Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Mensch Markus !

Page  Page 80 of 114:    1  ...  79  80  81  ...  113  114   
Autor Gammelfleisch
registriert
#1,186 | Gesendet: 11 Okt 2018 14:02
Turtel:
Mag sein, bin jetzt im Übrigen wieder bei 30mg Citalopram. 20 ist zu wenig bezüglich der Depriphasen und Nebenwirkungen des Bupropion.

Völlig egal, ob 20 oder 30mg, Du dosierst doch munter hin und her und kriegst dich nicht stabil.
Autor Turtel
registriert
#1,187 | Gesendet: 11 Okt 2018 14:08
Gammelfleisch
Doch bin ich.

Es geht mir nur um die paar kleinen Nebenwirkungen. Das stabil ist relativ. Was erwartest du von einen Psychotiker für seine Gesundheit. Da ist man mit manchen Neuoleptika zum Teil fertig mit der Welt und das nennst du dann stabil?
Autor Turtel
registriert
#1,188 | Gesendet: 11 Okt 2018 14:11
Ich bin stabil soweit. Gehe sogar etwas arbeiten. (450€)

Depriphase hatte ich wegen dem herumdosieren zeitweise, von daher nehme ich ja jetzt wieder 30mg und weil ich sonnst vom Bupropion Blasenschwäche bekomme.
Autor Turtel
registriert
#1,189 | Gesendet: 11 Okt 2018 14:14 | Edited by: Turtel
Zu EF:

Die könnte froh sein das überhaupt einer wie ich ihr paar Tipps gegeben hat und helfen wollte, sonnst ja war das Belästigen eben ein Fetz.
Auch ich habe meine Probleme und muss diese irgendwie kompensieren, sollte irgendwo klar sein und ich war eben emotional sehr instabil zu den Zeitpunkt.

An sich bin ich kein schlechter Mensch von dem man weglaufen muss, mir wäre sie eine Erklärung bis heute darüber schuldig und sie hat sich mit den anderen wohl einen Spaß draus gemacht.
Autor Turtel
registriert
#1,190 | Gesendet: 11 Okt 2018 14:19
Im Grunde kann sie froh sein das jemand wie ich diese Zeit für sie aufgebracht hat. Andere scheinen ihr ja bisher kaum geholfen zu haben und das war eben meine Art meine und ihre Probleme anzusprechen oder zu kompensieren. Irgendwo gibt es ja noch eine freie Meinungsäußerung und viel mehr war dieser Monolog kaum.
Autor Turtel
registriert
#1,191 | Gesendet: 11 Okt 2018 14:42 | Edited by: Turtel
Werde bei Gelegenheit dir mal den Beweis erbringen das es bei mir eine Psychose ist und folglich die Medikamente auch was bringen.
Autor Gammelfleisch
registriert
#1,192 | Gesendet: 11 Okt 2018 15:08
Turtel:
Doch bin ich.

Ne, garnicht. Sonst würdest Du nicht dauernd hin- und her dosieren. Du würdest nicht dauernd deine Fixierung auf EF offebaren; die auch auf deinen Zustand schließen lässt. Und Du würdest nicht dauernd mit deinem Schwachsinn missionieren.

Turtel:
Werde bei Gelegenheit dir mal den Beweis erbringen das es bei mir eine Psychose ist und folglich die Medikamente auch was bringen.

Alles Unsinn.
Autor Turtel
registriert
#1,193 | Gesendet: 11 Okt 2018 20:16
Erstmal mein Guter ist das keine Fixierung auf EF weil sie mir egal ist, aber ich finde man hätte an ihrer Stelle die Situation besser klären können ohne so einen Rufmord mir gegenüber zu betreiben. Aber sei des drum. Gehört schließlich auch zu deiner Aufgabe hier.

Zudem dosiere ich nur leicht hin und her, also habe jetzt eine Einstellung die passt gefunden, aber geschaut ob es etwas besser noch geht.

Schwachsinn ist was anderes, eher das was du in deinen Kopf hast, dass muss ja wohl ziemlicher Scheiß sein wenn du glaubst das wäre tragbar was du mir unterstellst gar gesund zu sein, weil diese unscheinbare EF das ja behaupten würde. Wie dumm muss man denn sein?

Wegen mir könnt ihr sogar ein und die Selbe Person sein, soviel hab ich noch für die übrig, also nix weiter, eher nur Verachtung wobei ich gerne wüsste ob sie eine Schauspielerin gewesen ist oder wirklich krank.

Das hin und her hatte seinen Sinn und nur so könnte ich die Ideale Einstellung die ich jetzt habe finden.
Autor Turtel
registriert
#1,194 | Gesendet: 11 Okt 2018 20:41
Soll diese Scheiß Endless es erstmal selbst machen und zudem ist das nur ein Spatzenhirn. Scheint ja wirklich viel dran zu liegen das ihr Fake Name keine Beschmutzung bekommt und ihren Richtigen möchte eh keiner wissen.

Ja ich heiße Markus und habe das wohl kaum in der Form verdient aber sei es drum, ihr habt ja in euren Augen alles Recht zu Rufmord, schützt ja schließlich einen Fake, hauptsache eure Realität bleibt bestehen und geholfen habe ich ihr nicht, dann frag ich mich wie es ihr heute geht. Dachte ihr hilft etwas zuneigung und Liebe vielleicht wenn sie davon schon zu wenig abbekommen hat.

Zudem reden wir hier von einer erwachsenen Frau die wohl mit genügend Männern schon im Bett war und hier keinen Scheiß erzählen muss, von Wegen und sonnst wäre es besser gewesen wenn ich sie nie kennengelernt hätte.

Zudem habe ich diese Situation genutzt um vom Emotionalen meine Medikamente Perfekt einzustellen, das war also eigenleistung und von daher war sie Teil der Forschung von mir und die Teilnahme in dem Forum ist freiwillig. Im Gegensatz zu anderen verwende ich auch keine Vollen Namen von anderen Betroffenen weil das eine Frechheit ist und Rufmord im Schlimmsten Fall ins Reale Leben überschlagen kann und Menschen auch körpferlich Schaden kann. Soweit bin ich nie gegangen von daher macht ihr euch Strafbar und das mit Stalking ist in dem Bilde lächerlich. Ihr wusstet nur das ich in der Psychose mal ähnliche Probleme hatte von denen ich berichtet habe, da ist euch die EF nur recht gekommen.
Autor Gammelfleisch
registriert
#1,195 | Gesendet: 11 Okt 2018 20:48 | Edited by: Gammelfleisch
Turtel:
Erstmal mein Guter ist das keine Fixierung auf EF

Doch, so viele Mails Du Ihr geschrieben hast und so konstant wie Du auf mich projetierst, von ihr was zu vollen ist es das.

Turtel:
Zudem dosiere ich nur leicht hin und her

Klar, zwischen 2,5 und 10mg Abilify. Leicht. ^^

Turtel:
Zudem reden wir hier von einer erwachsenen Frau die wohl mit genügend Männern schon im Bett war und hier keinen Scheiß erzählen muss

Mit niemandem war die im Bett, und darauf legt die sicher auch Wert, dass das festgestellt wird.

Turtel:
Zudem habe ich diese Situation genutzt um vom Emotionalen meine Medikamente Perfekt einzustellen

"Perfekt" - LOL. Wenn das so funktionieren würde, dann wärest Du nicht wie im vorangegangenen Artikel beschrieben auffällig.

Turtel:
und von daher war sie Teil der Forschung von mir

Deine subjektiven Einzelfall-Erahrungen sind keine Forschung. Das ist alles Spinnerei.
Autor Armleuchter
registriert
#1,196 | Gesendet: 11 Okt 2018 21:12
Turtel:
ohne so einen Rufmord mir gegenüber zu betreiben.

haha , du Spatzenhirn . Das ist total harmlos bei dir. Mit mir haben sie gewaltigen Rufmord betrieben.
Autor LightnessIII
registriert
#1,197 | Gesendet: 11 Okt 2018 21:26
Ich reihe mich ein. Dito.
Autor stibal
registriert
#1,198 | Gesendet: 12 Okt 2018 01:04
Ihr gehört alle eingeliefert.
Autor ingo
registriert
#1,199 | Gesendet: 12 Okt 2018 01:24 | Edited by: ingo
stibal:
Ihr gehört alle eingeliefert.

lol, aber recht hast du!
Autor Armleuchter
registriert
#1,200 | Gesendet: 12 Okt 2018 01:56
Ihr gehört abgeschlachtet. Das ist die letzte Warnung.
Page  Page 80 of 114:    1  ...  79  80  81  ...  113  114   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Mensch Markus ! Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.