Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Was kocht ihr heute?

Page  Page 1 of 44:  1  2  3  4  5  ...  40  41  42  43  44   
Autor Mariechen
registriert
#1 | Gesendet: 29 Sep 2011 18:22
Hallo.

Ich freue mich immer über neue Kochinspirationen.
Je einfacher um so lieber.

Wir essen heute Abend gebackenes Hähnchen mit Backkartoffeln und Kräuterschmand.
Lecker und preiswert.

Lieben Gruß
Mariechen
Autor Isa
registriert
#2 | Gesendet: 29 Sep 2011 18:41
Hallo,

ich hab heute eine eigene Kreation gekocht:

Zwiebeln andünsten in Olivenöl, Karotten, Lauch, Ingwer kleinschneiden und dazugeben, Sojasoße dazu, Brokkoli dünsten und dazugeben (auch kleingeschnitten), würzen mit Pfeffer, Kreuzkümmel

in der Zwischenzeit Hirse kochen, die dann in das gedünstete Gemüse geben,

nochmal Sojasoße dazu, gehackte Cashewnüsse dazu, getrocknete Feigen kleinschneiden und dazugeben

Schmeckt superlecker!!!!Und absolut einfach und schnell zuzubereiten, macht lange satt und ist total gesund.
für mein Mann noch ein 1/2 Hendl (ich esse kein Fleisch) dazu und Salat

zum Nachtisch: selbstgemachte Mousse au Chocolat (hab ich aber schon gestern gemacht, weil die muss ja mindestens 12 Stunden ruhen)

Und guten Appetit!

Liebe Grüße, Irene
Autor Mariechen
registriert
#3 | Gesendet: 29 Sep 2011 18:55 | Edited by: Mariechen
Hi Irene,

dein Rezept hört sich ja richtig profimäßig und lecker an.
Vor allen Dingen Mousse au chocolat.
Magst du dein Rezept hierfür reinstellen?
Das habe ich noch nie selbst gemacht.

Lieben Gruß
Mariechen
Autor Isa
registriert
#4 | Gesendet: 29 Sep 2011 20:48
Hallo Mariechen,

Mousse au Chocolat ist sehr einfach, allerdings ne Cholesterinbombe. Wenn du Probleme mit Cholesterin hast, würde ich die nicht so oft machen. (Ich hab Probleme damit, aber ab und zu ess ich trotzdem welch)

Für 3 Personen nehme ich (allerdings schaffen wir die Menge immer auch zu zweit):

100 g Schokolade (es muss aber eine sehr gute Qualität sein, damit die Mousse schön fein wird und mind. 70% - ich nehme immer Lindt oder Sprüngli, die ist gut)

5 Eier
(wenn du eine Süße bist, dann kannst du noch ein bißchen Zucker hinzufügen, ich mache das aber nie, weil es ist eigentlich süß genug durch die Schokolade)
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen
Die Eier trennen, das Eigelb zur Schokolade und unterrühren bis die Masse ganz cremig ist, dann Eischnee schlagen und unterheben, in eine Schale einfüllen und kalt stellen. Die meisten Rezepte sagen, 2 Stunden kalt stellen genügt, aber nach Anweisung meines Bruders der ein (Hobby)-Gourmetkoch ist, sollte die mehrere Stunden ruhen

Es ist wirklich ganz einfach und schmeckt köstlich.

Berichte doch mal, ob du sie gemacht hast und wie sie dir schmeckt.

Liebe Grüße, Irene
Autor Isa
registriert
#5 | Gesendet: 29 Sep 2011 20:50
Ach herrje, ich hab noch vergessen:

wenn du die Schokolade schmelzt, dann gib noch Sahne dazu, aber nicht zuviel, ich mach das immer nach Gefühl.
Autor Malwina
Gast
#6 | Gesendet: 29 Sep 2011 21:00
Huhu, Isa und Mariechen,
ich esse auch kein Fleisch. Meine Tochter hatte heute Bauchschmerzen und sich eine Suppe gewünscht. Also habe ich aus Sellerie, Karotten, Lauch und Petersilie eine Gemüsesuppe gekocht und noch dänische Mehlklößchen dazu rein getan.

liebe Grüße Malwina
Autor gelberhund
registriert
#7 | Gesendet: 29 Sep 2011 21:04
Ich esse gerne Spaghetti Carbonara.

Für drei Personen Spaghetti kochen. In einer Pfanne Zwiebeln anbraten, in Olivenöl, dazu Putenbrust oder Putenschinken. Einen halben Liter Milch zu geben. Etwas köcheln lassen. Parmesan reiben und dazugeben. Wieder köcheln lassen. Drei Eigelb unterrühren, fertig.

Salz und viel milden schwarzen Pfeffer, weniger wegen der Schärfe als für den Pfeffergeschmack.

Spaghetti abgießen und auf Teller tun, Soße drüber, fertig.

Man kann auch noch etwas Knoblauch zu den Zwiebeln und dem Putenfleisch geben.
Autor oknos
Gast
#8 | Gesendet: 30 Sep 2011 00:16
Ich hatte heute ein Schinkenschnitzel, schön groß und flachgeklopt, paniert mit Kartoffelpüree und Buttergemüse. Als Nachtisch gab es einen Vanillepudding. Zu trinken gab es Mineralwasser.

Viele Grüße
Oknos
Autor Malwina
Gast
#9 | Gesendet: 30 Sep 2011 17:17
Tortilla-Wraps , gefüllt mit frischen Champignons mit Knoblauch
Autor Mariechen
registriert
#10 | Gesendet: 30 Sep 2011 17:38
Ich will ein wenig abspecken. Deshalb gibts heute einen Salat und Butterbrote.

Gurken und Tomaten kleinschneiden.
Etwas Olivenöl dazu.
Ein kleines Salatkräutertütchen unterrühren.
Nach Belieben noch Lauchzwiebeln dazu.
Autor Mariechen
registriert
#11 | Gesendet: 30 Sep 2011 17:39
Hi Isa.

Vielen Dank für dein Mousse au chocolat-Rezept.

Lieben Gruß
Mariechen
Autor oknos
Gast
#12 | Gesendet: 30 Sep 2011 19:50
Ich hatte heute ein Hähnchen mit Pfanni-Kartoffelpüree und Gemüse (TK, Blumenkohl, Möhren und sowas ). War ich eingeladen...
Autor Molly
registriert
#13 | Gesendet: 30 Sep 2011 22:30 | Edited by: Molly
Ich hab im Kühlschrank noch ein Stück Zwiebelkuchen von vorgestern gefunden, welches mir meine Schwester mitgegeben hat. Es ist fünf Minuten in die Mikrowelle gewandert und war dann noch einigermaßen genießbar.
Autor Chai Ling
registriert
#14 | Gesendet: 30 Sep 2011 23:07
gelberhund:
Spaghetti Carbonara.

Das klingt sehr sehr lecker. Danke für das Rezept, werde es nächste Woche gleich mal versuchen.
Autor Mariechen
registriert
#15 | Gesendet: 1 Okt 2011 16:33
Hallo.

Heute gibt es:

Paniertes Schnitzel mit
Käsenudeln

Durchwachsenes Schnitzel plattklopfen
mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen
Zuerst in Ei, dann in Panade wälzen

Bandnudeln kochen, aus dem Wassser nehmen und mit
Käsesoße (Fertigpackung aus dem Supermarkt) anmachen.

Ist ein bisschen fettig aber das muss auch mal sein.
Diätpläne sind heute aufgeschoben. :-)
Page  Page 1 of 44:  1  2  3  4  5  ...  40  41  42  43  44   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Was kocht ihr heute? Top
Ihre Antwort Click this icon to move up to the quoted message

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.