Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Schöne Zitate

Page  Page 2 of 92:    1  2  3  4  5  ...  88  89  90  91  92   
Autor Sanjo
registriert
#16 | Gesendet: 6 Jul 2010 12:05
@ ....

Die Intelligenz verfolgt mich ... aber ich bin schneller ;-)))!

Wir sollten nicht versuchen unsere Probleme zu lösen, sondern versuchen uns von den Problemen zu lösen. [Kirpal Singh]

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten. [Karl Valentin]

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken. [Karl Kraus]

Ich überlege. Mein Bauch entscheidet. [Max Grundig]
Autor Doris316
Gast
#17 | Gesendet: 6 Jul 2010 12:21
Wir hätten mehr Gewinn, wenn wir uns so zeigen, wie wir sind, als wenn wir versuchen zu scheinen, was wir nicht sind.

(Francois de La Rochefoucauld)
Autor Heidi
Gast
#18 | Gesendet: 7 Jul 2010 13:17
Wer bis zum Hals in Sch€iße steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.

- aus dem I-net -
Autor vanfan911
registriert
#19 | Gesendet: 8 Jul 2010 22:12
Wer sich der Weisheit rühmet, der prahlt mit einem Licht, das er nicht hat; denn Weisheit, die wahre, rühmt sich nicht.

Philosophie ist ein liebevoller Umgang mit der Weisheit.

Wenn du dein Leben nicht selbst änderst, kann dir nicht geholfen werden.

Wer einen Fehler begeht und diesen nicht korrigiert, begeht den zweiten.
Autor Helene
Gast
#20 | Gesendet: 8 Jul 2010 22:47
Wir können einer Welt, die dessen so notwendig bedarf, ein verständnisvolles und mitfühlendes Herz entgegenbringen. (Jack Kornfield)
Autor Paulina
registriert
#21 | Gesendet: 9 Jul 2010 08:40
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist. (Doris Day)

Inmitten der schwierigkeiten liegt die Möglichkeit. (Einstein)
Autor Nomi
registriert
#22 | Gesendet: 9 Jul 2010 08:45
Ja, das ist eines der Geheimnisse des Lebens: die Seele durch die Sinne heilen zu können und die Sinne durch die Seele. Oscar Wilde
Autor vanfan911
registriert
#23 | Gesendet: 9 Jul 2010 21:52
Wer eine unglückliche Liebe in Alkohol ertränken möchte, handelt töricht. Denn Alkohol konserviert.
----------------
Das Verlangen nach Gegenliebe ist nicht das Verlangen der Liebe, sondern der Eitelkeit.

Nietzsche
----------------
Liebe ist ein Käfig mit Gitterstäben aus Glück.

Claudia Cardinale
Autor Paulina
registriert
#24 | Gesendet: 10 Jul 2010 08:35
„Der Kummer, der nicht spricht, nagt am Herzen, bis es bricht.“
William Shakespeare
Autor solaria
registriert
#25 | Gesendet: 10 Jul 2010 09:15
Bevor du urteilen willst über mich und mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Tränen,
erlebe den Schmerz und die Freude,
durchlaufe die Jahre, die ich ging,
stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter... genau wie ich es tat.
Und erst DANN kannst du urteilen

von ???
Autor Capriccio
registriert
#26 | Gesendet: 10 Jul 2010 12:50
Im Alter kommt`s eigentlich immer nur darauf an, mit wieviel Heiterkeit man seinem rüstigen Verfall entgegengeht.
(Alexander Lernet- Holenia)

Frage nicht den Doktor, sondern den, der krank gewesen ist!
(Griechisches Sprichwort)

Ich bin nur mit den anderen, allein bin ich nichts.
(Karl Jaspers)

Die Krankheit unserer heutigen Städte und Siedlungen ist das traurige Resultat unseres Versagens, menschliche Grundbedürfnisse über wirtschaftliche und industrielle Forderungen zu stellen.
(Walter Gropius)
Autor Sanjo
registriert
#27 | Gesendet: 10 Jul 2010 14:42
@ ...

Arbeitswut ist...
...eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee
und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.

(unbekannt)

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.

Samuel Butler

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

Mahatma Gandhi

...aber ....

Manche Leute sind so engstirnig,
daß sie mit beiden Augen zugleich durch ein Schlüsselloch schauen können.

(Büroweisheit)
Autor Doris316
Gast
#28 | Gesendet: 10 Jul 2010 15:17
Frage nicht den Doktor, sondern den, der krank gewesen ist!
(Griechisches Sprichwort)


Das ist schön, Capriccio.

Ich kriege nächste Woche die Diplomarbeit von der psychoseerfahrenen Psychologin C., die ich schon mal erwähnte. Sie hat sich auf den Genesungsprozess nach Psychosen fokussiert, so weit ich weiß mit der Fragestellung, was die 20%, die NL absetzen und keinen "Rückfall" haben, richtig machen...

Bin schon schwer gespannt.

LG Doris
Autor Capriccio
registriert
#29 | Gesendet: 11 Jul 2010 11:19
was die 20%, die NL absetzen und keinen "Rückfall" haben, richtig machen...

Hallo Doris,
das hört sich super interessant an, da bin ich dann mal ganz gespannt auf Deinen nächsten Thread zu dem Thema! :-)
lg

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man schönes bauen.
(Johann Wolfgang von Goethe)
Autor Nomi
registriert
#30 | Gesendet: 11 Jul 2010 12:14
He Capriccio, das Ziatat von goethe kannte ich noch nicht, supi - Danke!

Da ich immer so neugierig bin, freue ich mich auch schon auf die Diplomarbeit...;-)
Page  Page 2 of 92:    1  2  3  4  5  ...  88  89  90  91  92   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Schöne Zitate Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.