Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene /
Short link for this topic:

Vorstellung neuer Mitglieder im Forum

Page  Page 107 of 108:    1  ...  105  106  107  108   
Autor Nichtraucher
registriert
#1,591 | Gesendet: 24 Okt 2018 21:33
verlierer:
Was hast Du denn zu verlieren ..

Nichts zu verlieren, aber ich bin halt gelangweilt und verärgert, da es eine fruchtlose Anstrengung ist. Warum sollte ich mir das antun?
Autor Armleuchter
registriert
#1,592 | Gesendet: 24 Okt 2018 22:20
Turtel, du bist schon sympathisch , nur hast du dich von Idioten beeinflussen lassen und Endless war halt sauer auf dich , weil du sie dauernd getriggert hat und hat deshalb dir das Leben auch zur Hölle gemacht. Sie mag dich schon als Mensch , aber als Mann bist du nicht ihr Typ und dein Aussehen erinnert sie halt an ihr TRauma,
Autor ingo
registriert
#1,593 | Gesendet: 24 Okt 2018 22:26
Autor verlierer
registriert
#1,594 | Gesendet: 24 Okt 2018 23:04
> Nichts zu verlieren, aber ich bin halt gelangweilt und verärgert, da es eine fruchtlose Anstrengung ist. Warum sollte ich mir das antun?

Das ist doch interessant ! Worin besteht denn der Unterschied zwischen der Fiktion in Eurem Kopf und der eines schönen Buches.. "Normale" Menschen lesen gerne Bücher, weil sie gerne andere Welten entdecken, träumen und sich inspirieren lassen.

Warum sollte das eine fruchtlose Anstrengung sein.. Ha :-) Jetzt könnte ich in Dir einen leichten Asperger erkennen ;-)

Warum sollte ich mir das antun?

Ganz einfach: um zu verlieren :-)

statt zu versagen :'(

> Krabat finde ich auch toll

Ja Krabat ist auch mein liebstes Buch! Ich möchte sogar schon seit Jahren ein Parallelbuch schreiben !!! Habe letzten Winter endlich die Handlung fixiert. Da dieses Buch aber wohl mein Lebenswerk werden muss, möchte ich es mindestens so wunderbar tief wie die Unendliche Geschichte machen..

Krabat ist was fürs Glück..
Momo ist eigentlich ein sehr einsames Buch.
Aber Die Unendliche Geschichte ist das Leben.

Wer dazu nicht den Mut hat, der ist verloren :'(

Und noch mal, es geht nicht um dies oder das. Es geht im Leben immer nur um eins:

"entweder Du verlierst.. oder Du versagst."
Autor Nichtraucher
registriert
#1,595 | Gesendet: 24 Okt 2018 23:15
verlierer:
Worin besteht denn der Unterschied zwischen der Fiktion in Eurem Kopf und der eines schönen Buches..

Bei der Geschichte in meinem Kopf bin ich die Hauptperson, sie geht mich also auch unmittelbar an.

Andere Geschichten gehen einfach an mir vorbei. Was sollen sie mir denn bringen? Es ist normalerweise nichts weiter als irgend ein Unsinn, den sich irgendjemand ausgedacht hat. Das bringt mich genau gar keinen Schritt weiter.

verlierer:
"Normale" Menschen lesen gerne Bücher, weil sie gerne andere Welten entdecken, träumen und sich inspirieren lassen

Ich träume nicht beim Bücherlesen, sondern ich muss mich zwingen diesen unsinn nicht einfach zu überfliegen.

Du musst schon mit besseren Argumenten kommen. Und ich glaube auch, dass Du dazu nicht in der Lage sein wirst. Warum sollte ich Bücher lesen? Bücher, mit ausgedachten Geschichten?
Autor verlierer
registriert
#1,596 | Gesendet: 24 Okt 2018 23:30
Halooo ? Die Geschichte in Deinem Kopf ist auch nur ausgedacht. Die Geschichten in Büchern aber haben sich andere Menschen ausgedacht um andere irgendwie ein Stück glücklich zu machen. Das wiederum hat sie beim Schreiben schon glücklich gemacht.

Und ich bin mir sicher, grad beim Lesen hast Du damit überhaupt nichts anfangen können.

Das "bessere Argument" hab ich schon längst gebracht: Du mit Deinen eigenen Geschichten im Kopf drehst Dich im Kreis.

Und deswegen verstehst Du auch nicht was ich sage.

Das "bessere Argument" hast Du also schon längst gesagt und sogar wiederholt: Du verstehst es nicht.

Also lieber Nichtraucher Du hast wie immer die Wahl:

1. Bleibst Du dabei, nicht zu verstehen
2. Oder fahre bis Samstag mit dem Rad zur nächsten Stadtbibliothek und fängst die Unendliche Geschichte an.

Verlieren oder Versagen - Die Entscheidung liegt immer bei Dir.

Jetzt wirst Du natürlich wieder sagen, dass Du halt keinen Sinn darin siehst.
Aber darum geht es nicht.
Es geht darum, dass Du jede Sekunde eine Entscheidung triffst. Egal ob Du willst oder nicht.
Mit jeder Sekunde die verstreicht fällst Du innerlich eine Entscheidung.
Auf die eine Möglichkeit kannst Du stolz sein - auf die andere nicht.
Die eine Möglichkeit kann Dich glücklich machen - die andere nicht.

Du Denkst Du weißt schon alles und hast schon alles gesehen. Aber das ist ja nur die Geschichte in Deinem Kopf - die Du Dir selber erzählst !

Beweis: Du hattest ganz sicher noch nie das Roland gesehen :-)
Autor Armleuchter
registriert
#1,597 | Gesendet: 25 Okt 2018 00:18
Nichtraucher , ich habe die Bibel und die Thora verbrannt. ;-)
Autor blackzebra
registriert
#1,598 | Gesendet: 25 Okt 2018 11:06
Haruki Murakami, klasse Autor.

An 1984 kann ich mich nicht mehr erinnern, an Kafka am Strand schon besser, mag japanische Autoren, bekomme fast wieder Lust auf n Buch mal.
Autor blackzebra
registriert
#1,599 | Gesendet: 25 Okt 2018 11:08
Koji Suzuki - the Ring ;)
Autor Sabbell
registriert
#1,600 | Gesendet: 25 Okt 2018 11:24
Kann mir bitte jemand erklaeren wie ich ein neues Thema eroeffnen kann ?
Danke sehr
Autor blackzebra
registriert
#1,601 | Gesendet: 25 Okt 2018 11:26
beten
Autor verlierer
registriert
#1,602 | Gesendet: 25 Okt 2018 15:52
@Sabbell, das hier ist ein quasi herrenloses Forum. 2005 wurde es an die Rheinische Kliniken Düsseldorf übergeben, aber der damals zuständige Dr. Wolfgang Wölwer ist inzwischen Professor an der Uni Düsseldorf. Man müsste nur diesen SQL Befehl ALTER ignore TABLE minibbtable_topics CHANGE topic_last_post_time topic_last_post_time datetime DEFAULT "0000-00-00 00:00:00" NOT NULL;ausführen um die alte Foren-Software an das MySql-Datenbank Update anzupassen, welches der Internetprovider von sich aus durchgeführt hatte. Aber der Professor hat auf meine Email nicht geantwortet.

Ich könnte für Euch da anrufen und denen live am Telefon erklären wie man flux wieder neue Threads anlegen kann. Die Gefahr ist aber wohl sehr groß, dass sie stattdessen einfach den Stecker hier ziehen und das Forum verschwunden ist.

Du könntest ja mal da vorbeifahren und ganz lieb bitte bitte sagen ;-) Ich bin in Oberfranken zu weit weg.

das Roland
Autor Nichtraucher
registriert
#1,603 | Gesendet: 25 Okt 2018 16:36
verlierer:
1. Bleibst Du dabei, nicht zu verstehen

Das will ich ja gerade sagen. Ich verstehe nicht, was an diesen Geschichten so toll sein soll. Für mich sind sie eine Zumutung und eine Verwirrung.
Autor Nichtraucher
registriert
#1,604 | Gesendet: 25 Okt 2018 16:38
verlierer:
Die Geschichten in Büchern aber haben sich andere Menschen ausgedacht um andere irgendwie ein Stück glücklich zu machen. Das wiederum hat sie beim Schreiben schon glücklich gemacht.

Diese Geschichten machen mich aber nicht glücklich. Da werde ich nur wütend über eine solche freche sinnlose Zumutung und Belastung.
Autor Dr O
registriert
#1,605 | Gesendet: 25 Okt 2018 17:08
@ Sabbel

Man kann hier keine neuen Themen mehr erstellen. Das Forum ist kaputt und verwaist, wird nicht mehr moderiert, es gibt also keinen Admin.

Nur so ein Rat, Turtel ist Markus aus dem Psychose Forum. Gib bitte nichts auf seine Medikamenten Vorschläge. Die sind schlicht Unsinn. Hier nimmt Ihn schon lange keiner mehr für voll. Er missioniert hier schon seit Jahren rum und ist xmal rausgeworfen worden wegen dem Blödsinn den er verzapft.

Ne gute Alternative ist Psychose Online .

Gruß
Page  Page 107 of 108:    1  ...  105  106  107  108   
Laien und Betroffene Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Laien und Betroffene / Vorstellung neuer Mitglieder im Forum Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.