Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

es gibt nur eine brille :D

Page  Page 1 of 2:  1  2   
Autor Cappu_ccino
registriert
#1 | Gesendet: 12 Mar 2016 18:15
huhu ihr süßen :D

naja, egal wohin du schaust, du nimmst eig nur dich selbst wahr...
so verschieden sind wir aber auch nicht und das wissen kreist nur um sich selbst, aber hat nichts individuelles für uns parat....

es wirkt schon paradox, dass man zum einen von aussen kommt, hinein und sich selbst sucht und zum anderen nur Allgemeinwissen findet...

du suchst, in den Begrifflichkeiten und wirst dich nicht finden...
das muss ich auch immer den Mädels erklären, dass ich sie nicht kennenlernen kann, da man einen menschen, diese unbekannte konstante, nur umreissen kann, aber nicht wirklich finden wird...

also bleibt es einmal mehr an dir, dich als deinen grössten freund und feind zu betrachten und dich in selbstdisziplinen zu üben... bishin, dass das Konstrukt zusammenfällt und man sich allenfalls, noch schemenhaft in einem Pflegeheim wiederfindet....

im Buddhismus, ist das höchste gut, anatta, sich von all diesen ichanhaftungen zu lösen... bzw. anzuerkennen, dass man auch mit den besten büchern nicht weiter kommt alss ohne hin schon...

die elementarphysiker meinen auch, es ist im grunde an der Kosmologie gelegen, dass wir eines tages eine neue Formulierung finden werden, die auch noch in sprache gefasst werden kann, um auch dem letzten einen umriss, seines lebens bieten zu können... momentan, betrachten wir uns von unten und sehen eig nicht, wie nichtig und klein das leben von oben ist :D

LG Ronn
Autor Sukut
registriert
#2 | Gesendet: 12 Mar 2016 18:40 | Edited by: Sukut
Cappu_ccino:
im Buddhismus, ist das höchste gut, anatta, sich von all diesen ichanhaftungen zu lösen... bzw. anzuerkennen, dass man auch mit den besten büchern nicht weiter kommt alss ohne hin schon...

Na. Der Islam bietet einen besseren Weg an, denn:

Ali ibn Abi Talib (the last khalif) said “Asceticism is not that you should not own anything, but that nothing should own you.”
Autor Sporidium
registriert
#3 | Gesendet: 12 Mar 2016 18:43
Cappu_ccino:
dass wir eines tages eine neue Formulierung

du wirst dich einer methamorphose unterziehen....

und das ist noch romantisch ausgedrückt lol....
Autor Sporidium
registriert
#4 | Gesendet: 12 Mar 2016 18:45
Sukut:
Na. Der Islam bietet einen besseren Weg an, denn:

Ali ibn Abi Talib

ja das ist einleuchtend....

hätte man eig. gleich drauf kommen können....
Autor Sporidium
registriert
#5 | Gesendet: 12 Mar 2016 18:47
mal abgesehen und ganz zu schweigen von...

anatta


aber das ist n anderes kapitel : _D
Autor Sukut
registriert
#6 | Gesendet: 12 Mar 2016 18:53
Ja, auf jeden Fall.

Ich kann die Biographien derer nur empfehlen.

Hikmah nennt man das.
Autor Cappu_ccino
registriert
#7 | Gesendet: 12 Mar 2016 19:04
naja, fakt ist wohl, dass alle gewisse paralellen im sprachlichen raum haben, und der Islam oder der Buddhismus, sind allenfalls Linien, der Denkrichtungen, der man sich anschliesst, aber wie du schon sagts, besitzt ja nichts uns und wir im weiteren Kontext ebenso...
Autor Sporidium
registriert
#8 | Gesendet: 12 Mar 2016 19:12
wenn du die URQUELLE suchst


...


haste schon verloren ll....
Autor Sporidium
registriert
#9 | Gesendet: 12 Mar 2016 19:13
warts nur ab ... wirste sehen : D...
Autor Cappu_ccino
registriert
#10 | Gesendet: 12 Mar 2016 19:49
obs nun ein ur-Mohamed oder ur Buddha gibt weiss, ich auch nicht, solch reisen unternehme ich im grunde nicht :D
aber hey, wir wissen nicht wer wir sind, die Ärzte wissen es nicht, der duden kann es in seiner Wortgewandtheit nicht und die Archäologen, können auch nur nachzeichnen und die Wissenschaft, kann bis zum nichts, alles sezieren, wie sie will und wird doch zu keinem schluss kommen :D
Autor Sukut
registriert
#11 | Gesendet: 12 Mar 2016 20:39 | Edited by: Sukut
Cappu_ccino:
obs nun ein ur-Mohamed gibt

Die Menschen, die Ibrahim (Abraham) am nächsten stehen, sind wahrlich diejenigen, die ihm folgten, sowie dieser Prophet und die, die (mit ihm) glauben. Und Allah ist der Schutzherr der Gläubigen. (3:68)
Autor Sporidium
registriert
#12 | Gesendet: 13 Mar 2016 02:28
mehr wie n bild atikel wird da nicht rauskommen... trotz blutuntersuchungen lol
Autor Chris123
registriert
#13 | Gesendet: 4 Nov 2018 14:10
Ich hab gerade so starke Akkommodationsstörungen das ich eine Brille bräuchte.
Autor Chris123
registriert
#14 | Gesendet: 4 Nov 2018 14:14
Total High fühle ich mich auch, es laufen gerade merkwürdige Reaktionen im Körper ab.

Naja ein Nikotinentzug kann halt schon körperliche Symptome auslösen.
Autor Judge
registriert
#15 | Gesendet: 4 Nov 2018 14:14
Warst mal beim Augenarzt?
Page  Page 1 of 2:  1  2   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / es gibt nur eine brille :D Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.