Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

@Hazel

Page  Page 154 of 221:    1  ...  153  154  155  ...  220  221   
Autor xf20
registriert
#2,296 | Gesendet: 17 Okt 2017 14:23
meist ist es erst ein skype telefon-interview um kurz und unkompliziert sich einen ersten eidnruck zu verschaffen. das gleich mit video gearbeitet wird würde mich persönlich wundern, aber kann durchaus sein dass in heutiger zeit video mit läuft.
Autor Hazel
registriert
#2,297 | Gesendet: 17 Okt 2017 15:45
Bist du sicher? Muss ich mich am Ende gar nicht schminken?
Autor xf20
registriert
#2,298 | Gesendet: 17 Okt 2017 18:14
bei mir war es damals 'nur' ein skype telefonat, ohne kamera. da wurden schon mal abgeklärt ob das persönliche bewerbungsgespräch (300km) sinnvoll ist. was deine firma erwartet? dein foto haben sie ja schon, aber anscheinend sind videos inzwischen üblich:

http://www.e-fellows.net/Karriere/Bewerbung/Vorstellungsgespraech-und-Assessment-Cent er/Vorstellungsgespraech-per-Skype
Autor Hazel
registriert
#2,299 | Gesendet: 17 Okt 2017 19:09
xf20:
dein foto haben sie ja schon, aber anscheinend sind videos inzwischen üblich:

Irgendetwas hat mit Skype nicht geklappt, nicht meine Schuld. Sicherheitshalber hatte ich meine Festnetznummer übermittelt, dort rief sie dann an.
Ca. dreiviertel Stunde, habe mich zu oft nichtssagend verhaspelt, lag nicht mal an der Fremdsprache. Ansonsten schon okay. Abwarten....
Autor Glowhollow
Gast
#2,300 | Gesendet: 18 Okt 2017 00:07
ich drück dir die daumen, freitag hört sich gut an...

ich komm zwar erst um 04 nach hause, penn dann so bis 1-2. Das du EDV hasst, ist doch eigentlich kontraproduktiv wenn du irgendwas im Bereich informatik machen willst.

Woran liegts ?
Autor ingo
registriert
#2,301 | Gesendet: 18 Okt 2017 01:13
hallo hazel,
ich lese selten in deinem thread hier mit, deshalb habe ich das mit dem skype erst jetzt gesehen.
also, wenn der pc keine cam hat, kann man nur einseitig camen.
aber beim skypen kommt es ja auch auf den ton an, dazu brauch man ein mikro und lautsprecher. eine cam für den pc hat meist auch ein mikro integriert.
wie gesagt, fehlt dem pc eines dieser teile, wie cam, mikro, lautsprecher, kann man skype nur zum schreiben/chatten nutzen.
das heißt: entweder laptop nutzen oder pc aufrüsten.
Autor Hazel
registriert
#2,302 | Gesendet: 18 Okt 2017 12:03
Glowhollow:
ich drück dir die daumen, freitag hört sich gut an...

ich komm zwar erst um 04 nach hause, penn dann so bis 1-2. Das du EDV hasst, ist doch eigentlich kontraproduktiv wenn du irgendwas im Bereich informatik machen willst.

Woran liegts ?

Nicht ganz ernst gemeint. Als Office Manager musste ich mich teilweise auch um die EDV kümmern. Geht schon. Bin aber froh, wenn es einen zuständigen EDV-Menschen gibt.

Freitag, gerne. So gegen 15:00 Uhr? Mailst du mir noch mal deine Adresse? Weiß gar nicht, ob ich die irgendwo schon habe....
Autor Hazel
registriert
#2,303 | Gesendet: 18 Okt 2017 16:25
Hazel:
Irgendetwas hat mit Skype nicht geklappt, nicht meine Schuld. Sicherheitshalber hatte ich meine Festnetznummer übermittelt, dort rief sie dann an.
Ca. dreiviertel Stunde, habe mich zu oft nichtssagend verhaspelt, lag nicht mal an der Fremdsprache. Ansonsten schon okay. Abwarten....

Eine Runde weiter ?!?
Am Freitag treffe ich den CEO in Berlin.

Hazel:
Freitag, gerne. So gegen 15:00 Uhr?

Das Interview hat Vorrang. Ist am Nachmittag. 14:30.
Du musst immer so 18:00 Uhr los, nicht? Wie arbeitest du eigentlich am Wochenende?
Autor Hazel
registriert
#2,304 | Gesendet: 18 Okt 2017 17:21
Ich hatte heute Nachmittag die erste Psychotherapiesitzung.
Mein Psychiater fragte, ob es okay wäre, weil wir uns ja schon so lange kennen, noch mal so Auskunft über mein Aufwachsen zu geben.
Ob mich das belastet, das darüber reden? Nein gar nicht.
Welche Ziele soll die Psychotherapie haben? - Hm, akut keine krankheitswertigen Beschwerden. Begleitung?
Wir wollen das Psychotische aufdröseln. Mein Psychotherapuet findet es ganz schlimm, was ich erlebt habe, glaubt mir andererseits, dass mir eher die Orientierung im Hier und Jetzt fehlt. Das Mitgefühl ist authentisch, vom Interesse geleitet. Bei diesem Arzt hatte ich sowieso immer das Gefühl, auf Augenhöhe zu kommunizieren.
Er sagt, er will Schematherapie anwenden, weil die für komplexe Gemengelage passend sei, und ich würde schon mit der Terminologie vertraut. Es geht wohl darum, zu erkennen, wann und wie und überhaupt welche 'Anteile' aktiv sind, oder so....?
Jedenfalls dachte ich, so eine viertel Stunde berichtet zu haben und dann war die Stunde schon um. Wie im Flug vergangen. Und es war gut.
Autor Zoidberg
registriert
#2,305 | Gesendet: 18 Okt 2017 17:32
Hazel:
Jedenfalls dachte ich, so eine viertel Stunde berichtet zu haben und dann war die Stunde schon um.

Für mich fühlte sich das manchmal genau umgekehrt an ;-)

Hazel:
Hm, akut keine krankheitswertigen Beschwerden.

Das is ja auch schon mal gut. Sind die Panikattacken von vor einiger zeit denn auch schon wieder weg?
Autor Hazel
registriert
#2,306 | Gesendet: 18 Okt 2017 17:35
Ja, Gott sei Dank

und

- hehe -

ich hatte heute Früh auch Termin bei meiner Hausärztin, Auswertung Blutbild. Mein Bauch darf nicht dicker werden, ich habe eine Ernährungspyramide bekommen LOL Zu hohes Bluttfett oder so. Und hohe Leberwerte
Ich habe ihr gesagt, dass ich heute noch meinen Psychiater wegen der vorübergehenden Notgeilheit befragen würde. Hat sie im Computer geguckt - eigentlich wirkt Sertralin libidomindernd.

...heute war mal normal
Autor Zoidberg
registriert
#2,307 | Gesendet: 18 Okt 2017 17:44
Hazel:
Und hohe Leberwerte

Hm, hatte ich auch jahrelang, so im noch leicht erhöhten Bereich.
So lange die nicht dramatisch erhöht sind wohl kein Grund zur Sorge. Mediamente + Alkohol + eventuell oft ein wenig "mehr" essen als "gesund" wäre reichen wohl oft schon für ne relativ leichte Erhöhung aus. Und da Du die Medis kaum weglassen kannst, musste anscheinend beim Essen Abstriche machen ;-)

Hazel:
...heute war mal normal

Hehe. Na dann kannste ja ein wenig entspannen. Pendelt sich vermutlich auch wieder ein.
Autor Glowhollow
Gast
#2,308 | Gesendet: 18 Okt 2017 19:30
Hi Hazel,

die Adresse schick ich dir dann per email. Wir könnten uns Samstag treffen bei mir, aber erst gegen abend, denke so 17-18 uhr, komme ja da noch aus der nachtschicht und ich brauch meinen Schlaf.

Ansonsten freu ich ich und drück dir die Daumen am Freitag !
Autor Hazel
registriert
#2,309 | Gesendet: 18 Okt 2017 20:08
Großartig Soll ich satt kommen oder wollen wir gemeinsam etwas essen?
Autor Glowhollow
Gast
#2,310 | Gesendet: 18 Okt 2017 21:40
Hmm, ich hab keinen küchentisch. Ich hab zwar nen glastisch, darauf wird aber so gut wie nie gegessen, das wirst du dann sehen. Naja singlehaushalt. Gegessen wird vor dem Rechner.

Lass uns da einfach kreativ sein, wir finden da schon ne lösung. Magst du szedeginer Gulasch ?

Das könnt ich vorbereiten, schön mit böhmischen Knödeln. Was hälst du davon ?
Page  Page 154 of 221:    1  ...  153  154  155  ...  220  221   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / @Hazel Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.