Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Wie geht es mir heute!

Page  Page 1 of 60:  1  2  3  4  5  ...  56  57  58  59  60   
Autor Emmy
Gast
#1 | Gesendet: 5 Nov 2016 05:25 | Edited by: Emmy
Hallo!

Vielleicht auch ne Idee für einen gemeinsamen Sammelthread; ansonsten schreib ich erst mal, wie es mir heute geht. ;o)

Naja, ich hab es gestern wirklich haushaltsmässig übertrieben. Um kurz vor 3 Uhr hab ich mich heute Morgen ätzend vor Schmerzen aus dem Bett gequält. Hab ja eben auch ne chronische Schmerzerkrankung.

Naja, eigentlich tut mir alles weh (Rücken, Hals, Arme, Hände, Beine, Füsse-sogar auch noch die Finger und die Zehen) bis auf die Ohren und die Nase. <lach>

Naja, ich kann mir so ein Volltimeprogramm halt echt nicht mehr geben-selbst schuld, weil ich es ja eigentlich weiss. :o(

Nu muss ich erst mal wieder auf den Damm kommen, damit ich nächste Woche auch noch zumindest die Arme hoch kriege zum Fenster putzen (dringend nötig).

Ja, ist schon scheisse, wenn Einem der Körper so eindeutig "till out" signalisiert, aber ansonsten bin ich noch ganz fröhlich-ist halt auch nicht zu ändern, also was soll ich da gross rum lamentieren.

Übers Wochenende erst mal wieder Schmerzmedis und bestimmt mehrmals täglich ne heisse Badewanne zur Entspannung und dann ist hoffentlich der Schmerzstress auch wieder in gewöhnlichen Bahnen.

Also, was soll ich sagen? Immer Kopf auf; auf die Schnauze fallen ist nicht schlimm. Einfach aufstehen, Kröhnchen richten und weiter im Text. ;o)

In diesen Sinne auch Euch möglichst wenig Mühsal, wie auch immer!

Lg Emmy
Autor Flupsi
Gast
#2 | Gesendet: 5 Nov 2016 05:56
Ich habs etwas mit den trinken übertrieben, puh 2 Bier und ein Radler macht mir heute schon etwas Katerkopfschmerzen. Seit der Medikamenteumstellung bin ich da anfälliger, quasi tut da auch alles bisschen weh :D
Heute etwas früher wach, ist bei mir auch so meist bei Alkohol so das ich weniger schlafe aber ich muss heute eh etwas früher aufstehen und passt so ganz gut.

Schmerzen kenne ich von früher, bei mir lag es eher an verspannungen, aber Schmerzmittel fand ich weniger berauschend und brachten mir kaum etwas.. Woher kommen deine Schmerzen von der Ursache?
Autor Emmy
Gast
#3 | Gesendet: 5 Nov 2016 06:23 | Edited by: Emmy
Fibromyalgie, Maggi. Kannst Du ja mal gogglen. Ist eine rheumaähnliche chronische Erkrankung.

Lg Emmy
Autor ingo
registriert
#4 | Gesendet: 5 Nov 2016 07:01
ich bin müde und kann nicht schlafen
Autor ingo
registriert
#5 | Gesendet: 5 Nov 2016 07:03
frieren tue ich auch
Autor ingo
registriert
#6 | Gesendet: 5 Nov 2016 07:23
wie immer, mir hift nur bier. langsam gehts wieder
Autor pia Braun
registriert
#7 | Gesendet: 5 Nov 2016 08:00 | Edited by: pia Braun
Liebe Emmy,

Das Wetter ist gerade auch nicht sehr Rheuma oder Fibromylralgie freundlich.

Gute Besserung wünsche ich dir.

Schmerzen hatte ich ja in letzter Zeit mehr als genug wenn auch aus anderen Gründen.

Heute schmerzen die Gelenke..
Aber nicht so schlimm.

Liebe grüße pia
Autor Bazifischer
Gast
#8 | Gesendet: 5 Nov 2016 08:45
Hallo Emmy,
von mir auch Gute Besserung! Ich würd mir da ausnahmsweise eine Ibuflam 600 gönnen, hilft auch gegen Entzündungen.
Ich hab zwar keine Schmerzen. Dafür bin ich recht unruhig. Mein präfrontaler Cortex knistert und zappelt. Ich muss sehr wachsam sein und die Signale genau beobachten. Meine Stimmung ist gedämpft, dafür sind die kognitiven Fähigkeiten recht gut.
Danke für den Thread, da kann jeder reinschreiben, wie es ihm geht. Find ich gut.
LG Bazifischer
Autor sixi
registriert
#9 | Gesendet: 5 Nov 2016 10:43 | Edited by: sixi
Ja, danke Emmy!

//

Heute Nacht hab ich umgebracht / Sie ließ mir ihr Bärenfell / Sie ging zur Anderen Seite des Berges / Sie wird wieder kommen / rote Glut ist mein Zeuge / von der Anderen Seite / Und als der Nimmermehr kam / wandte ich mich / Angesicht zu Angesicht / Stark wurden meine Arme / O Mama / / Als sie mich suchten / Häscher des Waldes und weiter flussab / Wusste ich: nimmer mehr / / Die feingekämmten Kinder Deines Hauses / Einer sagte: die gehört zu mir.

//

ich darf.
Autor pia Braun
registriert
#10 | Gesendet: 6 Nov 2016 07:56
Moin mir geht es körperlich wieder viel besser und ich habe mehr geschlafen,
Muss heute gut planen was ich mache
Sonst hänge ich wieder nur
Im Netz und sonst deprimiert und Antriebsarm auf dem Sofa ab.Lg.pia
Autor malloy
registriert
#11 | Gesendet: 6 Nov 2016 08:14
guten Morgen, danke für den thread.

die letzten Tage waren schön und lebendig machend, so dass ich schon fürchte, etwas zu arg lebend zu sein, nicht mehr wahrzunehmen, was um mich wirklich? passiert.. obwohl ich dem es danke.. heute ist Sonntag, ich hab schon dies und das gemacht, vielleicht sollte ich wieder in die Kirche, jedoch..

LG und Guten Sonntag
Autor Emmy
Gast
#12 | Gesendet: 6 Nov 2016 08:40
Guten Morgen und vielen Dank für die lieben Grüsse @all!

@Bazi: 2x 400mg Ibu (morgens und Abends) haben dann auch gereicht-heute nur noch verdammt steif am ganzen Körper, aber besser als Schmerzen. :o)

Ich wünsche -wie malloy- Allen auch einen gannnzzzz schönen So.!

lg Emmy

P.s.: Schön, dass Ihr die Idee mit so einem Sammelhread schön findet! :o)
Autor Lightness
registriert
#13 | Gesendet: 6 Nov 2016 09:52 | Edited by: Lightness
Hallo Emmy,
danke für den Thread.

Kennst du die Heilmittel von Hildegard von Bingen? Sie empfahl bei Gelenk- und Rheumaschmerzen eine Wermutsalbe. Ich habe gestern eine im Internet für meine Mutter bestellt. Wenn du möchtest, gebe ich dir den Link zu dem Shop.

Mir geht es heute ganz gut. Ich habe nur seit Tagen Kopfschmerzen. Das kommt vom AD, nehme ich an. Es sind keine richtigen Schmerzen, sondern so ein Druckgefühl im Kopf. Außerdem tut mir der Nacken weh. Evtl. kommen die Schmerzen im Kopf auch von den Nackenschmerzen.
Könnte es sein, dass Sertralin die Nackenmuskulatur schwächt?

Ansonsten gehe ich heute noch in die Kirche zum Gottesdienst und freue mich schon drauf :)

Ich wünsche allen, den es nicht so gut geht gute Besserung und allen einen schönen Sonntag!
Autor Bazifischer
Gast
#14 | Gesendet: 6 Nov 2016 10:00
Mir geht es heute gut. Ich freu mich auf Literatur, Tagebuch und Musik und werd mich richtig erholen.
Autor Emmy
Gast
#15 | Gesendet: 7 Nov 2016 02:43
Hallo Lightness und Guten Morgen @all! :o)

Ja, schreib mir doch mal den Link zu der Wermutsalbe-kann sicher nicht schaden...

Ansonsten heute noch ein bissel steif, aber bester Laune, aber ich gönn mir heute noch ein bissel Ruhe.

Am Wochenende auch viel geschlafen; das tat aber gut!

lg Emmy :o)
Page  Page 1 of 60:  1  2  3  4  5  ...  56  57  58  59  60   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Wie geht es mir heute! Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.