Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Ich werde die CDU wählen

Page  Page 5 of 29:    1  2  3  4  5  6  ...  29   
Autor Turtel
registriert
#61 | Gesendet: 23 Jul 2018 03:09
Langsam klingt die AfD für mich immer sympathischer.

Geht das hier auch wen so?

Mir stört das man im Mittelmeer oder in der Flüchtlingspolitik auf Anarchie setzt statt echte Flüchtlinge mit rechtstaatlichen Verfahren aufzunehmen.

Das lädt viele Menschen ein sich übers Mittelmeer zu begeben und dort zu ertrinken oder eben über andere Wege in die EU einzureisen.

Europa an den Außengrenzen abzuschotten ist in dem Fall schon sinnvoll da die Schwachen sich eben gar keine Reise erlauben können und oder illegale Einreise, diesen müsste man helfen und selbst festlegen wer Hilfsbedürftig ist.

Klar Arbeit, aber die ist unsere Regierung ja schon meistens aus den Weg gegangen.

Die AfD macht zumindest sich diese grundlegenden Gedanken und wenn die Recht(s)populisten keine Rechtspopulisten sind die am Rechten Rand stehen dann dann bekommt die AfD vielleicht das nächste mal auch meine Stimme.

CDU / CSU sind Erfolgsgeschunden und Sensationsgeil, also wenn man den Dialog mit der AfD aus den Weg geht und diese gar zu Faschisten vorverurteilt, dann muss man sich fragen wo diese und andere größere Parteien stehen und ob da die AfD eben nur mittel zum Zweck ist um von den eigenen Rechten Gesinnungen abzulenken.

Anarchie finde ich ähnlich gefährlich wie wenn man zu Rechts eingestellt ist, also braucht einen Mittelweg und dieser sollte wohl kaum über das Mittelmeer führen oder wenn Migration eben da ist dann eben legal aber hauptsächlich mit finanziellen Hilfen vor Ort , weil man da mehr machen kann als so..
Autor Nichtraucher
registriert
#62 | Gesendet: 23 Jul 2018 03:10
Phil Connors:
Für die echte Menschenwürde muss man in einem fernen Land klagen.

Was meinst Du?

In welchem Land wird die Menschenwürde mehr geachtet?
Autor Phil Connors
registriert
#63 | Gesendet: 24 Jul 2018 00:02
Nichtraucher:
In welchem Land wird die Menschenwürde mehr geachtet?

Zum Beispiel in Schweden oder in Frankreich. Beide Rechtsstaaten funktionieren besser auch im Hinblick auf Menschenhandel.
Damit meine ich Prostitution oder Pornografie. Das größte Bordell in Europa ist höchstens in Hamburg zu finden.

Deutschland ist das größte Bordell Europas
Autor Phil Connors
registriert
#64 | Gesendet: 26 Sep 2018 22:52
Was ich seit Jahrzehnten nicht richtig verstehe: Warum die "Christlich Demokratische Union"
den Begriff "Christlich" verwendet. Was hat die Partei mit Gott oder Jesus am Hut. Der
Parteiname "KDU" für "Kapitalistisch Demokratische Union" wäre treffender. Ganz nach
dem Vorbild von Pontius Pilatus.

Autor Nichtraucher
registriert
#65 | Gesendet: 27 Sep 2018 08:09
Phil Connors
Balance aus Gerechtigkeit und Liebe
Autor LightnessIII
registriert
#66 | Gesendet: 11 Okt 2018 02:34
Phil Connors:
Warum die "Christlich Demokratische Union" den Begriff "Christlich" verwendet. Was hat die Partei mit Gott oder Jesus am Hut.

Die CDU wurde von Katholiken gegründet und zwar nach dem Zweiten Weltkrieg.

Für mich bedeutet das, dass die CDU von Christen gegründet wurde, die das Grauen des Krieges und der Naziherrschaft verantwortungsbewusst aufarbeiten wollen.

Die SPD bestand schon vor dem Zweiten Weltkrieg. Sie gilt zwar als Linkspartei, aber warum gab es dann während der Naziherrschaft fast ausschließlich NSDAP Wähler?

In der Geschichte Deutschlands gab es viele Wendehälse in der Politik.
Und heute?

Die Dämonen der Vergangenheit sind noch aktiv. Aber ich finde gut, dass das Verhältnis zwischen unserer Kanzlerin und dem Staatsoberhaupt von Israel gelassen freundschaftlich ist.
Autor Armleuchter
registriert
#67 | Gesendet: 11 Okt 2018 02:35
Israel ist fast wie gut ausradiert. Jetzt werden die Zionisten in KZs gesteckt , wie sie es mit den Palästinenser gemacht haben.
Autor Armleuchter
registriert
#68 | Gesendet: 11 Okt 2018 02:36
Merkel ist nämlich auch so eine Zionistenfotze.
Autor LightnessIII
registriert
#69 | Gesendet: 11 Okt 2018 02:37
Bist Du Antisemit Armleuchter?
Autor Armleuchter
registriert
#70 | Gesendet: 11 Okt 2018 02:38
Nö. Ich hasse Zionisten.
Autor Armleuchter
registriert
#71 | Gesendet: 11 Okt 2018 02:39
Außerdem ist Merkel im Atomschutzbunker verbrannt durch meine Sonnenbombe.
Autor LightnessIII
registriert
#72 | Gesendet: 11 Okt 2018 02:46
Armleuchter:
Ich hasse Zionisten.

Und bist judenfeindlich eingestellt.
Autor stibal
registriert
#73 | Gesendet: 11 Okt 2018 06:48
Armleuchter
Überleg ein bisschen, was Du ins Netz stellst! Du hast keine Narrenfreiheit, nur weil Du Dich in eine Psychose gehievt hast. Obige Sätze kann man zur Anzeige bringen; das ist Hetze usw.
Darüber hinaus ist das echt bösartig und niederträchtig.
Hattest Du keinen Geschichtsunterricht?
Autor Armleuchter
registriert
#74 | Gesendet: 11 Okt 2018 07:01
Zionist ist etwas anderes als Jude. Außerdem ist es gerecht , weil die Menschenfleisch essen. Hitler lies die guten Juden vergasen , die falschen Juden lies er am Leben und das sind Zionisten.
Autor Armleuchter
registriert
#75 | Gesendet: 11 Okt 2018 07:05
Zion ist ein anderes Wort für Satan. Sie bekämpfen die Guten mit Bösen Mitteln. Der Teufel bekämpft Böses mit Bösen.
Page  Page 5 of 29:    1  2  3  4  5  6  ...  29   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Ich werde die CDU wählen Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.