Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

75% der Symptome vom Zigaretten rauchen.

Page  Page 2 of 7:    1  2  3  4  5  6  7   
Autor Armleuchter
registriert
#16 | Gesendet: 26 Jul 2018 22:18
Turtel:
Bupropion wäre eine Lösung zur Suchtentwöhnung, so schaft es Traurus nur schwer.

Hohle Nuss. Da ist die Erfolgsquote auch nur 20 % oder weniger.

Außerdem kann er ja die E-Zigarette jemanden geben , der nur Tabak raucht. Ist weniger schädlich.
Autor Chris123
registriert
#17 | Gesendet: 17 Sep 2018 16:10
push
Autor blackzebra
registriert
#18 | Gesendet: 17 Sep 2018 22:18
ich bin mir sicher dass 76 % der Symtome durch rauchen weniger werden.
Autor blackzebra
registriert
#19 | Gesendet: 18 Sep 2018 11:29
besser 5 min als nie Spacko
Autor Gammelfleisch
registriert
#20 | Gesendet: 18 Sep 2018 15:25
Turtel:
Durch Bupropion auch. Warum also Rauchen, bringt eh nur 5minuten was.

Bupropion bringt nichts bei einer Psychose.
Autor Hazel
registriert
#21 | Gesendet: 18 Sep 2018 17:02
Turtel:
Du störst.



Who?
Autor Gammelfleisch
registriert
#22 | Gesendet: 18 Sep 2018 17:04
Turtel:
Du störst.

Du hast hier nicht den Stand, solche Ansagen zu machen da Du am meisten störtst.

Turtel:
Klar bringt das Bupropion in der Kombi was.

Nicht bei Psychosen.
Autor Hazel
registriert
#23 | Gesendet: 18 Sep 2018 17:06
Alle stören Turtel, ist ja dramatisch
Autor Zoidberg
registriert
#24 | Gesendet: 18 Sep 2018 17:09
Turtel:
Ich habe eine Psychose

Da verwechselst Du was. Du hast keine Psychose, Du hast lediglich einen an der Waffel. Kleiner, aber feiner Unterschied :-)
Autor Gammelfleisch
registriert
#25 | Gesendet: 18 Sep 2018 17:12
Turtel:
Mehr als du.

LOL, Du bist so verpelt. Merkst garnicht welchen Stand Du hier hast.

Turtel:
Ich habe eine Psychose und werde es von daher wohl selbst am Besten wissen.

Blödsinn. Anregende Medis helfen nicht gegen Psychosen und dein Abilify ist viel zu niedrig dosiert.

Zoidberg:
Da verwechselst Du was. Du hast keine Psychose, Du hast lediglich einen an der Waffel. Kleiner, aber feiner Unterschied :-)

Richtig!
Autor Hazel
registriert
#26 | Gesendet: 18 Sep 2018 17:13
Und Intelligenzminderung
Autor schizophren
registriert
#27 | Gesendet: 19 Sep 2018 10:22
75 Prozent der Symptome kommen vom Wetter, aber ab Samstag kommt der Herbst juhu, Montag nur noch 14 Grad. Juhu
Autor Chris123
registriert
#28 | Gesendet: 23 Sep 2018 17:51
https://www.amazon.de/Heilkraft-Vital-Ern%C3%A4hrung-esse-anders/dp/3927027022

Habe mir das Buch mal bestellt in dem das behauptet wird und werde es nochmal genauer untersuchen.
Autor Chris123
registriert
#29 | Gesendet: 23 Sep 2018 18:05
Vielleicht gibt es dort Angaben zur Studie.
Autor bier
registriert
#30 | Gesendet: 23 Sep 2018 18:46
Turtel:
Trotzdem habe ich es weit gebracht und bin ja jetzt verhältnismäßig gesund

stimmt, du bist immernoch bei suizidgedanken!
Page  Page 2 of 7:    1  2  3  4  5  6  7   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / 75% der Symptome vom Zigaretten rauchen. Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.