Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

GUten Morgen

Page  Page 110 of 133:    1  ...  109  110  111  ...  132  133   
Autor Melisse
Gast
#1,636 | Gesendet: 9 Sep 2017 10:23
Ich wohne in einer Kleinstadt sowas wie einen Integrationsfachdienst haben wir hier nicht ich muss also meinen Kopf selber aus der Schlinge ziehen, da ich mich aber den ganzen Tag selbst ,,beriesele,, ist das wirklich nicht so einfach, sorry für das Gejammer danke für deine liebe Worte ja ich schreibe mal im Sportkanal.
Wünsche dir einen schönen Tag viele Grüße Melisse
Autor try_my_best
registriert
#1,637 | Gesendet: 9 Sep 2017 11:50 | Edited by: try_my_best
Guten Morgen,
ich wurde vom admin nicht gelöscht, ein entspannter Geselle.
Nun, ich bin heute früher wach geworden, da ich das Quetiapin eigenmächtig von retard auf unretard umgestellt habe.
Ich surfe bereits seit Stunden nach Womo-unterstellplätzen, in die ich nach Bedarf auch hineingelassen werde, um Spachtelarbeiten an der Karosserie zu verrichten - das habe ich mir fest vorgenommen.
Allerdings bieten fast alle Vermieter nur den Raum an, immer ausdrücklich ohne die Möglichkeit zum Schrauben.? Ich will ja kein Gewerbe anmelden, nur mal bißchen an dem Lack schleifen - sehr unverständlich, aber Deutschland halt.
.
Ich wünsche Euch einen guten Übergang vom Sommer zum Herbst. Im Herbst können wir unsere Ernte einfahren, haha - wer hat welches Level beim Computerspielen erreicht, wer schafft es sich täglich zu Duschen und wer jammert statt ganztags nur noch in Teilzeit.
Solche Besinnlichkeit bietet nur der Herbst.
Aber im Ernst: Wer an seinen Umständen etwas verbessern möchte, um 2018 den 'Reset' Knopf zu drücken und neu zu starten, sollte bereits jetzt planen.
LG @ All und Viel Erfolg - bei was auch immer.
D.
Autor EndlessFighter
registriert
#1,638 | Gesendet: 9 Sep 2017 12:13
Himbeere:
Danke liebe Endless,

mit Dir habe ich dann ja doch noch jemanden zum Austausch. :-)

Na freilich! Ich schreibe manchmal nicht so viel zu anderen Themen, aber ich lese mit. Nur wenn ich keine hilfreichen Worte finde schreibe ich lieber nichts als nur irgendeinen Quatsch.

Himbeere:
Mein Vater hat es mir erzählt. Und das nicht nur einmal sondern nach jedem der drei Ereignisse durch meinen Bruder.

Das ist schön, dass er Dir das erzählt, das zeigt ja, dass er sich vor Dir nicht schwach fühlen muss. Schade wegen den Umständen..

Himbeere:
Ja. Ich habe noch einen großen Bruder, der sich auch nicht immer im Griff hat und von dem ich so wenig Beistand erwarte, weil er sich zu sehr reinsteigern könnte. Er hat aber bereits angeboten, dass mein Vater bei ihm wohnen kann. Mein jüngerer Bruder lebt im Pflegeheim und mein Vater ist sein gesetzlicher Betreuer. So stehen mein Vater und ich den beiden "Stiefs" noch alleine gegenüber und werden von ihnen nicht ernst genommen.

In Deiner Familie scheint ja auch was los zu sein.
Wie sag ich das am besten..? : Nur weil Du eine Krankheit hast und deine Brüder auch heißt das nicht, dass ihr unter jemanden steht. Und das muss denen klar gemacht werden.

Himbeere:
Ihr ein paar deutliche Takte sagen, dass sie mitverantwortlich ist und sich nicht raushalten darf. Sie steht mehr zu meinem Stiefbruder als zu meinem Vater. Wenn wirklich etwas passiert, will mein Vater meinen Stiefbruder anzeigen und ich meine Stiefmutter wegen unterlassener Hilfeleistung.

Nach Beratungsstellen habe ich schon recherchiert und meinem Vater 2 genannt die infrage kommen könnten, aber mehr als 100 km entfernt sind von seinem Wohnort.
Auch habe ich mit der Polizei in seiner Stadt telefoniert. Da ist aber noch nichts bei rum gekommen. Es muss erst richtig was passieren und dann gibt es so etwas wie Opferschutz.

Sie könnte es verdrehen wie sie will. Immerhin gibt es eine Sache, die sie immer sagen kann: "Du bist krank und spinnst Dir was zusammen!" - Ich würde da jmd mitnehmen aus der Familie.

Würde ich in dem Fall auch machen mit der Anzeige. Dein Vater braucht das nicht aushalten. Ihr könnt euch ja juristisch beraten lassen mal.

Ja so ist das mit der Polizei. Die "können" davor nichts machen. "Unter den härtesten Kriterien" erst. Mordverdacht oder so. Ich hab mal von einem Fall gehört: selbst Gewalt ist für die kein Härtefall. Tja.. versteh das einer.

Himbeere:
Du hast ja genug eigene Sorgen ... daher finde ich es besonders lieb von Dir, dass Du Dich mit meinem Thema befasst. Danke noch mal.

Ehrlich, mich interessiert es was neben der Schizophrenie in Eurem Leben vor sich geht und für mich scheint es so, als hätte es doch mehr damit zu tun als es scheint.

Nichts zu danken!

LG

__________

try_my_best:
Guten Morgen,
ich wurde vom admin nicht gelöscht, ein entspannter Geselle.

Hab mich schon gefragt ^^

Ansonsten alles fresh?

LG
Autor try_my_best
registriert
#1,639 | Gesendet: 9 Sep 2017 12:32 | Edited by: try_my_best
EndlessFighter:
Ansonsten alles fresh?

Scho,
aber ich muß meine Karre irgendwo über den Winter abstellen, sonst werden die Rostflecken so schlimm, daß man Schweißen müsste. :-(
Momentan parkt er nicht mehr auf dem Betriebsgelände meines ehemaligen Chefs - der hat alle Parkplätze an den Malteser Hilfsdienst verpachtet, sondern an einer ganz gewöhnlichen, öffentlichen Straße.
.
Und bei Dir EF, was geht mit deinem Loft ? - hau deine Kohle für ne schnieke Bude raus ;-)
Autor EndlessFighter
registriert
#1,640 | Gesendet: 9 Sep 2017 12:41
try_my_best:
Scho,
aber ich muß meine Karre irgendwo über den Winter abstellen, sonst werden die Rostflecken so schlimm, daß man Schweißen müsste. :-(

Und eine große Plane reicht nicht? So ne dicke wasserundurchlässige. Ein Parkplatz muss ja irgendwo zu finden sein.

try_my_best:
Und bei Dir EF, was geht mit deinem Loft ?

Aaaach, frag nicht 😐 Seit Mittwoch geht es bisschen bergab in manchen Sachen und irgendwie hab ich Angst vor nächster Woche. Ohne driftigen Grund.

try_my_best:
hau deine Kohle für ne schnieke Bude raus ;-)

Schnieke Bude dekoriert mit Sorgenfresserchen ^^
Autor Mowa
registriert
#1,641 | Gesendet: 10 Sep 2017 07:19
Guten Morgen liebe Himbeere,

jetzt geht's bei mir wieder. Google gibt "www.maennerberatungsnetz.de" an. Da listen sie 2 Beratungsstellen im NRW auf, siehe hier.

Außerdem gibt es in den oberen Google-Suchtreffern noch diese Seite oder auch diese.

Hier findest Du die Google-Suche mit den Suchwörtern, die ich eingegeben hatte.

Hoffentlich verbringst ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,

Mowa
Autor xiaozheng6666
registriert
#1,642 | Gesendet: 10 Sep 2017 09:12
Autor EndlessFighter
registriert
#1,643 | Gesendet: 10 Sep 2017 09:18 | Edited by: EndlessFighter
Guten Morgen!

Bin gerade von einem Spaziergang zurück gekommen und hab mein Haustier sauber gemacht. Jetzt sitze ich mit einer Tasse Tee vor der Glotze und schau X-Faktor: Das Unfassbare ^^

Später putz ich die Wohnung und schmeiß paar Waschmaschinen an. Meine Eltern kommen morgen zurück.

Schönen Sonntag!
Autor Himbeere
registriert
#1,644 | Gesendet: 11 Sep 2017 06:06
Melisse:
Ich wohne in einer Kleinstadt sowas wie einen Integrationsfachdienst haben wir hier nicht

Guten Morgen Melisse,
wie wäre es, wenn Du in der nächstgrößeren Stadt mal nach einem IFD schaust? Ich wohne auch sehr ländlich ohne IFD in meinem Dorf. Lass Dich einfach mal beraten. Bei uns ist die erste Beratung kostenlos. Dann kommt es darauf an, ob man schwerbehindert ist. Dann werden die Kosten ab 50% GdB übernommen.
Habe gesehen, dass Du im Sportkanal geschrieben hast. Werde mich dort auch wieder mehr beteiligen. Allerdings fahre ich heute zuerst in Urlaub - Aktivurlaub: Radtour entlang der Weser - und das bei regnerischem Wetter! Werde um 8 Uhr abgeholt und habe bis Samstag Abend kein Internet.
Lass den Kopf nicht so hängen. Ich weiß, es ist schwierig die nötige Geduld aufzubringen, dass es einem irgendwann mal wieder besser geht. Kannst Du Dich statt WfB vielleicht in einem Ehrenamt engagieren?
Nur zu Hause sitzen und nichts zu tun zu haben, ist auch nichts.
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Ausdauer , Geduld und Hoffnung, dass es möglichst bald wieder besser wird bei Dir und Du auch irgendwann wieder als zufriedener Mensch am Leben teilnehmen kannst.
Liebe Grüße von Himbeere
Autor Himbeere
registriert
#1,645 | Gesendet: 11 Sep 2017 06:15
Hallo liebe Mowa,
danke für Deine Bemühungen - so weit war ich allerdings auch schon. Und Bielefeld zum Beispiel ist nicht mal eben nebenan und somit gut erreichbar. Habe meinem Vater die Kontaktdaten der Männerberatung man-o-mann genannt und mal schauen, ob er da passende Ansprechpartner findet, die sich auch auf eine telefonische Beratung einlassen.
Es ist, wie ich bereits geschrieben habe, in den meisten Fällen scheint der Mann der Täter zu sein. Für diese Männer, die lernen müssen, mit ihrer Aggression und Gewalt umzugehen und sich im Griff zu haben, gibt es weit mehr Angebote.
Jetzt ist mein Vater dran sich weiter schlau zu machen. Er braucht Schutz und eine Strategie. Ich kann nur Anlaufstellen für ihn suchen. Wir wohnen nicht im gleichen Ort sonst würde ich mich wohl mehr einmischen. Nun, mein Vater ist erwachsen und wie lange er das noch mitmachen oder ertragen möchte, ist seine Entscheidung.
Dir nochmal vielen lieben Dank und einen guten Start in die neue Woche!
Himbeere
Autor Lumbascha
registriert
#1,646 | Gesendet: 11 Sep 2017 06:27
Guten morgen ihr montag Muffels,
ich bin heute guter dinge und hoffe das die neu e woche von selbst läuft. Ich werde mich heute vorerst doch nicht beschweren und erst mal abwarten. Reagieren kann ich ja zur jeder zeit.

Heute abend muß ich dringend einkaufen gehen, es steht nur noch die butter im Kühlschrank.

Ich wünsche dir Himbeere einen schönen urlaub mit deinem Mann.

LG
Autor Himbeere
registriert
#1,647 | Gesendet: 11 Sep 2017 07:32
Lumbascha:
Ich wünsche dir Himbeere einen schönen urlaub mit deinem Mann

Danke und Dir ne stressfreie Woche!
Mein Freund ist nicht mein Ehemann. Wir leben nicht zusammen. Fernbeziehung seit 2003. Das ist auch schön, vielleicht sogar besser, weil man die gemeinsame Freizeit miteinander gestalten und verbringen kann und so nichts vom Alltagsstress des anderen mitbekommt. Ich muss auch nicht seine Hemden bügeln und seine stinkenden Sportklamotten waschen. Jeder sorgt für sich selbst. Ich bin damit sehr einverstanden.
Wünschst Du Dir eine Familie? Ehefrau und Kinder?
Ich habe mit dem Thema abgeschlossen. Bin 47 Jahre alt.
LG Himbeere
Autor try_my_best
registriert
#1,648 | Gesendet: 11 Sep 2017 07:49 | Edited by: try_my_best
Guten Morgen
ihr lieben Leue
.
Es ist wie ein Wunder
ich fühle mich gesünder.
.
Die Synapse - Ich habse! ;-)
Hey wie die feuert - und alles erneuert
.
Jetzt tu ichs raffe
Es liegt nur am Kaffee.
.
Auch Schrott hat noch Power
Ich reiß sie heut ein - scheiß Mauer!
.
Auch ohne Niveau
Wenn juckts hier scho?
.
Allen Kranken den sag ich:
NL sind verträglich.
.
Gestern die halbe Pille
und schon kommt der Wille!
Autor Melisse
Gast
#1,649 | Gesendet: 11 Sep 2017 13:14
Hallo Himbeere, danke für die lieben Worte, wir sind fast gleich alt ich bin 46. Krank bin ich seit Januar 2015 da verlässt einen leider die Energie. Was auch immer ich habe es ist seitdem jeden Tag da ohne Pause auch die Ärzte haben keinen Rat mehr.
Ich beneide diejenigen die Psychose in Schüben haben, wo zwischendurch mal Ruhe herrscht oder die, die sich mit ihrer Erkrankung wirklich arrangiert haben, ich kämpfe leider noch täglich. Jammer, jammer ich weiß das hilft nicht.
Ein Ehrenamt hatte ich schon mal ich musste mich sehr doll dazu zwingen wirklich hinzugehen, weil ich eine große Tagesmüdigkeit habe. Ich habe heute in der Werkstatt gesagt das ich nicht weiter jeden Tag nur Schrauben einpacke oder irgendwelche Schienen abkratze, sie wollen das für mich ändern ich lasse mich überraschen. Heute bin ich dabei für die Adventsausstellung zu basteln das ist sicherlich besser für mich.
Freudlos bin ich trotzdem, früher hatte ich soviel Freude an sowas.
Eigentlich will ich gerne mein altes Leben zurück und nicht diesen täglichen,,Wahnsinn,, ich komme mir manchmal vor wie bei ,,Und täglich grüßt das Murmeltier,,
Mit dem Integrationsfachdienst das ist sicherlich eine gute Idee, das Problem ist nur das ich aufgrund meiner Erkrankung überhaupt nicht mehr belastbar bin deshalb wurde ich ja auch verrentet, 50 Prozent habe ich.
Ich werde erstmal abwarten ich bin echt ratlos, treibe jetzt erstmal jeden Tag Sport mal sehen ob es was bringt.
Viele liebe Grüße Melisse
Autor Melisse
Gast
#1,650 | Gesendet: 11 Sep 2017 13:15
Wünsche dir liebe Himbeere einen ganz tollen Urlaub.
Page  Page 110 of 133:    1  ...  109  110  111  ...  132  133   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / GUten Morgen Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.