Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community /
Short link for this topic:

Kein Kommentar mehr zu flupsi

Page  Page 1 of 2:  1  2   
Autor Echtdenker
registriert
#1 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:16
on mir wird es keinen Kommentar mehr zu dem User mit dem Nicknamen "flupsi" geben, denn
ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass es

a) ihm selbst schadet
b) mir auf Dauer schadet und
c) letztlich dem Forum schadet
Autor sixi
registriert
#2 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:22
ja

und doch: darf er sein.
Autor Flupsi
Gast
#3 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:23
Danke Echtdenker, hoffe wir bekommen das hin wenn wir uns gegenseitig Ignorieren :)

Also schon ok erstmal an dich denken und ja wenn du mich etwas schonst ist das nett, du darfst dich aber auch so mit mir gerne unterhalten.

Sorry wenn ich dich da verdächtigt habe, war nur ein Gedanke also nix was man ernst nehmen kann.

Wäre froh wenn es hier dauerhaft friedlich(er) zugeht und ich denke das bekommen wir hin.

Gut over and out.
Autor Chromedust
registriert
#4 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:25
Flupsi:
Wäre froh wenn es hier dauerhaft friedlich(er) zugeht und ich denke das bekommen wir hin.

Das wird es erst, wenn du mit deinem dummen Geschwalle hier weg bist oder du alle anderen User mit deinem dummen Geschwalle rausgegrault hast, sodass du ganz alleine hier rumhängst.
Autor Flupsi
Gast
#5 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:34
Ja klaro wer hat angefangen, duuuuuuuuuuuuuuuu

Chromedust finde dich einfach mal damit ab ich möchte auch eine Meinung haben dürfen und ihr macht diese ja erst mit eurer Kritik so interessant für mich weil ich ja den Nerv treffe und merke das es da Leute wie dich gibt die eben das als eine Art Kampf verstehen und mit Lügen Argumentieren.

Frau Hillary macht das vermutlich dann weiter oder wie? Dann lieber Trump. Mal sehen wie lange es dann diesen blödsinn noch gibt. Verschwendete Zeit da könnte man 10000enden Menschen helfen die sonnst täglich mit ihren Leben hadern.
Autor Echtdenker
registriert
#6 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:36
Hä ?????
Autor Danke_alle
registriert
#7 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:38
Flupsi:
Verschwendete Zeit da könnte man 10000enden Menschen helfen die sonnst täglich mit ihren Leben hadern.

Mann Markus , du meinst alle in der Medizin und Pharma wären Nazis , oder wie ? Da steckst du ja alle in eine Schublade.

Es gibt auch gute Leute in dem Bereich und die hätten sicher auch die Wirkung von Bupropion gegen Schizophrenie veröffentlicht , wenn sie es geben würde.
Autor Flupsi
Gast
#8 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:40
Danke_alle:
Mann Markus , du meinst alle in der Medizin und Pharma wären Nazis , oder wie ? Da steckst du ja alle in eine Schublade.

Es gibt auch gute Leute in dem Bereich und die hätten sicher auch die Wirkung von Bupropion gegen Schizophrenie veröffentlicht , wenn sie es geben würde.

Ne nur leute wie du Danke_alle und ein paar andere hier die ja vehement darauf bestehen und ihre Lügen breittreten also mir der blödheit überführen wollen.

Warum macht man so etwas denn?

Du sollest mal auf deine Gleichmacherei verzichten es gibt gute Ärzte aber es ist ein Scheiß System.
Autor Flupsi
Gast
#9 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:43
Danke_alle
Im vergleich zu dir weis ich zumindest wie man einen Nagel reinschlägt. Wie wäre es wenn du selbst erstmal arbeiten gehst und hier keine so großen Sprüche reist von dingen die du eh in keinster weise verstehst oder verstehen möchtest, da würde ja eine Welt für dich zusammenbrechen und das möchte dir keiner antun, schluck lieber deine Medikamente.
Autor Chromedust
registriert
#10 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:46
Flupsi:
Chromedust finde dich einfach mal damit ab ich möchte auch eine Meinung haben dürfen

Die darfst du haben. Die Gedanken sind frei! Aber wenn du sie öffentlich äusserst musst du halt damit Rechnen, auf diesen Unfug entsprechende Reaktionen zu bekommen.
Autor Danke_alle
registriert
#11 | Gesendet: 2 Nov 2016 23:48
Ich weiss wie man eine Ameise bedient und einen Gabelstapler fährt....also komm nicht damit , das ich mich in Arbeit nicht auskennen würde.

Ich bin bis März vom Amtsarzt arbeitsunfähig geschrieben.

Aber du hast ja Alzheimer oder liest nicht die Threads von mir.
Autor Flupsi
Gast
#12 | Gesendet: 3 Nov 2016 01:47
Chromedust:
Die darfst du haben. Die Gedanken sind frei! Aber wenn du sie öffentlich äusserst musst du halt damit Rechnen, auf diesen Unfug entsprechende Reaktionen zu bekommen.

Klar ich vertrete meine Meinung und setze diese früher oder später auch durch. Nur eine frage der Zeit weil im Recht liege ich und im Ergebniss ist das ganze sehr gut mit den Medis.

Da verstehe ich kaum warum du mir blöd kommst oder andere, sollte dir ja auch nutzen oder bist du gesund? Wohl eher sonnst hättest du das ja kaum nötig mir hier so zu ärgern, vielleicht fühlst du dich ja auch zugehörig trotz das du Betroffen bist und beharrst einfach auf die psychiatrische Meinung.
Du solltest dich bewegen anstatt es von mir zu verlangen ich entwickle mich und du hoffentlich auch.

Danke_alle:
Ich weiss wie man eine Ameise bedient und einen Gabelstapler fährt....also komm nicht damit , das ich mich in Arbeit nicht auskennen würde.

Kann man dir glauben aber kann ebenso verarsche sein. Ich glaube dir erstmal gar nix du kannst hier viel erzählen und arbeitsunfähig ist man mehr oder weniger so und so oder hast du vorher etwas gearbeitet?

Ich habe ein gutes Gedächtnis und alles in Erinnerung, nur bedeutet es das du die Wahrheit schreibst?
Autor Danke_alle
registriert
#13 | Gesendet: 3 Nov 2016 01:55
Flupsi:
Ich habe ein gutes Gedächtnis und alles in Erinnerung, nur bedeutet es das du die Wahrheit schreibst?

Wenn du ein gutes Gedächnis hättest , wüsstest du , das ich durch die Psychose meine letzte Arbeitsstelle verloren habe.
Autor ingo
registriert
#14 | Gesendet: 3 Nov 2016 02:00


habe ich markus nicht gut hingekriegt? ich sagte doch das ich ein heiler bin
Autor Flupsi
Gast
#15 | Gesendet: 3 Nov 2016 02:03
Du bist ja schon lange genug zuhause und das du deine letzte Arbeitsstelle verloren hast ist ja logisch also bist ja auch schon länger krank und keine Ahnung wann du das letzte mal gearbeitet hast?

Wie gesagt mir kommt es so vor als ob du ein Spiel spielst, Endless vielleicht ebenso aber vielleicht mag sie mich ja doch, kann ja sein aber fraglich wie das dann funktionieren kann. Also arbeitet ihr zusammen :D so kann ich ja auch fragen bei dem Wissen was du über ihr hast scheint ihr ja ganz offen mit alles umzugehen.

Kann sein aber fällst du schonmal aus dem Raster denn jemand der krank ist hat dieses verhalten ja kaum nötig.
Page  Page 1 of 2:  1  2   
Forum-Community Diskussionsforum des Kompetenznetz Schizophrenie / Forum-Community / Kein Kommentar mehr zu flupsi Top
 
Diskussionsforum
Möchten Sie Gespräche mit Angehörigen, Patienten und interessierten Laien führen oder zu einzelnen Themen Stellung beziehen, Ihre Ansichten und Erfahrungen mitteilen? Das Diskussionsforum für Betroffene bietet Ihnen hierzu Gelegenheit. Selbstverständlich können Sie auch die Diskussion zu neuen Themenfeldern eröffnen. Das Forum ist offen für alle und anonym. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie sich zuvor ein Log-In mit frei wählbarem Benutzernamen und Kennwort anlegen.
Das Diskussionsforum versteht sich als Plattform, die Laien und Experten gleichermaßen zugänglich ist, um so den Austausch zwischen und innerhalb der Gruppen zu fördern. Darüber hinaus sind engagierte Kooperationspartner im Kompetenznetz-Schizophrenie bemüht, die Beiträge im Diskussionsforum aus medizinisch-fachlicher Sicht regelmäßig zu sichten und im Rahmen allgemeiner Nutzungsbedingungen zu beantworten. Hierbei bleiben u.a. eine individuelle medizinische Beratung und Diagnostik ebenso wie die Gewährleistung eines Anspruchs auf Antwort ausgeschlossen.
Für die einzelnen Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dem freien Meinungsaustausch sind jedoch Grenzen gesetzt, wo diese gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen. Sofern Beiträge dieser Art bekannt werden, behalten sich die Administratoren des Forums vor, diese zu löschen und ggf. rechtliche Schritte gegen den Verfasser einzuleiten. Machen Sie bitte die Netzwerkzentrale hierauf aufmerksam. Danke.
Kontakt: info@kompetenznetz-schizophrenie.de

Nutzungsbedingungen
Die Beiträge im Diskussionsforum obliegen der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Es besteht kein Anspruch auf nachträgliche Löschung von einmal veröffentlichten Beiträgen, es sei denn, es handelt sich um personenbezogene Daten bzw. solche, die zur Identifizierung einer Person führen können.
  • Medizinisch-fachliche Antworten aus dem Kompetenznetz Schizophrenie sind als solche durch das Kürzel KNS gekennzeichnet.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Gewähr, dass jede medizinische Anfrage im Diskussionsforum von Kooperationspartnern im Netz beantwortet wird.
  • Medizinisch-fachliche Beiträge im Diskussionsforum ersetzen keine honorarpflichtige Beratung und Diagnostik durch einen Arzt / eine Ärztin oder einen Therapeuten / eine Therapeutin. Zur Abklärung von Symptomen, therapeutischer Behandlungsweisen etc. bleibt die honorarpflichtige Konsultation eines Arztes / einer Ärztin oder Therapeuten / Therapeutin erforderlich.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, wenn Auskünfte entgegen ihrer Zweckbestimmung zur Selbstdiagnostik und Selbstbehandlung verwandt werden.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Haftung für Beiträge, die gegen ethische, moralische und rechtliche Normen verstoßen, wird jedoch bei Bekanntwerden jeden Beitrag dieser Art löschen und behält sich vor, bei grober Fahrlässigkeit rechtliche Schritte gegen den Urheber des Beitrags einzuleiten.
  • Das Kompetenznetz Schizophrenie übernimmt keine Verantwortung für von seinem Diskussionsforum aus verlinkte Seiten.