Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie /

Laien und Betroffene

Sortiert nach: Neue Antworten. Sortieren nach: Neue Themen
Page  Page 1 of 336:  1  2  3  4  5  ...  332  333  334  335  336   
Thema Antworten Aufrufe Autor Letzter Beitrag
Vorstellung neuer Mitglieder im Forum  2  3  4  ...  63  64 957 19,214 admin
3 Okt 2012 10:49
Depriziner
Gestern 21:09
wie lange dauert in der regel die depression nach der psychose?  2  3 36 430 DaVincic
22 Mar 2017 21:14
Lightnessa
Heute 09:15
Medikament ausschleichen - Amisulprid -  2  3 33 1,463 Yves
15 Aug 2016 13:24
Himbeere
Heute 07:51
Psychose- wann klangen eure Symptome ab? 2 76 Lotte1988
Gestern 20:29
ClaudiaEF
Heute 03:58
WARUM werden Schizophrene von ihrem Gehirn terrorisiert?????????????? 9 194 DA JAGNA
24 Mar 2017 17:32
Lightnessa
Heute 02:23
DA JAGNA : TAGEBUCH  2  3  4  ...  31  32 465 5,537 DA JAGNA
12 Dez 2016 23:29
DA JAGNA
Gestern 23:30
Wer weiß das er mit sich selbst redet braucht Psychiatrie nicht 9 240 DA JAGNA
12 Mar 2017 01:06
DA JAGNA
Gestern 22:53
Wann war eure letzte Psychose ?  2 17 235 alexa97
Gestern 16:52
not_sure
Gestern 22:27
Wissen, Gespräche und Medikamente sind die Lösung 10 289 DA JAGNA
15 Mar 2017 14:17
DA JAGNA
Gestern 22:14
psychiatryconspiracy 13 266 DA JAGNA
19 Mar 2017 21:14
DA JAGNA
Gestern 21:16
Die Stimmen erzeugen Schmerzen im Oberschenkel und der Hüfte- was soll ich tun 7 151 DA JAGNA
25 Mar 2017 21:39
DA JAGNA
Gestern 21:12
hat der psychiater euch vorgeschlagen, die Medis nicht mehr zu nehmen an die, d keine (mehr) nehmen? 13 256 ClaudiaEF
Gestern 09:24
Cyber85
Gestern 20:25
Wieviel Seroquel / Quetiapin nehmt ihr ? 12 299 alexa97
24 Mar 2017 17:38
Depriziner
Gestern 20:23
Schlafbedarf / Alkoholabstinenz  2 16 1,498 Stefan_41
23 Nov 2010 21:33
Nichtraucher
Gestern 20:02
Gute Musik  2  3  4  ...  216  217 3,242 32,763 Tryptophan
22 Dez 2012 00:50
Lumbascha
Gestern 18:13
Wieso ist man im Traum nicht psychotisch ! 13 254 Nil
25 Mar 2017 17:07
Zoidberg
Gestern 17:12
positiver knick nach 10 bis 20 Jahren möglich 7 181 ClaudiaEF
Gestern 08:23
blackzebra
Gestern 16:39
Zulassung für Cariprazin 2 65 Redsixer
Gestern 14:02
Redsixer
Gestern 14:32
für gesund erklärt!  2  3 36 780 DaVincic
16 Mar 2016 09:16
Krawatte
Gestern 13:46
Antipsychotika helfen nicht gegen Negativ Symptome 1 100 Unti
Gestern 01:05
King Kong
Gestern 13:25
spirituelle gründe für schizophrenie  2 17 395 poxt
24 Mar 2017 18:32
poxt
Gestern 09:53
Was sagt die Kirche was Schizophrene machen sollen???  2  3 37 401 DA JAGNA
21 Mar 2017 23:17
ClaudiaEF
Gestern 08:30
Sakrament der krankensalbung  2 17 275 ClaudiaEF
23 Mar 2017 11:26
ClaudiaEF
Gestern 08:22
Ist Abilify ein Versuch wert bei Negativsymptomen? 3 109 Redsixer
25 Mar 2017 21:30
Unti
Gestern 00:47
Ist Abilify ein Versuch wert bei Negativsymptomen? 2 76 Redsixer
25 Mar 2017 23:06
Redsixer
Gestern 00:32
Psychose Simulation ? 10 235 alexa97
24 Mar 2017 17:52
alexa97
25 Mar 2017 18:17
olanzapin  2  3 31 401 Deamoncleaner
16 Mar 2017 12:34
not_sure
25 Mar 2017 15:36
radikale Akzeptanz = Heilung 4 181 Sugardad
25 Mar 2017 07:09
not_sure
25 Mar 2017 15:27
Sehr leicht ausgeprägte Schizophrenie?  2  3 35 1,253 Luni
16 Okt 2016 12:12
Candykills
25 Mar 2017 04:18
Risperidon - Risperdal - Großer Appetit 6 126 Tanni
24 Mar 2017 20:12
Tanni
25 Mar 2017 00:00
Page  Page 1 of 336:  1  2  3  4  5  ...  332  333  334  335  336   
Themen - Titel
Mitteilung 

» Name  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein bevor Sie eine Nachricht schreiben, oder registrieren Sie sich zuerst.
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.