Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

unnützes Wissen

Page  Page 85 of 90:    1  ...  84  85  86  ...  90   
Autor blackzebra
registriert
#1,261 | Gesendet: 20 Okt 2018 14:11
das sind die Medikamente, Turtel.
Autor blackzebra
registriert
#1,262 | Gesendet: 20 Okt 2018 15:07
manchmal wundere ich mich über die aufrecht ragenden Stöckchen auf der Feldsteinterasse in den Fugen.

Tiere ?
Autor blackzebra
registriert
#1,263 | Gesendet: 20 Okt 2018 15:29
Autor blackzebra
registriert
#1,264 | Gesendet: 21 Okt 2018 11:20
Scheint Niemand hier eine Ahnung zu haben.
Autor blackzebra
registriert
#1,265 | Gesendet: 21 Okt 2018 12:47
man hätte die Mechaniker an dem klappernden Dieselmotor im Sinkflug des Flugerätes ins offene Meer rufen hören können.
Autor blackzebra
registriert
#1,266 | Gesendet: 21 Okt 2018 13:06
Verbesserungen der personellen und materiellen Ausstattung der Bundeswehr sind nur im Einklang mit steigenden Investitionen zu realisieren. Die mit dem Haushalt 2015 eingeleitete Trendwende Finanzen setzt sich auch mit dem Haushalt 2018 fort.

https://www.bmvg.de/de/themen/verteidigungshaushalt
Autor blackzebra
registriert
#1,267 | Gesendet: 21 Okt 2018 13:08
Bombenuschi will 120000 neue Gewehre
Autor blackzebra
registriert
#1,268 | Gesendet: 21 Okt 2018 13:09
genaugesagt 0,12 Millionen Stück.
Autor blackzebra
registriert
#1,269 | Gesendet: 21 Okt 2018 13:32
Autor blackzebra
registriert
#1,270 | Gesendet: 22 Okt 2018 12:06
die Aussage es handele sich ausdrücklich um keine Fälschung macht es nicht besser.

lol
Autor blackzebra
registriert
#1,271 | Gesendet: 22 Okt 2018 12:13
durch Ihren Rücktritt vom Kaufvertrag hat sich das Vertragsverhältnis in ein "Rückgewährschuldverhältnis" gewandelt: Sie schulden Rückübereignung des Artikels und die Verkäuferin schuldet die Rückzahlung des Kaufpreises.

Diese beiderseitigen Pflichten sind Zug um Zug zu erfüllen. Das heisst, dass Ihnen ein Zurückbehaltungsrecht, bis die Verkäuferin das Geld zurückzahlt, zusteht. Andererseits kann die Verkäuferin aber bis zur Rückgabe der Uhr ebenfalls die Kaufpreiszahlung zurückbehalten; ihr steht das gleiche Zurückbehaltungsrecht zu.

Diese Lage ist für Sie aber nicht misslich, insoweit verweise ich auf nachfolgende Fundstelle:

"Der Senat folgt damit der herrschenden Meinung. Danach ist einheitlicher Erfüllungsort für sämtliche Rückgewähransprüche nach Rücktritt vom Kaufvertrag – also auch für den Anspruch des Käufers auf Erstattung des Kaufpreises – der Ort, an dem sich die Kaufsache zur Zeit des Rücktritts vertragsgemäß befindet (Zöller-Vollkommer, ZPO, 29. A. 2012, § 29 Rn. 25, „Kaufvertrag“, „Rückgängigmachung“; Thomas/Putzo, ZPO, 33. A. 2012, § 29 Rn. 6 (11); Palandt-Grüneberg, BGB, 71. A. 2012, § 269 Rn. 16; Kerwer in jurisPK-BGB, 5. Auflage 2010, § 269 Rn. 21; OLG Saarbrücken, Beschluss vom 6.1.2005, NJW 2005, 906; BayObLG, Beschluss vom 9.1.2004, MDR 2004, 646 f.; OLG Köln, Beschluss vom 28.03.2011, DAR 2011, 260 ff.; OLG Bamberg, Urteil vom 18.8.2010, ZGS 2011, 140 ff.). Dies soll jedenfalls dann gelten, wenn – wie im vorliegenden Fall – die beiderseitigen Leistungspflichten vollzogen worden sind. Die herrschende Meinung stützt sich dabei vielfach auf die zum alten Schuldrecht ergangene „Dachziegelentscheidung“ des BGH vom 9.3.1983 (Az. VIII ZR 11/82 = BGHZ 87, 104 = NJW 1983, 1479). Als wesentliches Argument wird angeführt, dass der Käufer im Rahmen des Rückabwicklungsschuldverhältnisses nur zur Rückgewähr verpflichtet sei, also den Verkäufer lediglich in die Lage versetzen müsse, über die Ware zu verfügen. Eine Begünstigung des Käufers bei der Rückabwicklung sei gerechtfertigt, weil der Verkäufer durch die Lieferung einer mangelhaften Sache den Rücktrittsgrund herbeigeführt habe." (OLG Schleswig-Holstein, Urteil vom 04.09.2012 - 3 U 99/11).

https://www.recht.help/informationen/ebay-recht-und-internetrecht/plagiat-faelschung- bei-ebay-amazon-kleinanzeigen/
Autor blackzebra
registriert
#1,272 | Gesendet: 22 Okt 2018 12:20
zudem muss ein Artikel nicht explizit als original bezeichnet werden, der Markenname reicht.
Autor blackzebra
registriert
#1,273 | Gesendet: 22 Okt 2018 13:03
hm, doch keine Dorfvorstandswahl im Oktober diesen Jahres, wie mir vom Selbigen mitgeteilt wurde ?

Vielleicht gibt das Probleme, werd mal nachfragen.
Autor blackzebra
registriert
#1,274 | Gesendet: 22 Okt 2018 17:13
wenn es keine 170000 Soldaten gibt und 120000 Gewehre gefordert sind dann hat fast jeder Soldat ein Gewehr.

Klingt komisch.
Autor blackzebra
registriert
#1,275 | Gesendet: 22 Okt 2018 17:24
vor allem - wo gehen die alten hin ?

Bodenhaltung
Page  Page 85 of 90:    1  ...  84  85  86  ...  90   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / unnützes Wissen Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.