Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

GUten Morgen

Page  Page 2 of 111:    1  2  3  4  5  ...  107  108  109  110  111   
Autor Himbeere
registriert
#16 | Gesendet: 5 Okt 2016 09:36
Hallo Isa,

hast du schon etwas Vorfreude auf Spanien?

Ich bin auf die Flamencoshow gespannt. Im Reiseführer steht, dass die Touriveranstaltungen nicht der echte Flamenco sein sollen und es ein glücklicher Zufall sei, eine echte Flamencosession zu erleben.

Was ist eigentlich Dein Tanzstil? Ballett?
Ich habe vor 30 Jahren Jazztanz gemacht. War super.

LG HImbeere
Autor B_Engel
registriert
#17 | Gesendet: 5 Okt 2016 12:08
Ich war zu Schulzeiten mit allen zusammen in der Tanzschule, lach.
Ansonsten mag ich free style, gern zu black music.

Bin seit einer Weile wieder zuhaus. Aber momentan kommt es mir wieder so vor, als wäre ich in einer Art Käseglocke und alles um mich herum ist inszeniert. Wie im Film "the truman show". Sorry, habe ich sicherlich schon mal geschrieben, kann mich da nur wiederholen.

Guten Flug Himbeere!

Am 31.10. habe ich ersten Termin in der Trauma-Klinik, wann ich aufgenommen werde und ob ist noch nicht sicher.


Schönen Tag allen - ich brauche jetzt erstmal eine Pause ...zum verarbeiten der ganzen Aussen-Szenen.

LG
Autor pia Braun
registriert
#18 | Gesendet: 12 Okt 2016 06:26
Guten Morgen zusammen,

Es ist ja viel passiert und ich hoffe es
Geht euch einigermaßen okay.
So weit es geht.
Ich bin schon länger wieder Zuhause.
Von einer total op ist
Mir abgeraten worden.
Mir könnte sonst der gesamte
Bauchraum zu wachsen.

Gutartig..aber schmerzhaft.

Endometriose!
Ich hab also noch eine chronische Erkrankung.

Bingo
Autor pia Braun
registriert
#19 | Gesendet: 12 Okt 2016 06:32
Spanien ist super..
Zum Thema Studienreisen..
Da war ich vor Jahren
Mal in Rom und in
Budapest.
War ganz gut organisiert und auch nett..
Nur war ich eine schlimme Einzelgängerin
.
Traumakliniken muss auch
Passen.
Eine Freundin von mir war in Bielefeld in der ehemaligen
Redemann Klinik und es war nicht so gut.

Die Ärztin war gut..
Aber es kann dauernd zu Verwechslungen von seiten der pflege.
Und die Freundin wurde in den schlimmsten Zustand völlig alleine gelassen.

Essen war sehr gut sagt sie.
Ich würde mich dort auch nicht anmelden und
Die würden mich wahrscheinlich auch nicht nehmen.
Habe das als Angriff auf mich erlebt..
Aber es ist doch ein Schutz.
Liebe grüße pia
Autor Lightness
registriert
#20 | Gesendet: 12 Okt 2016 06:35
Hallo Pia.

Ich kenne Endometriose vom hörensagen und ich weiß, dass das schmerzhaft ist, aber es gibt Hilfe dagegen. Ich glaube, diese Wucherungen müssen aus dem Bauchraum entfernt werden und dann geht es wieder ohne Schmerzen.

Leider weiß ich im Moment nicht mehr, was gegen die Wucherungen hilft, aber ich glaube, man bekommt sie mit Medikamenten in den Griff.
Das ist natürlich blöd, noch ein Medi regelmäßig zu schlucken.

Es tut mir leid, dass du das hast und ich wünsche dir alles Gute vor allem keine Schmerzen mehr.

Lg
Autor Tody
Gast
#21 | Gesendet: 12 Okt 2016 06:39
guten Morgen leute,
ich war auch 2006 in spanien. Hab docht einen wanderurlaub gemacht die ecke Barcelona , Girona und Lorett de mar. Insgesamt bin ich 120km gelaufen. Und ich fand diesen ecken von spanien furchbar, nur Hotels und stinkende autos. Eine Touristen hochburg. Schrecklich, da flieg ich im leben nicht mehr hin.

Ansonsten wünsch ich euch einen schönen arbeitstag und auch die die nicht arbeiten.

LG Tody
Autor Lightness
registriert
#22 | Gesendet: 12 Okt 2016 06:45
Moin Tody und danke!
Autor pia Braun
registriert
#23 | Gesendet: 12 Okt 2016 07:43
Guten Morgen nochmal,
Naja..es ist etwas aufwendiger,
Viele Frauen müssen damit
Immer wieder operiert werden.
Es gibt antihormon
Behandlungen die
Auch nicht so ohne sind.

Es ist nicht nur eine Operation und dann paar Tabletten und dann ist gut
Aber es stimmt schon man kann was dagegen tun.

Ob die schmerzen dann dauerhaft weck sind..
Mein Frauenarzt meint..
Neiiin..
Für einige Zeit und dann wieder von ferne.
Ist halt individuell je nach krankheitsgrad.

Naja wie bei schizophrenie auch..
Gibt sanfte Verlauf und
Andere die ganz extrem schwer getroffen sind.
Und vielleicht nie wieder in die Realität zurück finden.
Liebe grüße pia und danke
Autor Isa
registriert
#24 | Gesendet: 12 Okt 2016 08:10
Guten Morgen zusammen,

ja Tody, es gibt Stellen in Spanien, die man den Teutonen-Grill nennt. Dort würde ich auch nie hin fahren. Außer Barcelona- das ist ne wirklich tolle Stadt.

Hi Pia, wie geht es dir denn nach dem Eingriff, sind die Schmerzen weg oder leidest du noch?

Mir geht es leider heute nicht so gut, ich bleibe zu Hause. Was sind eure Pläne?

Liebe Grüße!
Autor pia Braun
registriert
#25 | Gesendet: 12 Okt 2016 10:35
Guten Morgen Isa,

Zur Zeit sind die schmerzen weck
Und das ist super.
Seelisch geht es mir momentan nicht so
Gut und ich habe etwas Probleme mit
Den Gelenken.
Aber Ich hab auch etwas übertrieben beim Training.
Habe drei Tage Urlaub und
Bin später mit meinem Mann und Freunden zum
Essen beim Inder verabredet.

Liebe grüße pia
Autor pia Braun
registriert
#26 | Gesendet: 12 Okt 2016 10:36
Ich wünsche dir das es dir bald wieder besser geht. 🌹🌹
Autor pia Braun
registriert
#27 | Gesendet: 12 Okt 2016 10:40
Nach Barcelona möchte ich auch gerne mal,
Die bauten faszinieren mich.

Teutonengrill ist auch nicht meins.
Aber es gibt Schöne und ruhige Orte..
Auch auf den Inseln..
Z.b. Teneriffa Süd finde ich sehr gut.
Aber lieber finca als Hotelzimmer.
Liebe grüße pia
Jetzt muss ich mich noch einmal hinlegen und dann Wäsche waschen.
Habe kaum noch was zum anziehen.
Nur Sommer Sachen..
Aber hier ist es sau kalt.
Autor Isa
registriert
#28 | Gesendet: 12 Okt 2016 11:50
Liebe Pia,

danke für die "Blümchen":)

Freut mich, dass es dir körperlich besser geht. Aber doof, dass es dir seelisch und gelenkmäßig schlecht geht.

Ich bin auch psychisch etwas desolat. Höre wieder Stimmen, die mich quälen. Ich hatte viel Stress, daher kommt das vermutlich:(

Einen schönen Tag dir und guten Appetit beim Inder. Ich liebe auch indisches Essen.

Liebe Grüße!
Autor Himbeere
registriert
#29 | Gesendet: 13 Okt 2016 08:00
Guten Morgen, da bin ich wieder!

Von 30 Grad zu 10 Grad - Brrrh! Es war doch ganz angenehm noch eine Woche in der Sonne spazieren gehen, ein Eis schlecken, T-Shirts tragen ... Am meisten beeindruckt hat mich die Schönheit der Alhambra. Wir waren 15 Leute und alle ganz nett soweit.

Liebe Isa,

schön, dass Du die OP überstanden hast und nun ne Weile keine Schmerzen hast. Hoffentlich hält der Zustand lange an! Ich mag gerne indisch essen. Du weißt aber auch wie man es sich gut gehen lassen kann ;-)

Habe heute und morgen noch frei. Habe heute viel vor: Zahnarzt, Friseur, Auto waschen, Bücher abholen und niederländisch lernen, mit meinem Papa telefonieren, Musik hören (spanische klassische Gitarre), Wäsche waschen. Termin mit Werkstatt vereinbaren für Reifenwechsel. Mal sehen, was ich zuerst mache.
Vielleicht kommt auch meine Putzfee vorbei. Habe Fenster die es nötig haben.

So, erstmal wieder genug von mir!

Euch allen einen guten Start in den Tag!

Himbeere
Autor B_Engel
registriert
#30 | Gesendet: 13 Okt 2016 10:07
Liebe Pia !

Habe öfter an Dich gedacht und Dich hier vermisst. Ich wünsche Dir, das Du körperlich zurecht kommst und Dir die Tabletten helfen und Du gaaaaaanz lange Ruhe hast vor weiteren Schmerzen !

Das Seelische ist eine Sache für sich...das weisst Du selbst. Natürlich wünsche ich Dir auch gerade dort, gute Besserung und wieder schönere Zeiten !

Wie war es gestern beim Inder ?

Nichte war mit Freund auch in Barcelona. Hatte er ihr zum Geburtstag geschenkt. Neffe und Frau waren jetzt flittern in Thailand für 14 Tage.

@ Isa

Dir natürlich auch wieder stabilere, angenehmere Zeiten ! Aber wie Du wohl schon richtig erkannt hast, liegt es mit den Stimmen am Stress.

Allen einen schönen Tag !

LG

B_Engel
Page  Page 2 of 111:    1  2  3  4  5  ...  107  108  109  110  111   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / GUten Morgen Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.