Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Das Bild der Woche

Page  Page 4 of 54:    1  2  3  4  5  ...  50  51  52  53  54   
Autor Rolf
Gast
#46 | Gesendet: 26 Mar 2011 01:43 | Edited by: Rolf


Die Stoffarbeit habe ich vor zwei Tagen fotografiert. Sie hängt in der evangelischen Emmauskirche in Karlsruhe-Waldstadt.
Autor Rolf
Gast
#47 | Gesendet: 28 Mar 2011 22:32
Autor Rolf
Gast
#48 | Gesendet: 3 Apr 2011 20:12 | Edited by: Rolf


Cafe Deutschland-Heuler

Jörg Immendorff war ein deutscher Künstler (Malerei, Bildhauerei, Grafik
und Aktionskunst) und Kunstprofessor. Immendorff wurde seit Beginn der
1980er Jahre zu einem der bekanntesten deutschen Künstler der Gegenwart.


Wikipedia - Jörg Immendorff

"Die Bibel ist, wenn man sie als Symbol für die Sinnsuche der Menschen nimmt, aktueller denn je."

Jörg Immendorff
Autor Helene
Gast
#49 | Gesendet: 15 Apr 2011 15:37
Zoras Bild

Hier das Bild, das Zora zeigen wollte:-).
Autor Helene
Gast
#50 | Gesendet: 15 Apr 2011 15:41
Vogelfrau

Vogelfrau: man kann ihr alles nehmen und sie in einen finsteren Ort sperren, aber sie zeichnet in die Luft und erschafft eine ganze Welt.
Autor Zora
Gast
#51 | Gesendet: 15 Apr 2011 20:31
Danke Helene, schüchtern; wie hast du das geschafft?

Liebe Grüsse

Zora
Autor Helene
Gast
#52 | Gesendet: 15 Apr 2011 21:27
Schau mal auf die Zeile über dem Textfeld, wenn du antworten willst. Du musst auf den 3. Button von links klicken, den mit den 3 bunten Symbolen und dann nur die url eingeben. Probiers mal.

LG, Helene
Autor Helene
Gast
#53 | Gesendet: 23 Apr 2011 10:52
Arbeitsplatz

So sieht zur Zeit der Platz aus, an dem ich sitze, wenn ich im Internet unterwegs bin:-).
Autor ecki
registriert
#54 | Gesendet: 23 Apr 2011 12:14


War gestern Abend an der Elbe und habe den Sonnenuntergang genossen.
Autor Helene
Gast
#55 | Gesendet: 23 Apr 2011 15:45
Narr

Bei meiner letzten Psychose 2007 sah ich "Wesen" wie diesen Narren auf dem Papier erscheinen. Ich habe ihn einfach mit einem Stift "festgehalten" und sichtbar gemacht:-))). Schade, dass die Leute mit den akustischen Halluzinationen nicht auch so eine Möglichkeit haben, ihre Stimmen der Allgmeinheit zugänglich zu machen.
Autor admin
Admin
#56 | Gesendet: 23 Apr 2011 17:19
Hallo,

ganz klasse Bilder, finden wir!

Gruß
admin
Autor admin
Admin
#57 | Gesendet: 23 Apr 2011 17:22 | Edited by: admin
Hallo Helene,

Helene:
Bei meiner letzten Psychose 2007 sah ich "Wesen" wie diesen Narren auf dem Papier erscheinen. Ich habe ihn einfach mit einem Stift "festgehalten" und sichtbar gemacht:-))). Schade, dass die Leute mit den akustischen Halluzinationen nicht auch so eine Möglichkeit haben, ihre Stimmen der Allgmeinheit zugänglich zu machen.

Deine Idee finden wir sehr interessant. Leider gibt es unseres Wissens nach noch keine Möglichkeit dazu.

Gruß
admin

PS: und die Zeichnung ist auch großartig.
Autor Cameron2
registriert
#58 | Gesendet: 23 Apr 2011 20:07
Obwohl ich keine akustischen oder andere Halluzinationen in der Psychose hatte, habe ich doch die Erfahrung gemacht, dass das psychotische Denken sich seinen kreativen Ausdruck sucht. Zeichnerisch bin ich gänzlich unbegabt, meine Ausdrucksform sind eher Worte, und so habe ich viele Texte in den Computer geschrieben. Ich habe auch anfangs mal meinem Psychoanalytiker mit einer "anderen Stimme" eine Email geschrieben. Im Tonfall meiner keifenden Mutter. Er meinte, ich würde "spalten", ohne irgendwelche Konsequenzen daraus zu ziehen. Etwa ein Jahr später war ich völlig psychotisch.

Ich habe dann auch Dateien mit Bildern und Fotos, aus dem Netz oder eingescannt, angelegt. Sozusagen Collagen. Da gibt es auch eklektizistische Möglichkeiten kreativ zu sein.

Folgendes Bild mit dem Titel "Psychosis" fand ich z.B. auf einer Kunstseite online:

Autor Molly
registriert
#59 | Gesendet: 24 Apr 2011 21:53 | Edited by: Molly
Heute Nachmittag war ich etwas spazieren. Die Ausbeute:

Osterschafe :-)



By alxdo at 2011-04-24

...und Eidechse :-)


By alxdo at 2011-04-24
Autor Pfarrer
Gast
#60 | Gesendet: 25 Apr 2011 00:45
@ Helene,

du scheinst dich da auszukennen. Ich würde gern ein Bild meiner Nichte in den Beitrag setzen, das sie kurz vor ihrem ersten schizophrenen Schub gemalt hat. Den Upload habe ich geschafft. Aber wie verlinke ich die Bildadresse hier im Beitrag?

Gruss Pfarrer
Page  Page 4 of 54:    1  2  3  4  5  ...  50  51  52  53  54   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Das Bild der Woche Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.