Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Zitate

Page  Page 1 of 4:  1  2  3  4   
Autor jeff
Gast
#1 | Gesendet: 30 Aug 2011 01:21
Das Leben ist Grau.
Nicht Weiss Nicht Schwarz.
Autor Eiskristall
registriert
#2 | Gesendet: 4 Sep 2011 04:07
Haha aus meiner vogelperspektive heraus habt ihr alle.fuer.mich einen iq von brot. ehrlich ihr seid fuer einen mit asperger symptomkomplexen und psychosen so unterlegen haha
Autor Eiskristall
registriert
#3 | Gesendet: 4 Sep 2011 04:09
Ehrlich mein iq ist nicht messbar durch hawie tests... ich habe ein phothografisches gedaechtniss spreche7 sprachen un d bin synasthesist... echt
Autor ingo
registriert
#4 | Gesendet: 4 Sep 2011 10:15
hallo eiskristall,
wie wäre es mit medikamenten, offentsichtlich steckst du in einer psychose.
Autor Eiskristall
registriert
#5 | Gesendet: 5 Sep 2011 01:23
haha ingo der gelaruterte wundert sich der jesu christi fuer arme kassenschlager unser elly lilidth naskotchen. magnet das placebon wundert sich ueber meine gedanken. kein wunder. wenn man die eigenen nicht einmal im ansatz verstehen wollen mag dau
Autor feezn
registriert
#6 | Gesendet: 5 Sep 2011 01:28 | Edited by: feezn
logik kreativitäts wahnsinn mit dem pferd zur schule ich fahre mit meinem imaginären fahrrad nach sansibar der karina mit meinem mobilen handy drei stunden schreiben ja oder nein ich weiss es nicht ich bin so gut ich bin so geil ich brauche jetzt mein seelenheil ich kaufe was zum essen etwas großes schokoladenbecher ich brauche etwas zum essen ich geh nach hause ich weiss nicht
_


''ignorabel erzeugt perpetuum propoartionalität (flächen volumen dichte verhältnisse) eine desorbierende wechselwirkung die energie erzeugt?

keine ahnung in der frage geht es nur darum ob es ein ende gibt welche besagt das beides oder nichts unendlich ist''
Autor ingo
registriert
#7 | Gesendet: 5 Sep 2011 07:28
hallo eiskistall und feezn,
offentsichtlich seid ihr beide krank, nehmt eure medis ein und geht ins krankenhaus!
Autor Sanjo
registriert
#8 | Gesendet: 12 Sep 2011 15:08
@ Speziell für „Eiskristall" und seinen vielfachen Nicks im Forum ...

Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wärs, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde.
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.


Johann Wolfgang von Goethe, Werke - Hamburger Ausgabe Bd. 3, Dramatische Dichtungen I, Faust I

...Dir baldigst gute Besserung wünschend ...!!!

LG
Sanjo
Autor ecki
registriert
#9 | Gesendet: 12 Sep 2011 15:24
Eiskristall:
fuer.mich einen iq von brot

Das Leben ist viel einfacher, wenn man ein wenig blöd ist.
Autor susanne4
Gast
#10 | Gesendet: 12 Sep 2011 20:44
"Das Leben eines Entwurzelten schien ihm viel weniger verächtlich als das Leben eines Menschen, der sich mit der Tyrannei des Durchschnitts abfindet, weil das Aus-der-Reihe-Tanzen angeblich zu teuer zu stehen kommt."

von: James Joyce
Autor Malwina
Gast
#11 | Gesendet: 13 Sep 2011 00:07
"Tiere sind dunkel und zart"

von Waldemar Bonsels, aus "Mario, ein Leben im Walde"; ein Buch, das in den Zwanziger/Dreißiger Jahren verlegt wurde, und meiner Meinung nach zu Unrecht unbekannt ist. Von Bonsels kennt man nur noch die Biene Maja und Himmelsvolk.
Autor MyLoveSigns
registriert
#12 | Gesendet: 22 Nov 2011 21:12 | Edited by: MyLoveSigns
:)


*gääähn*


"Angeber sind Sprachriesen, in denen sich Denkzwerge verstecken."
Autor jeff
Gast
#13 | Gesendet: 16 Dez 2011 20:12
Mein Herz ist gross mein gewissen Rein
Da passt noch viel Rein (Cafer.Aslan)

da ist ein gedicht für alle.
Autor jeff
Gast
#14 | Gesendet: 16 Dez 2011 20:14
"Jeder Selbstmord ist ein Spiegel der menschlichen Gesellschaft" (Cafer Aslan).
Autor Zorro
registriert
#15 | Gesendet: 17 Dez 2011 00:35 | Edited by: Zorro
Ein kleines Gedicht von Zorro

Ein Mensch der ständig unter „Drogen"
sein Leben, rasend schnell vorbeigezogen.

Ein Mensch der ständig unter „Drogen" steht,
hat er sein Leben, wirklich gelebt?

Ein Mensch der sich „Gedanken" macht,
gerät auch schnell unter Verdacht!

Ein Mensch der seine Psycho-Drogen stets verwehrt
gilt ganz besonders als ver-kehrt!

Ein Mensch der glaubt die Psycho-Ärzte wohl zu kennen,
stellt oftmals fest, es wäre besser gewesen zu rennen.

Ein Mensch der glaubt, die „Drogen" helfen in der Not wird nur zu oft geschickt, in den Tod.
Was übrig bleibt nach seinem Tod sind die Verwandten und deren Not.

Wenn diese dann nicht auf der Hut, beginnt auch für Sie die Erfahrung einer ganz besonderen „Brut".
Und so nimmt neue Fahrt auf ein perverses Spiel am Ende nur mit einem Ziel.

http://www.youtube.com/watch?v=grJDgNcfHqU

Und die Moral von der Geschicht „Psycho-Ärzte lügen nicht"

Autor: Zorro 04 Dez.2011
Page  Page 1 of 4:  1  2  3  4   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Zitate Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.