Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Stadt der Engel

Page  Page 1 of 15:  1  2  3  4  5  ...  11  12  13  14  15   
Autor Tyrael
Gast
#1 | Gesendet: 13 Jan 2015 18:34
Ich lebe in der Stadt der Engel. Einer hübscher als der andere. :-))))))) Auch von der Seele her.:-))))))) Und alles meine. :DDDDDDDDDDDDDDD
Autor eartha
Gast
#2 | Gesendet: 13 Jan 2015 18:38
In Dir steckt bestimmt ein großer Romantiker und Du bist bestimmt zu tiefen Gefühlen fähig, aber wenn Du auf so junge Dinger stehst, hast Du nicht realisiert, dass für Dich die Zeit weiter gegangen ist. Mit wieviel Jahren bist Du erwachsen geworden? Ich ganz langsam mit 18, aber eigentlich erst mit 27.
Autor Tyrael
Gast
#3 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:11
Eartha , jung ist relativ. Es gibt junge "Dinger" , die sind reifer als manch eine alte Schachtel.
Autor eartha
Gast
#4 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:14
Eben nicht Tyrael!
Autor Tyrael
Gast
#5 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:22
Doch eartha. ;-)
Autor Tyrael
Gast
#6 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:23
Sie sind nicht ernst und genießen das Leben aus purer Lebensfreude. Kaffe_Latte hat mich darauf gebracht.

Ernst zerstört die Reife.
Autor Chromedust
registriert
#7 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:28
Tyrael:
Eartha , jung ist relativ. Es gibt junge "Dinger" , die sind reifer als manch eine alte Schachtel.

Soll das wieder eine Anspielung auf den Liebeswahn auf diese 15 Jährige sein der du hinterherstalkst????
Autor Tyrael
Gast
#8 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:37
Aus Spass wurde Ernst und Ernst ist heute 3 Jahre alt. :-)
Autor eartha
Gast
#9 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:40
Heißt das, Du standest schon auf das Mädchen, als sie 13 war?
Autor Tyrael
Gast
#10 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:43
Da hat sie mich auch schon angeblickt. Ich bin unschuldig. Was kann ich dafür , das die jungen Dinger mich so anblicken.
Autor Tyrael
Gast
#11 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:45
Ich spüre halt da die Empathie. Mein Gott , ist halt so.
Autor Tyrael
Gast
#12 | Gesendet: 13 Jan 2015 19:46
Ich habe ja auch irgendwie ein schlechtes Gewissen , weil sie so jung ist.
Autor eartha
Gast
#13 | Gesendet: 13 Jan 2015 20:43
Tyrael wundere Dich nicht, wenn das alle wütend macht.
Autor Tyrael
Gast
#14 | Gesendet: 13 Jan 2015 23:17
Tyrael:
Ich habe ja auch irgendwie ein schlechtes Gewissen , weil sie so jung ist.

Das liegt daran , weil uns die Gesellschaft einimpft , das das unmoralisch sei und als pädophil abgestempelt wird. Und es wird gesagt , das die Erwachsenen die Minderjährigen ausnützen würden und über sie dominant herrschen. Ja solche gibt es auch , aber es sind nicht alle so.

Und wie gesagt , die einen als pädophil abstempeln , die sind in echt einfach nur neidisch und eifersüchtig. ja , dann gibt es halt noch Eltern , die ihre Teenager beschützen wollen.

Ach egal , ich kann mich telepathisch mit ihr unterhalten und weiss , das sie sehr , sehr reif für ihr Alter ist und das sie mich liebt. :DDDDDDDD

Das mit der Telepathie geht wirklich. :-))))))))))
Autor Chromedust
registriert
#15 | Gesendet: 14 Jan 2015 00:10
Hoffentlich kriegst du bald einen Gerichtsbeschluss und die nötige Behandlung und das Mädel wird vor deinem Wahn geschützt.
Page  Page 1 of 15:  1  2  3  4  5  ...  11  12  13  14  15   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Stadt der Engel Top
Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.