Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Meine (neue) Arbeit

Page  Page 1 of 22:  1  2  3  4  5  ...  18  19  20  21  22   
Autor EndlessFighter
registriert
#1 | Gesendet: 27 Jul 2017 00:37
Den Thread "Arbeit - Wiedereingliederung" wg der Ausbildung habe ich geschlossen. Jetzt fängt ein neues Kapitel an und ich wollte das einfach festhalten und vllt motiviert es ja.

Eine neue Stelle hab ich noch nicht, aber vorhin habe ich drei Anzeigen gefunden, die mich wirklich ansprechen.

Mein Wunsch ist es ja immer noch im Gericht als Justizfachangestellte zu arbeiten, aber zurzeit hat weder das Amtsgericht noch das Landgericht hier was frei.

Am Anfang dachte ich wäre ein Teilzeitjob erstmal besser. Hier in der Nähe. Zum alten Arbeitsplatz war ich immer 2 Stunden insgesamt unterwegs mit 3x umsteigen.

Ich halte euch auf dem Laufenden :-)
Autor Glowhollow
registriert
#2 | Gesendet: 27 Jul 2017 00:44
gefällt, mehr davon !
Autor DaVincic
registriert
#3 | Gesendet: 27 Jul 2017 00:46
endless

weißt du was glaub ich praktisch wäre um einen job beim gericht zu bekommen? vielleicht sagst du zuerst das du ein praktikum machen willst und vielleicht sagen die dann ja weil es sie nichts kosten wird. dann zeigst du dich von der besten seite und wenn es vorrüber ist fragst du nach ob du eine feste arbeitskraft sein darfst? die kennen dich dann und sehen wie gut du bist und dann würden sie dir glaub ich eher eine job geben, egal ob was frei ist oder nicht. ich finde die idee gar nicht mal so schlecht.
Autor EndlessFighter
registriert
#4 | Gesendet: 27 Jul 2017 00:55
Glowhollow

Dankeschön :-)



DaVincic

Lustig dass du das sagst, denn das mit dem Praktikum wäre mein Plan B gewesen.
Ein paar Justizbeamte und Richter kenne ich von der Ausbildung, wenn ich bei Verhandlungen dabei war. Aber vom Arbeiten her müssen die mich noch näher kennen lernen.
Autor DaVincic
registriert
#5 | Gesendet: 27 Jul 2017 01:07
Ich bin eben auf diese idee gekommen weil ein freund von mir auch ein praktikum gemacht hat und er hat sich danach beworben und man hatte ihn gleich genommen. Bist dann eh gut dran wenn das dein plan b ist!
Autor EndlessFighter
registriert
#6 | Gesendet: 27 Jul 2017 01:10
DaVincic

Danke nochmal :-)

Nach einem Praktikum steigen die Chancen enorm. Nur ich wollte so schnell wie möglich Geld verdienen.
Autor DaVincic
registriert
#7 | Gesendet: 27 Jul 2017 01:14
endless

not a big deal :-)
Autor Himbeere
registriert
#8 | Gesendet: 27 Jul 2017 06:15
Nach einer längeren Auszeit (fast zwei Monate) läuft es bei mir wieder ganz gut mit der Arbeit. Ich kann sogar behaupten, wieder gerne hinzugehen.
Autor EndlessFighter
registriert
#9 | Gesendet: 27 Jul 2017 07:31
Himbeere

Das ist super zu hören :-)
Freut mich und viel Erfolg, dass es weiterhin so gut läuft. Wo arbeitest du eigentlich?
Autor Himbeere
registriert
#10 | Gesendet: 27 Jul 2017 08:08
Danke E.F.
Meinst Du in welcher Stadt oder wer mein Arbeitgeber ist oder was ich mache?
Ich habe einen Bürojob in einem JobCenter.
Autor EndlessFighter
registriert
#11 | Gesendet: 27 Jul 2017 13:17
ixel

Wäre auch cool, aber dazu bräuchte ich eine andere Ausbildung. Da geht meine als Alternative leider nicht.

Himbeere

Welche Aufgaben hast du denn? Anträge bearbeiten oder Kunden betreuen?
Autor EndlessFighter
registriert
#12 | Gesendet: 27 Jul 2017 14:07
ixel

Asuu die Rechtsabteilung. Da stand ich gerade aufm Schlauch.

Bin heute nicht ganz fit in der Birne. 2 Stunden Schlaf. Juhuuuu.
Autor blackzebra
registriert
#13 | Gesendet: 27 Jul 2017 14:29
Ixel, kennst du den Begriff Gewissen ?

Wo ist deines ? Auch in einer Spalte im Buch einer Rechtsabteilung ?

Mal so ganz konkret nachgefragt.
Autor blackzebra
registriert
#14 | Gesendet: 27 Jul 2017 14:42
ixel:
ausgeprägt

Besser habe ich es nicht formuliert.
Autor blackzebra
registriert
#15 | Gesendet: 27 Jul 2017 14:43
ixel:
Chaot

Da hilft Struktur.
Page  Page 1 of 22:  1  2  3  4  5  ...  18  19  20  21  22   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Meine (neue) Arbeit Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.