausgeschlichen werden müssen bzw langsam reduziert.

Hatte einen kalten Entzug durchgemacht und Mich dann einweisen lassen, weil es mir nicht so gut ging.

Nun zu den genesungsweg:

Ich wurde zunächst auf risperdal 4 mg pro Tag Eingestellt .
Als ich aus der Klinik entlassen wurde, hatte ich ziemlich viele Nebenwirkungen noch von der Umstellung.

Aber ich merkte nach einer Weile, das es mir nach und nach besser ging. Aber nur als ich das risperdal, almählich alle 6 Wochen um 0.5 mg reduziert hatte.

Die spritze, hatte auch almählich keine Wirkung mehr.

Je mehr ich die risperidon reduziert hatte, umso besser ging es mir damit.
Mein Antrieb und etwaige Nebenwirkungen wurden besser!

Dazu habe ich mehr und mehr meine Sichtweise und meine Lebensumstände geändert und hart an mir selbst gearbeitet.

Da wo immer Defizite waren, hab ich angesetzt, was ich noch verbessern kann.

Habe immer mehr Ehrgeiz bekommen und immer mehr einen Plan vom Leben.

Habe neue Hobbys entwickelt und meine Symptome sind immer weiter verschwunden, was meinen Zielen und Ehrgeiz auch immer einfacher machte.
Nun bin ich seit November letzten Jahres in meine neue wohnung gezogen
Und vieles noch mehr... Möchte hier keinen Roman schreiben :D
LG mcmarc25
Autor Mcmarc25
registriert
#1,210 | Gesendet: 22 Jun 2018 19:56
Blackzebra,

Hoffe, es war detailreich genug.
Wenn noch fragen offen sind, kannst du mich gerne fragen! :)
Autor blackzebra
registriert
#1,211 | Gesendet: 22 Jun 2018 21:09
freut mich von euch zu hören :)
Page  Page 81 of 81:    1  2  3  ...  79  80  81 
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / Vorstellung neuer Mitglieder im Forum Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.