Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Ich habe jetzt schon die Schnauze voll vom Winter

Page  Page 1 of 2:  1  2   
Autor chillout
registriert
#1 | Gesendet: 7 Dez 2017 17:14
Ich will wieder die warme Jahreszeit haben. In ihr unternehme ich viel mehr und hocke oder besser gesagt vegetiere nicht nur daheim herum. Ich möchte wieder mehr Serotonin durch die Sonne haben. Ich fühle mich in der warmen Jahreszeit einfach besser.

Ja , der Winterblues der Depression hat mich teilweise eingeholt. Scheiß dunkle Jahreszeit.
Autor chillout
registriert
#2 | Gesendet: 7 Dez 2017 17:16
Vielleicht sollte ich mehr Schokolade oder Bananen futtern. Das erhöht auch das Serotonin.

Naja , Schokolade ist keine gute Idee. Werde ich nur noch fetter.
Autor Lumbascha
registriert
#3 | Gesendet: 7 Dez 2017 18:29
der winter hat ja viel fasetten. Ich mag den winter wenn 10cm schnee liegen tagsüber minus 5 crad sind blauer himmel, 3 bis 6 wochen sonne und kein wind. Dann ist der winter schön für mich. Das schlimmste ist nasskalt, windig und plus 3 crad. Das ist fast nicht auszuhalten wenn man drau0en arbeitet. Nach feierabend ist mir das so was von scheißegal, da geh ich aus der bude nur noch zum einkaufen raus.
Autor alexa97
registriert
#4 | Gesendet: 7 Dez 2017 18:35
Emmy:
Deshalb fresse ich auch in der dunklnen Jahreszeit immer Vitamin D (Tipp meiner Hausärztin mal vor Jahren)

Meine Betreuerin hat mir auch dazu geraten , Vitamin D3 und B12 , war das glaube ich . Ich will mich da nächste Woche mal in der Ernährungsberatung schlau machen .
Autor Lumbascha
registriert
#5 | Gesendet: 7 Dez 2017 19:10
als ich vor 23 jahre bei der Bundeswehr war, war ich 1 monat in ober bayern stationiert. Ich schob vormittags bei minus 17 crad wache in einem sandsackbunker. Für tagestemperatur ist das ganz schön kalt, ich war froh wie die 4 stunden rum waren. Mehr als liege stütze auf der stelle laufen und kniebeugen war nicht drin. Und hin und wieder die schranke hoch heben wenn ein lkw auf den truppenübungsplatz fuhr.

Klar das es in der nacht mal so kalt sein kann, aber am tag ist das schon ausergewöhnlich.

Ich war froh wie die ablöse kam und ich mich am holzofen in einem bauwagen wärmen durfte.
Autor alexa97
registriert
#6 | Gesendet: 7 Dez 2017 19:14
In Köln liegt so gut wie nie Schnee :(
Ich kann auch nur träumen
Autor Lumbascha
registriert
#7 | Gesendet: 7 Dez 2017 19:21
auf dem dach ganz oben auf dem kölner dom bestimmt. das ist doch kölns höchster berg.
Autor alexa97
registriert
#8 | Gesendet: 7 Dez 2017 19:34
Bestimmt , dort ja . Kann ja Schlittenfahren da oben . Und ab in die Klinik , lol
Autor ETH_LAD
registriert
#9 | Gesendet: 7 Dez 2017 21:54
Draussen its Kalt. Sehr Kalt sogar. Am Sonntag wo es geschneit hat war es schön warm. War schön am Weihnachtsmarkt.
Autor Lumbascha
registriert
#10 | Gesendet: 7 Dez 2017 21:56
alexa97
alexa97


Der papst fängt dich auf
Autor ingo
registriert
#11 | Gesendet: 7 Dez 2017 22:06
chillout
ich weiß nicht ob du an übergewicht leidest, aber normal nimmt jeder mensch im winter etwas zu.
abnehmen ist daher im sommer besser.
einen nützlichen rat habe ich vielleicht noch, gehe in den wintermonaten mal in eine sauna, tut gut, entschlackt und ist gesund.
Autor chillout
registriert
#12 | Gesendet: 7 Dez 2017 22:07
ingo:
ich weiß nicht ob du an übergewicht leidest

Naja , bei 1,70cm wiege ich 100 kg. Okay , ich habe ein relativ langen Rumpf und kurze Beine.
Autor ingo
registriert
#13 | Gesendet: 7 Dez 2017 22:16
chillout:
Naja , bei 1,70cm wiege ich 100 kg. Okay , ich habe ein relativ langen Rumpf und kurze Beine.

hört sich an als wenn du dich für hässlich empfindest. ich denke du hast einen etwas stark ausgeprägten bauch, was wahrscheinlich an den medis liegt. du solltest bei deiner größe schon etwas abnehmen, sei denn du fühlst dich glücklich damit.
aber versuche nicht gegen die natur zu kämpfen, den kampf verliert man. sport im sommer, ansonst ausgewogene ernährung. vielleicht nur 2 mal am tag essen.
man kann sich an wenig essen gewöhnen, wie beim viel essen.
essen sollte man nie bis man satt ist, vorher aufhören.
Autor chillout
registriert
#14 | Gesendet: 7 Dez 2017 22:20 | Edited by: chillout
Ja Ingo , leichter gesagt als getan. Mich befriedigt Essen. Ich fühle mich durch das Essen wohl , was wahrscheinlich daran liegen mag , das durch Essen eben auch Dopamin als Belohnung ausgeschüttet wird.

Ich denke , das ist der Grund für viele Menschen , das sie Übergewicht haben.
Autor ingo
registriert
#15 | Gesendet: 7 Dez 2017 22:25
chillout
dann versuche mal wenigstens nur die hälfte zu essen, aber dafür einmal warm.
Page  Page 1 of 2:  1  2   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Ich habe jetzt schon die Schnauze voll vom Winter Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.