Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

@ Yukterez

Autor Doris316
Gast
#1 | Gesendet: 20 Nov 2010 15:13 | Edited by: Doris316
Hallo Yukterez,

im thread von jan hast Du geschrieben:

Yukterez:
Genauer noch: das Potential für annehmbaren Ouput ist durchaus da aber je mehr man sich schädigt desto mehr ist man geschädigt und je kaputter man ist desto unbrauchbarer sind die Gedanken, Worte oder Taten. Aber schaden tun deine Texte nicht, man muß sie ja nicht zu ernst nehmen bzw kann darüber hinweg lesen und wenn man sich ansieht was andere hier so schreiben bist du im Vergleich schon nur noch halb so schlimm, kommt halt darauf an was man sonst so gewohnt ist.

Bitte stelle Dich ein wenig vor. Wir sind eine z.T. recht eng geknüpfte Forengemeinschaft und zumindest ich finde es schön, wenn sich "Neue", insbesonders wenn sie gleich so holterdipolter daherkommen wie Du, auch erst mal in die Karten schauen lassen. Also: Was ist Dein Interesse hier am Forum? Bist Du Betroffener? Angehöriger? Professioneller? Oder weshalb sonst bist Du an Schizophrenie interessiert?

Mich interessiert insbesondere auch, warum Du Dir herausnimmst, Urteile über die user zu fällen und woher diese abwertende Haltung kommt.

Gruß
Doris
Autor Sandra29
Gast
#2 | Gesendet: 21 Nov 2010 10:23
Yukterez

Ich wüßte auch mal gerne was du hier machst und warum du hier gerade schreibst.

Deine Haltung ist verdammt kritisch um es nett auszudrücken und ich frage mich wie du immer so negativ schreiben mußt.
Autor Sanjo
registriert
#3 | Gesendet: 21 Nov 2010 14:16
@ Hallo Yukterez,

ich habe das Gefühl, dass Du hier einfach falsch bist.

Hier schreiben psychisch Kranke und Angehörige über ihre Erfahrungen, Gedanken und das was sie bewegt und ängstigt.

Die Mehrheit der Erkrankten, als auch deren Angehörigen haben einen schweren Leidensweg auszuhalten.

Nur dann, wenn Du in diese Kategorie Menschen einzuordnen bist, ist es Dir „erlaubt", diese auch zu verstehen.

Ansonsten wäre Dein Versuch, sich hier mit einzubringen zu vergleichen damit, dass Du einem Blinden rügst dafür, dass er sein Umfeld nicht so erfassen kann wie Du es als Sehender kannst.

Für Dich wird es sicherlich besser sein, sich in einem anderen Forum einzubringen, wo Deine Intelligenz so bedient wird, wie sie für Dich angemessen ist.

Nichts für ungut und

freundliche Grüße
Sanjo
Autor Helene
Gast
#4 | Gesendet: 21 Nov 2010 15:49
Hallo,

Yukterez oder Sri Yukterez, wie er sich auch nennt, ist in einigen Magie- und Esoterikforen dadurch aufgefallen, daß er Streit verursacht und polarisiert. Ein Troll also. Rezept: sofort ohne weitere Diskussion möglichst mit IP-Adresse sperren.

Wobei dann damit zu rechnen ist, daß er oder andere unter neuem Nick weiter Stunk machen

Gruß, Helene
Autor admin
Admin
#5 | Gesendet: 21 Nov 2010 16:21 | Edited by: admin
Hallo Helene,

danke für deine Information.

Wir haben Yukterez gerade als User entfernt.

Wäre gut möglich, genau wie du oben schreibst, dass er sich unter einem neuen Nick wieder anmelden wird, dann erkennen wir ihn schön wieder, und er wird wieder entfernt.
Wir haben da große Ausdauer.

Freundliche Grüße
admin
Autor Laura
registriert
#6 | Gesendet: 21 Nov 2010 16:26
Ja, dat jibbet immer wieder, dass Leute, die so gestört sind oder einfach schon einen miesen Charakter entwickelt haben, dass sie eigentlich überall anecken, es besonders nötig haben, sich gegenüber Schizophrenen noch immer besonders klug und gesund zu fühlen. Da würde die tollste Retourkutsche immer noch ins Leere laufen, also weg mit solchem Gesindel. Dabei müsste es solchen Leuten eigentlich zu denken geben, wenn noch nicht einmal wir "Verrückten" auf sie reinfallen.
Autor Sandra29
Gast
#7 | Gesendet: 23 Nov 2010 15:01
Ich habe so das komische Gefühl wir haben ihn wieder unter anderem Namen aber ich kann mich auch täuschen.
Ich hab da nur so nen Verdacht. Es kommt mir einfach etwas komisch vor.

Aber ich bin auch krankheitsbedingt ein wenig mistrauisch zur Zeit.
Nichts für ungut.
Autor Heidi
Gast
#8 | Gesendet: 23 Nov 2010 16:03
Doris316:
Bist Du Betroffener?

Aber das merkt doch jeder, dass Yukterez Psychiatrie-Kunde ist, war oder - nach anerkannter Meinung - sein sollte.

Ich bin im übrigen der Meinung, dass Provokationen auch eine legitime Art der Meinungsäußerung sind.

Heidi
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / @ Yukterez Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.