Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

75% der Symptome vom Zigaretten rauchen.

Page  Page 6 of 7:    1  2  3  4  5  6  7   
Autor LightnessIII
registriert
#76 | Gesendet: 11 Okt 2018 02:35
Gaaanz toll Armleuchter.
Autor Chris123
registriert
#77 | Gesendet: 28 Okt 2018 03:51 | Edited by: Chris123
So was ich dazu jetzt sagen kann, ist ne scheiß Aktion mit dem rauchen aufzuhören.

Ich hab jetzt zwar kaum noch Suchtdruck, aber ich bin hellwach und höre wieder klar und deutlich stimmen.

Ihr kennt ja bestimmt alle das ganz Zeug vom dritten Auge, naja man wird im Internet halt verarscht und keiner sagt einem was da auf einen zukommt.

Eine Hypotox Ernährung macht die Symptome eigentlich noch viel schlimmer.

In diesem Fall bin ich zwar tatsächlich dann der gesunde wo die Organe normal funktionieren und z.B. nicht mit Fluorid verkalkt sind, wie so oft geschrieben wird, aber es ist einfach scheiße, wegen mir waren überall UFO Spiralen am Himmel und ich höre die ganze Zeit die Geheimdienste.
Autor Chris123
registriert
#78 | Gesendet: 28 Okt 2018 03:57
Also es ist zwar möglich mit dem rauchen aufzuhören macht es aber noch schlimmer.

An sich ist es zwar ganz spaßig, aber die Zeit wo ich dieses Jedi Zeug cool fand war mal.

Also Jedi Mind Tricks kann man damit schon machen.

Oder sowas halt das konnte ich auch....

https://www.youtube.com/watch?v=H5NwRfMJgOQ

Die Tabletten zerstören halt das Gehirn.

Ich weiß gar nicht in welchen Film ich mich noch nicht hinein versetzt gefühlt habe.
Autor Chris123
registriert
#79 | Gesendet: 28 Okt 2018 03:59
Warum sollte das auch alles die Wahrheit sein was im Internet steht. :D :D :D

Ich weiß zwar jetzt mehr, auch deswegen weil ich vieles ausprobiert habe, aber naja so wirklich weiter geholfen hat es mir nicht.

Auf jeden Fall hab ich kein Leben als Schreibkraft im Büro. Das ist schon mal unbezahlbar.
Autor Chris123
registriert
#80 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:00
Mal sehen was die Polizei wieder davon hält und ich mich diesmal nicht vielleicht doch zu weit aus dem Fenster gelehnt habe.

Also bezüglich den Tipps für Atomwaffen. :D :D :D
Autor Chris123
registriert
#81 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:07
Fragt sich halt ob jemand wieder so richtig wütend geworden ist.

Naja egal wisst ihr liebe Menschheit, selbst wenn ich jetzt mit 33 sterbe, dann hatte ich eins der krassesten Leben die man sich vorstellen kann.

Viel extremer als der Film 23 nichts ist so wie es scheint.
Autor Chris123
registriert
#82 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:08
Wär auch möglich das ich umgelegt werde.
Autor Chris123
registriert
#83 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:09
Kommt halt schon mal vor, gibt Kinder die sterben mit 5 Jahren an Krebs.

Aus der Sicht ist mein Leben Top, mehr Action als man will. :D Action im Überfluss.
Autor Chris123
registriert
#84 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:12
Manche wissen gar nicht mehr wie sie an noch mehr Action dran kommen.

Naja, was ich zugeben muss, ich wusste ganz genau auch schon vor meinem ersten Satz den ich geschrieben habe, das manche angepisst sind, auch manche Geheimdienste.

Ich hab halt das gemacht wozu ich gerade Lust hatte, wer soll mir den verbieten UFO Zeug zu verbreiten??? :D :D :D Oder Lügen gerade stellen wie jetzt mit der Atomwaffe ist auch nicht verboten und Zeitmaschinen auch nicht.

Wozu ist ein guter Rechtsanwalt da?

Um die Gesetzeslücken zu finden.

Denkt doch mal an die Rechtsabteilungen von den großen Konzernen und die Steuer Oasen, das rechnet sich halt. :D :D :D
Autor Chris123
registriert
#85 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:16
Ich hatte auch gerade so'n Effekt das da so ein Typ in der Tür stand mit einer Hannibal Lector Maske und mit schwarzer Kute.

Oh mein Gott, oh mein Gott, wie unheimlich ich sterbe vor Angst. :D :D :D Ironie Off.

Ich hab schon schlimmeres erlebt sowas schockt mich echt nicht mehr.

Ich habe schon auf der Druckwelle von einem Bunkerbrecher gesessen, das war schon ganz krass.
Autor Chris123
registriert
#86 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:24
Naja ich musste mir das lachen jetzt ein bisschen verkneifen, eine Stimme hat gesagt, der ist schon genug bestraft und musste dann doch lachen.

Soll ich ehrlich sein bis jetzt läuft alles nach Plan. :D :D :D

An sich ist es exakt so wie ich mir mein Leben gewünscht habe.

Ok intensiv Station war ätzend aber es gibt echt schlimmeres. :D :D

Fixiert wurde ich jetzt auch schon ein paar mal und das ist echt scheiße.

Naja, schaut euch doch diese hübschen Radar Bilder an die Weltweit aufgetaucht sind, so ist das halt wenn man UFOs rum postet.

https://www.youtube.com/watch?v=V01JYl9_mmw

Naja das war dieses Triebwerk mit den zwei Scheiben, das ist auch ganz simpel, wenn man weiß wie es funktioniert.
Autor Chris123
registriert
#87 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:25
Naja ob diese Sache echt war oder nicht weiß ich nicht, aber vielleicht habe ich deswegen die wütenden Aliens halluziniert, man könnte auch hellsichitgkeit sagen, keine Ahnung ist mir auch egal.

Hat mir damals zwar Angst gemacht aber jetzt konnte ich darüber auch mal lachen, ist mir jetzt auch scheiß egal.
Autor Chris123
registriert
#88 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:28
Eins sag ich euch auch gleich ich hab schon eine ganz schöne Wut auf das System und ich dekompensiere jetzt mit Atomwaffen.
Autor Chris123
registriert
#89 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:29
Das war mehr als nur unfair wie scheiße man in der Klapse behandelt wurde.

Naja jetzt besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit das Nationen zum Einsatz nuklearer Waffen fähig sind die auch gerne dekompensieren wollen.
Autor ingo
registriert
#90 | Gesendet: 28 Okt 2018 04:30
Chris123:
Eins sag ich euch auch gleich ich hab schon eine ganz schöne Wut auf das System und ich dekompensiere jetzt mit Atomwaffen.

kannst dich mit armleuchter zusammen tun.
Page  Page 6 of 7:    1  2  3  4  5  6  7   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / 75% der Symptome vom Zigaretten rauchen. Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.