Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Zitate

Page  Page 3 of 4:    1  2  3  4   
Autor Zufall
Gast
#31 | Gesendet: 28 Apr 2013 12:05
Alle wollen auf dem Berg des Vertrauens wohnen, doch keiner ist bereit auch die Miete dafür zu bezahlen.

Verfasser unbekannt !
Autor Nocebo
registriert
#32 | Gesendet: 19 Apr 2014 21:51
Die Insulin-Schocks sehen von außen betrachtet wohl sehr brutal aus, aber sobald man im Koma ist, merkt man selbst davon ja nichts mehr. Das Schlimmste ist, unter Drogen zu stehen.
Drogen verlangsamen das Gehirn. Sie sind dazu da, damit die Umwelt leichter mit solchen Menschen umgehen kann. Aber man denkt unter Drogen nicht mehr richtig. Psychische Gesundheit hat auch mit Konformität zu tun. Man ist wie die anderen und verhält sich wie die anderen. Als ich krank war, dachte ich, ich sei der wichtigste Mensch der Welt, ich sei der Einzige, der das große Ganze sehe und verstehe. Das ist nicht nur schlecht. Ich nahm die Medikamente auch nie freiwillig. Ich war oft in Kliniken, dort muss man dann die Medikamente nehmen. Wenn ich entlassen wurde und nicht mehr überwacht wurde, habe ich die Pillen einfach abgesetzt.


John Nash
Autor Molly
registriert
#33 | Gesendet: 19 Apr 2014 21:53 | Edited by: Molly
...
Autor delphinara
Gast
#34 | Gesendet: 20 Apr 2014 06:41
Das mir mein Hund am liebsten sei,
Sagst du oh Mensch sei suende,
Mein Hund ist mir im sturme
treu der Mensch nicht mal im winde.

Wird Franziskus zu geschrieben also den aus Assisi nicht den heutigen Papst:).
Autor Flimsy
registriert
#35 | Gesendet: 20 Apr 2014 08:49
Eine Welt, worin ein Hund auch nur ein einziges Mal Prügel bekommen kann,
ohne sie verdient zu haben, kann keine vollkommene Welt sein.
(Hebbel, Christian Friedrich)

Ich habe einen Blick aus Hundeaugen gesehen, einen sich rasch verlierenden Ausdruck erstaunter Geringschätzung,
und ich bin überzeugt, das Hunde im Grunde denken, Menschen seien verrückt.
(John Steinbeck)

Es ist gar nicht so leicht ein guter Hund zu sein.
(Andrew de Prisco)
Autor zentiago_o
Gast
#36 | Gesendet: 19 Mar 2015 17:00
"Wir sind nicht auf der Welt, um glücklich zu werden, sondern um unsere Pflicht zu erfüllen."

Immanuel Kant (1724-1804), dt. Philosoph
Autor Destruido
Gast
#37 | Gesendet: 19 Mar 2015 17:38 | Edited by: Destruido
"Wer sein Leben in einen größeren Zusammenhang stellt, der handelt gut. Wer diesen jedoch nicht kennt, der beweise Mut."

anonymer Autor
Autor Lightness
registriert
#38 | Gesendet: 11 Sep 2016 15:19
Je weniger du besitzt, desto größer wird deine Welt.
Autor Lightness
registriert
#39 | Gesendet: 11 Sep 2016 15:21 | Edited by: Lightness
Wenn es nicht darauf ankommt, wie groß unser Fortschritt ist, dann haben wir unseren Platz gefunden.
Autor blackzebra
registriert
#40 | Gesendet: 13 Jan 2018 14:47 | Edited by: blackzebra
Ich bedauere das Ihnen die Entscheidungen der öffentlichen Hand, die an Recht und Gesetz gebunden sind, Unannehmlichkeiten bereiten.

_________________________________________________________________________

Ich bedauere dass ihnen meine Entscheidungen Unannehmlichkeiten bereiten.

Weil ich bin die öffentliche Hand.

Die öffentliche Hand die gebunden sind.
Autor blackzebra
registriert
#41 | Gesendet: 14 Jan 2018 13:42
Wer sich selbst eine Grube gräbt, fallen Andere hinein.
Autor blackzebra
registriert
#42 | Gesendet: 11 Jul 2018 14:15
Wie gut kommt die Einmannpackung (EPa) an?

Bei der Einmannpackung trennen sich die Geschmäcker. Viele mögen sie, viele finden sie grässlich. Dabei zählen die Scharfschützen zu einer der Gruppen, welche nicht sonderlich wählerisch sind. Doch die Kritiker der EPa werden immer weniger.

https://www.y-punkt.de/einsatzverpflegung/
Autor blackzebra
registriert
#43 | Gesendet: 20 Jul 2018 11:44
Die Antwort könnte Teile der Bevölkerung verunsichern.
Autor blackzebra
registriert
#44 | Gesendet: 27 Jul 2018 12:17 | Edited by: blackzebra
L&G, your captain speaking. Unfortunately the Chinese Air Force is conducting maneuvers. As a result Air Traffic control is zig-zaging and circling us all over the place for the last hour and a half. We therefore expect to land in Shanghai approximately 45 Minutes late. I apologize for this.....
Autor leviathan
registriert
#45 | Gesendet: 30 Jul 2018 10:05
Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch was er in sich sieht. Sieht er aber nichts in sich, so unterlasse er auch zu malen, was er vor sich sieht. Sonst werden seine Bilder den Spanischen Wänden gleichen, hinter denen man nur Kranke und Tote erwartet.

caspar david friedrich
Page  Page 3 of 4:    1  2  3  4   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Zitate Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.