Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

@ Gluecksbringer

Page  Page 3 of 5:    1  2  3  4  5   
Autor Gammelfleisch
registriert
#31 | Gesendet: 9 Okt 2017 19:18
Gb, Du verdrehst alles in einer völlig unlogischen Art und Weise zu deinen Gunsten.
Ich geh da konkret nicht mehr drauf ein weil mir das zu dumm ist.
EF will eigentlich nur nichts von dir hören.
Autor Gammelfleisch
registriert
#32 | Gesendet: 9 Okt 2017 19:24
Gluecksbringer:
"Eigentlich" ist ja eine Verneinung wenn man so möchte.

Eigentlich hat die Bedeutung von "tatsächlich".
Autor belegt
registriert
#33 | Gesendet: 9 Okt 2017 19:46
Diese Dame will dich nur erniedrigen und dich "bestrafen" für deine "Geilheit". Dagegen würde helfen, was du meines Erachtens versäumst, wenn du dir deiner realen Nicht-Chancen bei ihr bewusst wirst. Fangen wir einmal dabei an: Sie ist zehn Jahre jünger als du und du kannst ihr versorgungsmäßig nichts bieten. Sorry, klingt hart, aber das müsste dich eigentlich alleine schon zum "Aufgeben" bringen. Du hast hier auch kein Gesicht verloren oder zu verlieren, dieses Spiel der Damen mit den Herren (meistens in diese Richtung) kennen wohl die meisten, die hier mitlesen.
Autor chillout
registriert
#34 | Gesendet: 9 Okt 2017 19:47 | Edited by: chillout
belegt:
Diese Dame will dich nur erniedrigen und dich "bestrafen" für deine "Geilheit".

Sicherlich nicht. So schätze ich Endless nicht ein. Ausserdem hat sie ein Trauma , du Arschloch von belegt.
Autor belegt
registriert
#35 | Gesendet: 9 Okt 2017 19:49
chillout:
Ausserdem hat sie ein Trauma ,

Ja ja, das haben wir alle...

Wenn dieser "Flupsi" oder "Beglücker_x" ihr nichts zuleide tut, könnte sie ja die Avancen über sich ergehen lassen. Macht ja doch nur andere potentielle Stecher auf sie aufmerksam. Einmal bei Licht bzw. nüchtern betrachtet.
Autor chillout
registriert
#36 | Gesendet: 9 Okt 2017 20:04
Endless ist asexuell. Das kapiert Glücksbringer nicht. Das hat sie schon selber geschrieben.
Autor psypha2
registriert
#37 | Gesendet: 9 Okt 2017 20:06
Gluecksbringer:
Wer bekommt denn die Witze von ihr alles und meine Anspielungen? Machts euch geil?

Ja, Gluecksbringer, du machst mich so heiß, dass ich dich am Liebsten vergewaltigen und auf den Strich schicken würde. Wobei ich dann immer aufpassen, dass du dich nicht davonstalkst. Der Witz daran ist übrigens, dass davonstalkst davonschleichen bedeutet auf Neu-Denglisch und gleichzeitig bist du ja ein Stalker. Das ist witzig, weil es wahr ist.
Autor belegt
registriert
#38 | Gesendet: 9 Okt 2017 20:07
psypha2
Ich verstehe den Unsinn, den du da eben zusammenbrabbelst, zum Beispiel nicht. Zeit, einmal mit einem Psychiater darüber zu sprechen, für Pseudonym 'psypha2' (?).
Autor psypha2
registriert
#39 | Gesendet: 9 Okt 2017 20:10
belegt:
Ich verstehe den Unsinn, den du da eben zusammenbrabbelst, zum Beispiel nicht. Zeit, einmal mit einem Psychiater darüber zu sprechen, für Pseudonym 'psypha2' (?).

Das mag daran liegen, dass du geistig mit Gluecksbringer auf einer Ebene liegst, wahrscheinlich bist du er, um sich Rechtfertigung zu verschaffen, und zu komplexe Gedanken- und Satzkonstrukte euren niederen Verstand zum aufgeben zwingen.
Autor belegt
registriert
#40 | Gesendet: 9 Okt 2017 20:12
psypha2:
, dass du geistig mit Gluecksbringer auf einer Ebene liegst,

Sehe ich jetzt nicht so. Den habt ihr übertölpelt vielleicht, das kann man aber auch mit Menschen mit einem hohen IQ, es kommt nur auf den "Leidensdruck" oder auf das "Geschick" der "Spieler" an.

Ihr zwingt Gb doch immer wieder in eine Kommunikation hier. So sieht es doch in Wirklichkeit aus!
Autor psypha2
registriert
#41 | Gesendet: 9 Okt 2017 20:15
belegt:
Ihr zwingt Gb doch immer wieder in eine Kommunikation hier. So sieht es doch in Wirklichkeit aus!

Nein, wir zwingen Gb dazu sich von manchen Menschen fernzuhalten und von diesem Forum am Besten auch. Ich hab aufgehört mitzuzählen wie oft er in den letzten Monaten vom Admin oder den Admins verbannt worden und immer wieder zurückgekrochen gekommen ist. Allein schon wegen seinem ständigen Stalking.
Autor blackzebra
registriert
#42 | Gesendet: 9 Okt 2017 20:41 | Edited by: blackzebra
Lukas 11,9 ,Bibel :

suchet so werdet ihr finden.

klopfet an, so wird euch aufgetan.

ed .: man beachte die Reihenfolge.

**
Autor psypha2
registriert
#43 | Gesendet: 10 Okt 2017 02:47
Gluecksbringer:
damit machst du dich mitschuldig da mich das depressiv runterzieht und du damit diese kognitive Dissonanz zwischen mir und EF so störst oder vergrößerst das sich durch dein euer euer Machteingreifen Konflikte ergeben.

Was auch immer das bei dir auslöst. Hauptsache es führt dazu, dass du aufhörst ständig wieder zu stalken anstatt es andauernd zu ignorieren und damit weiterzumachen und einem Menschen, der psychisch sowieso geschädigt ist, noch mehr psychisch zu schaden.
Außerdem gibt es so wenigstens etwas Erheiterung, wenn das Leben mit dir ansonsten schon so trist und grau ist.
Autor belegt
registriert
#44 | Gesendet: 10 Okt 2017 10:04 | Edited by: belegt
...
Autor Himbeere
registriert
#45 | Gesendet: 10 Okt 2017 16:50
Hallo Gb,
warum wurde der Thread zu Bupropion gelöscht? Vielleicht möchtest Du mir hier in "Deinem Thread" noch einmal zu meinem letzten Beitrag an Dich antworten, damit ich das verstehe?
Page  Page 3 of 5:    1  2  3  4  5   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / @ Gluecksbringer Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.