Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Die perspektivische Verzerrung von Raum und Zeit

Page  Page 1 of 10:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10   
Autor blackzebra
registriert
#1 | Gesendet: 11 Jan 2017 01:01
http://www.heliheyn.de/Maps/Ungarn.htm

-Synchronoptische Weltgeschichte;vergebliche Versuche die Erdkugel abzubilden pt III
Autor blackzebra
registriert
#2 | Gesendet: 13 Jan 2017 12:06
Ich bin deshalb über den Artikel oben gestolpert,da irgendwie ein Fehler in der (meiner) Wahrnehmung ist und ich deshalb in der Zeit weit zurückgegangen bin.

Wie war die Wahrnehmung vor ein paar tausend Jahren?

Abbildungen waren meist 2 dimensional,könnte es sein das die Wahrnehmung auch anders war,also mehr 2 dimensionaler,quasi wie ein Leben vor einer Leinwand.

Ich komme darauf weil ich so eine Wahrnehmung mal gehabt habe,an einem sehr alten geschichtsträchtigen Ort.

Also eine Wahrnehmung der Umwelt auf der Basis der Weltscheibe?

Leben im Holowürfel.lol

Eine andere Vision waren dünne Lichtfäden,die aus jedem Kopf ausnahmslos aller Mitmenschen aus meiner Umgebung zentral in einem Punkt am Himmel zusammenliefen,wie soll das gehen,wenn wir auf einer Kugel leben?Dann müsste es doch demzufolge mindestens zwei Punkte geben.Oder es war ein zentrales Erlebnis.

Die Visionen kann ich nicht vergessen,soll ich sie nun als Lüge abtun oder weiter versuchen die Weltkugel geradezubiegen?
Autor Bienenhalle
registriert
#3 | Gesendet: 13 Jan 2017 13:48
Hallo blackzebra,
gestern lief im fernsehn einer der die warnehmung ehnlich wie du beschrieb also dass zum beispil psichische krankheiten wie fehden sind die wo eigentlich alles ineinander ferleuft ein faden weiterrgesponen wird und so stake uberzeugungen entstehen die aber weil sie "künstliche" fehden sind dan reissen und mann fon krankheit sprechen kann oder so ahnlich. Isst auch muhseelig und nicht forderlich fur einen sellbst wen mann jemandem seine eigene warnehmung die ganse zeit erkleren will wen sie nicht wie alle andrehn fehden an einen punkt aufhort steht mann immer aleine da mit seinem faden und verwirrt diehleicht die andrehn fehden die sowieso wieder in einem punkt zusammenfinden. Manchmal denke ich es wehre besser fur mich hett ich mich nicht kennengelernt. Dan hett ich fiehleicht ein einfaches lehben fuhren konnen. Ich habe gar nichts geschaft bis heute. Mann hat mich auch nicht ubernommen nach der probezeit weil ich bei den gemuhsen und obst keine billder in der tabele hatte und zu lange gebraucht habe weil ich immeer meine kolegen fragen muste wiefiel grade ein apfel kostet oder wo der preis fom sellery steht.
blackzebra:
Die Visionen kann ich nicht vergessen,soll ich sie nun als Lüge abtun oder weiter versuchen die Weltkugel geradezubiegen

lüge ist immeer dass wass ein einzeller fahden gegen die fielen sagt und dass du alein die Kugel nicht gradbiegen kanst oder wieder krum isst doch kain grund druber nachzudennkenn. Ein nobellpreis kriegst du alls psichisch kranker nie. Haarmonyscher find ich am leben teilnehmen zu konnen ohne stendig wass gannz normales nicht zu schafen. Jettzt suche ich weiter nach nehm guten jop wo nicht so wichtig isst dass ich nicht gut scheiben kann. Alls legastehnikerin isst es noch neben der psichischen krankheit eine zumsatzbellastung im Arbeitsmarkt

Schöne Grüße
Bienenhalle
Autor blackzebra
registriert
#4 | Gesendet: 13 Jan 2017 14:54
Hallo Bienenhalle,

Hast vermutlich Recht,hab grad das Bad geputzt und leg mich nachher in die gut gekrümmte Badewanne und schalte Flutlicht ein,vielleicht fällt mir da noch etwas dazu ein.

Egal ob die Erde glatt ist oder nicht,ungemütlich ist auf jeden Fall blöd.

Einen Orden will ich nicht.

Ich muss nur meine Windungen etwas beruhigen.

Insgesamt könnte da vielleicht noch das Wort Scheinwelt helfen,welches ab und zu von der Decke gehangelt kommt.

Wofür nimmt man Sellerie?

Gruss
Autor Bienenhalle
registriert
#5 | Gesendet: 13 Jan 2017 15:49
In der gutburgerlichen deutschen kuche. Hab da ein lekker retzept: scheibe Selleri klein wurfeln lauch putzen klein scheiden mohren schalen klein schneiden waser im kochtopf ein drietel fuhllen ein wurfel maggi superwurfel rein dann seelery lauch mohrchen rein dan ein wirsingkool erst die ausseheren schahlen wegscheissen dann dehn rest klein scheiden in die suppe. Wehr noch mag katoffeln schalen und in wurfel schneiden dazugehben. Dass ales kochen bis das genuse durch isst. Am ende petersilly und zwei drei mettwurstchen rein zirkel funf minnuten mit aufkochen. Fertig isst dass deutsche winnetoeressen:)
Scheinwellten sinnd wass fur nachts dammit mann auch wass zum treumen hatt blackzebra die hellfen im leben nicht besser wahrzunehmen im gehgenteil find ich kann mann die wellt garnicht mit verstehn ich wunsch mir die wellt in der wahrwellt zu verstehen:)
Ein entspantes bad wunsch ich dir

Schöne Grüße
Bienenhalle
Autor Bienenhalle
registriert
#6 | Gesendet: 13 Jan 2017 16:04
Autor Bienenhalle
registriert
#7 | Gesendet: 13 Jan 2017 16:47
Und gans wichtig isst ein schuss auf oil darmit sich die wittamiene fom wurtzelgenuse allso mohren und so entfallten
Autor schizophren
registriert
#8 | Gesendet: 13 Jan 2017 17:41
Kann ich bestätigen. Die Zeit läuft manchmal anders. Irgendwas stimmt nicht. Ich versuche aber normal zu leben. Und dankbar zu sein. Die Zeit wirkt so aggressiv. So künstlich aggressiv. Fremdgelenkt.
Autor blackzebra
registriert
#9 | Gesendet: 14 Jan 2017 12:49
@ Bienenhalle

Ich werd mich mal an einen Eintopf wagen.Hab ich noch nie gemacht.Mit Sellerie und Lauch.Und Öl.
Möhren nehm ich seit geraumer Zeit in flüssiger Form zu mir,erspart mir die Lesebrille und gibt einen gesunden Teint.

@ Schizophren

Das ist Wohl der Takt der Zeit,eingelockt ins Raster.Digital.

Deswegen liebe ich das Leben mit der Natur,wenn ich aus der Hütte gehe lachen sich die Vögel gefühlt kaputt,ich fühle mich dann immer so ertappt bei meinem manchmal dann gefühlt unzulänglichem Leben.

Weitermachen,Zeit geht nach vorne,Geschwindigkeit ist egal,wir kommen alle an.
Autor blackzebra
registriert
#10 | Gesendet: 14 Jan 2017 13:00
Obwohl Vogel möchte ich nicht sein,auf jeden Fall keine Amsel,grad ist wieder ein Amselmann betrunken gegen die vollverglaste Tür geflogen,ist aber gutgegangen,weggehumpelt.

Die bedienen sich grad an eisgekühlten vergorenen Äpfeln im Garten,ist immer ne Riesenparty bei denen den halben Winter über.
Autor Bienenhalle
registriert
#11 | Gesendet: 14 Jan 2017 15:38
Autor blackzebra
registriert
#12 | Gesendet: 16 Jan 2017 13:12 | Edited by: blackzebra
Kugelstosspendel in Aktion auf einem Schreibtisch,von Sonne beschienen,die Vögel zwitschern.
Autor blackzebra
registriert
#13 | Gesendet: 16 Jan 2017 13:39
Wieso bekomme ich hier kein Bild reingestellt,Verweis auf Bild,den Link auf´s Bild reinkopieren und nichts als Buchstaben.

Klack,klack,klack
Autor blackzebra
registriert
#14 | Gesendet: 16 Jan 2017 13:42 | Edited by: blackzebra
Ich geh gleich wieder ins Bett.
Autor blackzebra
registriert
#15 | Gesendet: 16 Jan 2017 13:47 | Edited by: blackzebra
auch nicht.
Page  Page 1 of 10:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Die perspektivische Verzerrung von Raum und Zeit Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.